Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Wie kann ich eine Türzarge tapezieren?

20.07.2013, 13:03
Wie kann ich eine Türzarge tapezieren?
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
6 Antworten
Woody  
Was ist dein konkretes Problem?

 

...einwenig mit feinem Sandpapier anrauhen und dann wie gewohnt weiter tapezieren...

 

Anrauhen, Kleber drauf, Tapete drüber.

Oder bist du auf ein spezielles Problem gestossen, dass du besprechen möchtest?

 

Mit Ovalit T dürfte das gehen.
Aber, um die Einheit mit dem Raum zu erreichen würde ich die Zarge rauskloppen, spachteln und oben ggfs. ein Styroporbogensement reinkleben.
Das ist eine harmonische Optik. Die zahlreichen Ecken und Kanten einer Zarge sind, wenn sie keine Funktion hat, optisch wenig hinreissend.

 

bissel verdünnten Haftbinder 1:1 vorstreichen und drüberpappen

 

Buaaah, ich stelle mir gerade eine tapezierte Türzarge vor.... sieht gruselig aus.

Aber im Ernst. Es kann unter bestimmten Umständen ein ausgefallener und chicker Anblich sein.
Das Ergebnis zu sehen würde mich sehr interessieren.

Zu deiner Frage:
Der Tapetenkleber kann durch die Beschichtung/Lackierung nicht in den Untergrund einziehen. Tapetenkleber (auch Ovalit T, siehe Datenblatt) müchte einen saugfähigen Untergrund.
Entweder muss die Farbe runter, oder die Tapete wird sich an den Rändern wieder lösen.

Bitte zeig und mal ein Foto von der Situation und erkläre kurz den Grund. Uns fallen da bestimmt noch tolle Ideen ein.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht