Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Werkzeugauswahl

14.11.2011, 13:05
Hallo,
Ich möchte den alten Silikonrand von meiner Badewanne entfernen,gibt es da iein Werkzeug von Bosch das mir die Arbeit erleichtert?
wenn möglich mit angabe des passenden Zubehörteil.
meine Badewanne ist aus Kunststoff.
gruß
 
Badewanne, Fugen Silikon entfernen Badewanne, Fugen Silikon entfernen
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
18 Antworten
ja gibt es
für solche arbeiten nehm ich immer das PMF 180 E .


http://www.bosch-do-it.de/boptocs2-d...7250/index.htm
dafür gibt es einen flexiblen spachtel als aufsatz zu kaufen.
http://www.amazon.de/BOSCH-260866164...f=pd_sim_diy_6



 

Servus!

Für eine Badewanne aus Kunststoff denke ich nicht, dass es ein Elektrowerkzeug gibt, dass diese Aufgabe ohne Beschädigung der Wanne schafft... (Die Besitzer eines solchen mögen mich eines Besseren belehren...)

Ich kenne die Möglichkeit des vorsichtigen Herausschneidens unter Zuhilfenahme eines Cutters und dann wird der verbleibende Rest mit einem Fliegenschwamm (Autozubehör) entfernt...

mfg Dieter

@Flotter_Pinsel: ist der Aufsatz aus Kunststoff?

 

Funny08  
Hmm also ich würde da den PSE 180 E Elektroschaber nennen und dazu diesen Schaber http://www.bosch-do-it.de/accdiyocs-...?ccatID=144182
Aber offengesagt ich würd dazu ein Silikonmesser nehmen zb so eines http://www.youtube.com/watch?v=NAbcTITq6Jo

 

Man könnte es auch mit einem Holzspachtel versuchen.
Das Holz sollte das Silikon entfernen, aber den Kunstoff nicht zerkratzen.

Bzw. bei uns auf der Arbeit haben wir Pertinax Spachtel, die gehen dafür auch.

 

Das einzige was mir einfällt wäre das Multifunktionswerkzeug PMF mit dem flexiblen Schaber

Da fängt man an zu schreiben muss kurz weg und schon kommt man wieder mal ewig zu spät *kopfschüttel*

 

nein der schaber ist nicht aus kunstoff.
besteht aus metall.funktioniert aber tadellos.
habe dies schon selbst an badewannen und fenster durchgeführt.
etwas geschick sollte man schon haben,damit nichts verkratzt wird.
mit einem cuttermesser kann man es auch machen.dauert aber auch wesendlich länger.
wenn man sowieso ein pmf hat,kann man es auch nutzen.das pmf verwende ich aber auch sonst häufiger.nur wegen dem fugen entfernen würd ich mir das gerät nicht anschaffen.ist allerdings häufiger nützlich,da es verschiedene aufsätze gibt wie zb zum sägen und schleifen.das gerät verwende ich deutlich häufiger als jedes anderes gerät,da man damit sehr genau arbeiten kann.würde es jederzeit wieder kaufen.


nachtrag:da man ja die hubdrehzahl verändern kann,muss man bei einer wanne die empfindlich ist,die hubzahl sehr gering wählen.

 

Geändert von Flotter_Pinsel (14.11.2011 um 13:32 Uhr)
Meinen PMF möchte ich auch nicht mehr missen

Ob eine gebrochene Fliese ersetzt werden muss oder Präzise schnitte in Holz gemacht werden müssen. Nur als Schaber/Kratzer habe ich ihn noch nie benutzt. Brauchte ich halt noch nicht.

Aber da besteht doch immer die Gefahr das du die Wanne zerkratzt, oder?

 

wegen dem verkratzen siehe oben.
diese schaber sind genial.habe ich letztes jahr beim renovieren verwendet.
habe damit zb die komplette alte tapete entfernt.wände einweichen gibts nicht mehr
außerdem hab ich alten teppichkleister entfernt.einfacher gehts nicht.

 

Ich hab mal den Fugenhai verwendet und damit gute Erfahrungen gemacht.

http://www.shopssl.de/WebRoot/Store/..._Fugen-Hai.gif

 

Danke für die vielen Antworten :-)
habe da aber noch eine Frage
kann ich das Wolfcraft fugen reparatur kit
auch benützen wenn die Fliesen angestrichen sind?
habe ein bild von einem rand meiner badewanne reingestellt.für den breiten rand kann man wohl den
PMF 180 e benutzen.
gruß
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	13112011013.jpg
Hits:	0
Größe:	19,3 KB
ID:	6773  

 

ui ui ui, wer hat denn da die Fuge gezogen ;-)

ich würde das PMF nicht nutzen. Zu schnell bit du da mal abegrutscht und hast nen Kratzer in der Wanne. Nutz einen Cutte oder ein spezielle Fugenmesser:
http://www.mannibest.de/fugenmesser.htm
oder du probierst mal an einer unauffälligen stelle das pmf aus. aber soweit ich weiß gibts für das pmf nur metallschaber...da bin ich aber nicht auf der höhe

zusätzlich gibts chemische Silikonentferner: z.B:
http://www.molto.de/produkte/sanitae...entferner.html

ich nutze auch so weit möglich elektr. Werkzeuge, aber ich glaube du musst hier Handarbeit leisten ;-)

Zu dem Wolfcraftteil kann ich leider nix sagen. im zweifel mal deren Infohotline anschreiben oder anrufen

 

So sehr ich den PMF/GOP mag...ich würde dir auch zu einem Handwerkzeug raten um die Wanne nicht zu zerkratzen.

 

Ich mache solche Aktionen auch lieber von Hand. So sehr ich auch Maschinen einsetze, hier bei einer Acrylwanne würde ich es mich nicht trauen, zu schnell verreßt man das Maschinchen und hat eine unschöne Stelle in der Wanne.

Cuttermesser mit einer neuen Klinge sehr vorsichtig unter das Silikon schieben und schräg in eine Richtung schneiden. Reste wegrubbeln mit einem Baumwolltuch z.B. Geschirrhandtuch oder ähnliches - bei mir hat das bisher gut geklappt.

Gruß

Michael

 

Den letzten Schleier kann man mit Aceton (Nagellackentferner) günstig entfernen. Ist günstiger als Silikonentferner.

 

Kann Aceton nicht die Oberfläche der Acrylbadewanne angreifen? Oder ist das unbedenklich?

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht