Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Wie heißt das richtig?

22.11.2014, 19:08
Hallo zusammen,

ich möchte meine Küche etwas aufpimpen. In einem unserer Unterschränke steht eine ca 5 kg schwere Schneidemaschine. Diese wollen wir nicht mehr länger händisch heraus nehmen und auf die Arbeitsplatte stellen. Ich möchte also ein Regal einbauen das an einem "Schwenkarm" befestigt ist und das man auf Arbeitshöhe heraus ziehen kann. Ich weiß das es solche nach oben schwenkbaren Metallarme gibt, leider aber nicht wonach Ich im Internet suchen muss. Diese Arme sind meistens mit starken Federn ausgerüstet (sonst würde das Regal ja nicht oben bleiben sondern wieder in den Schrank krachen...) jemand eine Idee wie das Teil genau heißt oder eine passende Suchphrase?
 
Küche, Schwenkarm Küche, Schwenkarm
Bewerten: Bewertung 1 Bewertung
6 Antworten
Wenn ich richtig verstanden habe, was DU da haben willst, dann gibt es so etwas in der Art für Schraubstöcke. Damit kann man seinen Schraubstock unter der Werkbank "verschwinden" lassen. Vielleicht wirst Du so im WWW fündig...

 

z.B. sowas hier

 

Schau dir mal diese >>> Bilder an... womöglich hilft dir das weiter

 

Suche mal nach "Schwenkträger" dann findest du evtl auch was du suchst. Gruß Thomas

 

abgesehen davon, das wir unsere Brot- Allesschneider Maschine aus der Küche
rausgenommen haben, weil hiermit entweder nur Wurst oder Brot z.B. geschnitten wird,
aber das Saubermachen eine Popelei ist, dürfte euer Gerät mit 5 Kg schon ein
großer Brocken sein... ergo muss dazu erst mal eine Lift oder Hebelmechanik passen...
denn wenn das Gerät nicht paralell nach unten/oben geführt wird, hast ne Menge Krümeln
in dem Unterschrank !
mein Rat mag nicht zum Thema passen, Wurst / Käse nur als Aufschnitt, .... Brot gibt es so auch, hier geht auch ein scharfes Messer sehr gut !
Gruss.....

 

Geändert von Hazett (23.11.2014 um 18:04 Uhr)
Zitat von Hazett
abgesehen davon, das wir unsere Brot- Allesschneider Maschine aus der Küche

rausgenommen haben, weil hiermit entweder nur Wurst oder Brot z.B. geschnitten wird,

aber das Saubermachen eine Popelei ist, dürfte euer Gerät mit 5 Kg schon ein

großer Brocken sein... ergo muss dazu erst mal eine Lift oder Hebelmechanik passen...

denn wenn das Gerät nicht paralell nach unten/oben geführt wird, hast ne Menge Krümeln

in dem Unterschrank !

mein Rat mag nicht zum Thema passen, Wurst / Käse nur als Aufschnitt, .... Brot gibt es so auch, hier geht auch ein scharfes Messer sehr gut !

Gruss.....
Stimmt passt nicht ganz zum Thema aber ich weiß deine Bemühungen und deinen Rat sehr zu schätzen.

Also ja das Regal soll parallel zur Tischplatte ausziehbar sein. D.h. nicht seitlich oder nach hinten kippen.

Hab mir das wohl zu einfach vorgestellt. Dachte sowas bekomme ich im Onlinebaumarkt meiner Wahl....

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht