Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Wettbewerbs-Kooperation mit Schöner Wohnen Farbe: Bringt frische Farbe an die Wände!

30.03.2012, 15:18
Susanne  



Liebe Community,

nach den Neuvorstellungen des neuen Farbrollers PPR 250 und Feinsprühsystem PFS 105 E Wallpaint wollen wir Euch mit einem ganz besonderen Wettbewerb dazu animieren, Eure Wände neu zu gestalten.

Dabei unterstützen uns die Farbspezialisten von SCHÖNER WOHNEN-Farbe, und wir haben uns gemeinsam dieses etwas ungewöhnliche Wettbewerbsverfahren ausgedacht:

Wir suchen 12 Wettbewerbsteilnehmerinnen und Teilnehmer, die uns zunächst schildern, wie sie ihre neuen Wände gestalten möchten.

Dafür stellt Euch SCHÖNER WOHNEN Farbe je zwei 2,5 l Eimer Farbe aus der SCHÖNER WOHNEN Trendfarben Kollektion zur Verfügung: Die frühlingsfrische Trendfarbe FRESH und den beruhigenden Strandton SAND.

Wie Ihr damit - und womöglich mit weiteren, eigenen Farben, Schablonen oder Strukturmitteln - Eure Wand neu gestalten möchtet, das schildert Ihr uns bitte bis zum 15. April in der kleinen Vor-Wettbewerbsumfrage.

Darin wüßten wir gern von Euch, welche Wände in welchem Raum Ihr verschönern möchtet, wie es dort momentan aussieht, welche Hilfsmittel und Farben Ihr einsetzen wollt und welchen Effekt Ihr Euch davon versprecht.

Am 16. April geben wir die 12 Wettbewerbsteilnehmer bekannt und schicken Eure Farben los.

Einen Monat habt Ihr dann Zeit für Eure Wandgestaltung und stellt uns bitte bis zum 20. Mai Euer Wandprojekt ein, und vom 21. bis zum 27. Mai stimmt die Community darüber ab, welche Wandgestaltung nun die schönste ist, und wer von unseren Teilnehmern die drei tollen Bosch-Werkzeugpreise gewinnt.

Seid Ihr dabei?

Dann macht Euch Gedanken und bewerbt Euch mit Eurer Idee für ein cooles Wandprojekt mit den tollen SCHÖNER WOHNEN Trendfarben.
Dabei sind Eurer Fantasie keinerlei Grenzen gesetzt: Vom ungewöhnlichen Streifendekor bis zum Wandtattoo, vom quietschbunten Kästchen bis hin zu großflächigen Struktureffekten.
Dabei müsst Ihr nicht unbedingt beide Farben gleichzeitig verwenden, aber eine mindestens wäre schön. Schaut Euch hier die Farben an und lasst Euch inspirieren!

Wir freuen uns sehr auf diesen schönen Wettbewerb!

HIER geht es zum Voting!


Viele Grüße

Euer 1-2-do.com Team

Bewerten: Bewertung 5 Bewertungen
180 Antworten
Oh, das wär was! Kommt für mich leider ein bißchen früh. Bin zwar schon angefangen, das ehemalige Kinderzimmer in ein gemütliches Gästezimmer zu verwandeln, aber zunächst muß ich mal alle unsere Bücher verkaufen. Ein Großteil ist schon weg, aber es stehen noch immer zuviele hier rum. Ansonsten stehe ich auf den Farbton Kiwi oder Lemon. Viel Spaß aber allen Teilnehmern.

 

oh cool, dann muss ich Männe ja mal auf den Zahn fühlen, ob wir nicht vieleicht doch so gaaaaaaaaaaaanz zufällig im WoZi was machen wollen sollten

 

Mit Farbe haben wir es nicht so, alles Rauputz. da muss ich passen.

 

Eigentlich wollte ich am Samstag anfangen zu streichen. Unser Wohnzimmer muß umgestaltet werden. Zum einen weil wir Raucher sind und zum anderen, weil das triste Weiß nicht mehr gefällt.

 

Ein interessantes Thema, leider bin ich in dem angegebenen Zeitraum im Süden, deshalb kann ich nicht teilnehmen. Aber ich freue mich schon auf die eingereichten Vorschläge.

 

Hmm, das wäre was für uns.
1. Wollen wir eh das Schlafzimmer streichen (Tapeten raus und nur noch Farbe, wie in den anderen Räumen.
2. Hab ich ausgerechnet in der Zeit Urlaub und es war eh geplant, das Schlafzimmer in der Zeit zu machen ....
Jetzt muss mir nur noch was schönes einfallen, dann kann es losgehen

 

Nach eingehender Rücksprache mit der Frau, habe ich mich für uns beworben. Die erste Bemerkung war, haste wieder ne Ausrede gefunden am Samstag nicht zu streichen - toll, da meint man es mal gut ............

 

sonouno  
Zitat von TischlerMS
Nach eingehender Rücksprache mit der Frau, habe ich mich für uns beworben. Die erste Bemerkung war, haste wieder ne Ausrede gefunden am Samstag nicht zu streichen - toll, da meint man es mal gut ............
ähhh, kannst ruhig schon mal Nicotinisolierfarbe vorstreichen ...am Wochenende !! hehe

also keine falschen Ausreden hier

 

ich verspüre negative Schwingungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ganz negative Schwingungen - seltsam, wo die nur herkommen?

 

sonouno  
aus Aug"sch"burg ....hehe... das sind keine Schwingungen... sondern Wellen...eher Tsunamis... HAR HAR..

 

Zitat von TischlerMS
Nach eingehender Rücksprache mit der Frau, habe ich mich für uns beworben. Die erste Bemerkung war, haste wieder ne Ausrede gefunden am Samstag nicht zu streichen - toll, da meint man es mal gut ............
Ätsch - ich mußte nicht lange Rücksprache halten Ich brauchte nur die Farben zu zeigen, weil uns beiden das Weiß inzwischen mächtig auf den Kranz geht und ich eine Affinität zu grün hab

 

Obs jemand glaubt oder nicht, ich wollte tatsächlich morgen im Wohnzimmer anfangen. Eigentlich sollte ich bereits heut aber ich fühlte mich ein wenig schlapp nach der anstrengenden Woche Arbeit. Also hatten wir das auf Samstag gelegt gehabt, bis ich das heute nachmittag gelesen habe. Klang wirklich wie eine Ausrede nicht malern zu wollen - ist aber nicht so. Ich mache diese Art von Arbeit sehr gerne. Auch die beiden Farben entsprechen unseren Vorstellungen

 

@ SusanneUnsere Stube soll neu gemalt werden. Allerdings hatten wir an eine weiße Decke und hellblaue Wände gedacht. Eventuell mit angedeuteten Wolken an einer Wand, wenn wir da was finden, wie man das dezent umsetzen kann. Aber da passen natürlich nicht die beiden oben erwähnten Farben. Schade...Aber mal was Anderes: Was für Zimmer meint Ihr eigentlich? Mit 2 mal 2,5 Liter käme ich nicht weit, obwohl unsere Stube nicht eben groß wäre...

 

dausien  
Der Flur hat neue Farbe schon länger nötig - den zu streichen ist so ein guter Vorsatz aus 2011 der leider übrig geblieben ist. Das Wohnzimmer könnte man dann gleich mit erledigen.
Aber kreative Wandgestaltung - da muss ich erst mal nachdenken.
Wäre ja schon froh wenn es einfach wieder Weiß gestrichen ist.

 

Schade,habe gerade nichts zum Malern. Erst wieder nach etwas längerer Vorarbeit.Aber allen Bewerbern wünsche ich viel Glück.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht