Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Wie kriege ich die Kohlen gewechselt???????

31.03.2013, 17:20
Hallo zusammen,

kann mir jemand bitte verraten wie ich die Kohlen, siehe Fotos, bei einer PSB 700 wechsel...
kenne diese art von kohlen nicht und will nichts kaputt machen...

lieben gruß und weiterhin frohe ostern :-)
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	31.3 1412.jpg
Hits:	0
Größe:	94,8 KB
ID:	18302   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	31.3 1413.jpg
Hits:	0
Größe:	73,2 KB
ID:	18303  
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
6 Antworten
Du mußt die beiden Laschen hoch biegen. Dann kannst du die Kohlen herausziehen
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Kohle.jpg
Hits:	0
Größe:	140,1 KB
ID:	18304  

 

Weilche Sachnummer hat die Maschine ?

 

Zitat von charly4ever
Du mußt die beiden Laschen hoch biegen. Dann kannst du die Kohlen herausziehen
das habe ich schon getan, aber die kohle ist fest mit dem gehäuse verbunden. habe die ersatzkohlen da, sind mit dem gehäuse geliefert worden. alsomuss irgendwie das ganze gehäuse raus.....?!?!?!?!

 

Zitat von Manfredh
Weilche Sachnummer hat die Maschine ?
hallo,
die nummer lautet 0 603 162 963

 

Nun dann gehe auf folgende Seite:

http://www.powertools-aftersalesserv...=de&country=DE

Deine Sachnummer 0603162963 eingeben. ->weiter ->PSB700 bestätigen

In der Expolsionszeichnung mit Zeiger über 816/4 fahren.
Kabel 90 (C) und Kabel 91 (D) jeweils die Kerbschuhe an den Kohlen mit Spitzzange abziehen.
Nun Motor aus Gehäuseschale rausnehmen.
Jetzt den "Bürstenplatte" über das offene Ende der Welle abziehen.
Auf der linken Seite Zeichnung wird gezeigt, das die Kohlen samt Kontaktbüchse und Federn getauscht werden und wie diese aus der Halterung entnommen werden.

Zusammenbau in umgekehrter Reihenfolge.

Natürlich nur von Elektrofachkräften zu machen.
Wie immer auf eigene Verantwortung !

Und so wie ich das auf Bild2 von Dir sehe, musst Du der abgefeuerten Läufer noch mit 600er Schleifpapier wieder Blank machen. Den schmalen Spalt, den man da sieht, sieht gar nicht toll aus !

 

Geändert von Manfredh (31.03.2013 um 20:59 Uhr)
Zitat von Manfredh
Nun dann gehe auf folgende Seite:

http://www.powertools-aftersalesserv...=de&country=DE

Deine Sachnummer 0603162963 eingeben. ->weiter ->PSB700 bestätigen

In der Expolsionszeichnung mit Zeiger über 816/4 fahren.
Kabel 90 (C) und Kabel 91 (D) jeweils die Kerbschuhe an den Kohlen mit Spitzzange abziehen.
Nun Motor aus Gehäuseschale rausnehmen.
Jetzt den "Bürstenplatte" über das offene Ende der Welle abziehen.
Auf der linken Seite Zeichnung wird gezeigt, das die Kohlen samt Kontaktbüchse und Federn getauscht werden und wie diese aus der Halterung entnommen werden.

Zusammenbau in umgekehrter Reihenfolge.

Natürlich nur von Elektrofachkräften zu machen.
Wie immer auf eigene Verantwortung !

Und so wie ich das auf Bild2 von Dir sehe, musst Du der abgefeuerten Läufer noch mit 600er Schleifpapier wieder Blank machen. Den schmalen Spalt, den man da sieht, sieht gar nicht toll aus !
danke danke :-) ich werde mich mal direkt ans werk machen :-)

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht