Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Wie repariere ich 60 Jahre altes Stäbchenparkett?

05.10.2013, 13:59
Wir haben uns ein süßes Häuschen gakauft mit Originalparkett, vorraussichtlich aus dem Jahr 1950, das Haus aus dem Jahr 1925. Oberfläche ist in einem guten Zustand, nur sind teilweise ganze Quadratmeter lose und an einzelnen Stäbchen haftet der Grund auf dem sie geklebt worden waren.
Der Raum ist ca. 60m2 groß. Wie kann man den Parkett effektiv und kostengünstig reparieren. Ich kann ja nicht alles auf einmal rausnehmen sondern immer nur einen kleinen Teil. Der Boden der an den Stäbchen haftet ist fest.
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
5 Antworten
Bei den losen Stäbchen nimmst du erst mal eins raus und schaust wie viel Material über ist, denn nach der Repaprtur ist auf jeden Fall schleifen und versiegeln angesagt.

Ist noch genug Material vorhanden, kannst du versuchen die Stäbchen wieder rein zu kleben (z.B. mit Montagekleber). Reicht die Masse nicht mehr zu schleifen, musst du entweder auf schleifen und versiegeln verzichten und riskieren, dass der Boden kaputt geht wenn Flüssigkeit drauf kommt, oder du reisst alles raus und legst neues Parkett.

Dieses schachbrettartig verlegte Stäbchenparkett ist zu halbwegs erträglichen Preisen im Fachhandel zu bekommen. Lästiger ist es da schon den ganzen Raum einmal vom alten Kleber zu befreien.

Fürs schleifen muss ohnehin der Raum leer geräumt werden, also kannst du auch alles auf einmal machen.

 

Hallo,
um dauerhaft Freude zu haben empfehle ich das Stabparkett aufzunehmen, jeden Stab einzeln reinigen.
Dann wieder einbauen, schleifen und frisch versiegeln.
Alles andere ist Murks... Gruß vom Daniel

 

Zitat von danielduesentrieb
Hallo,
um dauerhaft Freude zu haben empfehle ich das Stabparkett aufzunehmen, jeden Stab einzeln reinigen.
Dann wieder einbauen, schleifen und frisch versiegeln.
Alles andere ist Murks...
Gruß vom Daniel
Deswegen fliegt bei mir das Stäbchenparkett jetzt raus und Laminat kommt rein

 

Frage mal bei höllinger Fußboden nach,die können dir helfen.

 

Oder bei Fachwerk .de

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht