Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Wie baue ich einen Klapptisch für das Balkongeländer?

14.06.2011, 22:48
Ich möchte mir einen Klapptisch für das Balkongeländer bauen.
Eine genaue Vorstellung habe ich schon auch wie ich das mit dem Einklappen mache..aber ich finde nicht das geeignete Material womit ich es einhängen kann
Weiß einer Rat!
Bild vom Balkongitter folgt noch..
 
Balkon, Geländer, Klapptisch Balkon, Geländer, Klapptisch
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
31 Antworten
Vielleicht helfen Dir ja schon vorhandene Projekte wie dieses:
Klapptisch für den Balkon

 

Die Idee ist nicht schlecht..wobei ich sagen muss perfekt...aber mein Balkongitter ist sehr hoch für einen so gefertigten Tisch... da gibt es keine Möglichkeit etwas tiefer anzusetzen wie bei diesem Tisch

 

Und wenn Du Flachstahl wie ein S biegst (natürlich eckig passend zum Geländer) und Dir so die "Einhängeschiene" etwas tiefer holst?

 

Ein Foto mit den Höhen wär vieleicht hilfreich,so aus der ferne ist das etwas kompliziert.

 

Zitat von Ricc220773
Und wenn Du Flachstahl wie ein S biegst (natürlich eckig passend zum Geländer) und Dir so die "Einhängeschiene" etwas tiefer holst?
in was für Maßen gibt es den denn und besonders bekomme ich ihn im Heimwerkerladen

Wie gesagt Bilder des Balkongeländers stelle ich noch ein..jetzt ist es dunkel..und ich hab kein Foto zur Hand

 

Eigentlich in fast allen Maßen. Am einfachsten ist es, wenn Du Dir eine Metallfirma in der Nähe suchst und da nachfragst. Nett lächeln natürlich nicht vergessen.

 

Es gibt verschiedene Klapptischbeschläge in Kapitel 10 im Häfele Katalog.

Den Häfele Blätterkatalog findest du hier: http://www.haefele.de/

Das Problem bei Häfele ist das es das Zeug nicht einfach so im Laden gibt aber du kannst es Dir im Beschlagfachhandel bestellen. Solche Spezialbeschläge gibts halt meistens nicht im Baumarkt.

 

Hallo lilly6210,
klar,wurde schon gesagt, aber, stell bitte mal ein Bild rein. wenn dein Balkongelander sehr hoch ist, kannst du in jedem Fall den Tisch etwas abhängen.
Wie der Ricc220773 schon sagte, Flachstahl ist gut, muss aber gegen Rost gut angestrichen werden.

 

So...jetzt aber :-)
Geländeroberkante ist 1m und Breite 4 cm
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC05795.jpg
Hits:	0
Größe:	97,3 KB
ID:	4630  

 

Gut nehmen wir normale Sitzhöhe für Tische. Die sind ca. 73 cm hoch. Du solltest am einfachsten ein System verwenden, wo du den Tisch einschieben kannst. (Esstische im Krankenhaus sind so) Diese Form kombinierst du am einfachsten mit neuen Hacken für die Balkonkästen. Diese kannst du auf Höhe einstellen oder auch abnehmen für schlechte Wettertage. Ein recht einfaches System, denn an den Kästenhacken kann alles dran hängen.

 

Du könntest dir aber auch Flacheisen zusammenschweißen lassen, die dann den Tisch in ähnlicher Weise halten werden.

 

Also dein erster Vorschlag macht mir doch ein wenig Kopfzerbrechen..will ich mir ein solches System kaufen? Das mit den Balkonkästenhaken hab ich mir im Baumarkt schon angesehen und es für nicht tauglich empfunden. Solche Haken sind nicht sehr geeignet bei dem Geländer für eine größere Fläche.. Wie du auf dem Bild sehen kannst sind die Sprossen versetzt und ich musste die Haken für die Kästen mit Kabelbinder zusätzlich befestigen. Aber ich glaube ich hab da etwas was mich weiterbringt dank Eurer Tipps

 

Gut, mein erster Vorschlag war vielleicht zu viel.
Sorry, dein System wird aber das Geländer nutzen um den Tisch abzustüzen. Wenn du dir Hacken stabilerer Art holst, würde eine Querstrebe (Flacheisen vielleicht) quer zu den Sprossen sehr nützen.
Abklappen kannst du des System mit Schanieren die dann überall zu bekommen wären.

 

Ich hatte doch noch eine Aluminiumplatte
Danke schön.. für die Lösung meines kl. problems..manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht.
Wenn ich den Balkontisch fertig habe.. stell ich ihn euch natürlich vor
Vielen lieben Dank für Eure Antworten
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC05797.jpg
Hits:	0
Größe:	152,1 KB
ID:	4631   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC05799.jpg
Hits:	0
Größe:	152,5 KB
ID:	4632   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC05798.jpg
Hits:	0
Größe:	117,0 KB
ID:	4633  

 

Hallo Lilly6210

Eigentlich hast Du ja schon fast die perfekte Höhe für die Halterung.
Siehe Dein Bild + Pfeile.

Die Schlitzlöcher der Blumenkästenhäken sollten so bei ca. 80cm Höhe sein.

Die den linken etwas nach links und den rechten nach rechts rücken.

z.B. Alu Vierkantrohr oder auch Kantholz mit Schraube durch diese Häken
in das Alu Rohr oder Kantholz schrauben.

Das Geländer Gitter (Die gedrehten Stäbe) werden dann dazwischen gezwickt.

Dieser Profil dient dann der Aufnahme der Klappscharniere des Tisches.

Das dieser vorne ein abklappbares Standbein von ca. 75cm Höhe braucht sollte klar sein.

Wenn Du och fragen hast kannste dich melden.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Striche.jpg
Hits:	0
Größe:	142,8 KB
ID:	4634  

 

Geändert von Bastelfuchs (15.06.2011 um 21:22 Uhr)
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht