Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Werkzeug in My Bosch

07.09.2015, 20:38
Bine  
Hallo liebe Moderatoren ,
ich hätte da mal eine Frage .
Wir haben unter MY Bosch die Werkzeuge die wir mittels Seriennummer / Rechnung usw hinterlegt haben .
Es wurde gesagt das dies zur einfacheren Reparaturabwicklung beiträgt .
Ich habe jetzt einen Reparaturfall ( Garantiezeit) aber trotzdem muss ich jetzt noch den Kaufbeleg kopieren und dem Gerät beifügen .

Wieso macht man sich die Mühe und gibt sämtliche Geräte mit Kaufdatum , Laden , Rechnung an wenn die Reparaturwerkstatt nicht auf die Daten zugreifen kann ?
Bewerten: Bewertung 1 Bewertung
4 Antworten
Das ist ne gute Frage. Ich hatte meinen PSR 18 gerade zweimal in Reparatur. Beim ersten mal dass gleiche wie bei dir. Beim zweiten mal bezog ich mich auf den ersten Auftrag und hatte genauso wenig Erfolg. Ich bekam zuerst einen Kostenvoranschlag weil ja kein gültiger Kaufbeleg vorliegen würde.

 

Hallo Bine,
ich hatte den Fall selbst noch nicht. Ich denke mir nur, der Kaufbeleg ist doch elementar bei Reparaturen/Rückgaben? Aber bevor ich etwas falsche schreibe, frage ich mal nach....

 

Bine  
Hallo
na ich hoffe nicht das ich jetzt immer bei Reparaturen immer alles wieder kopieren muss .

@ Mathias , hilft es vielleicht wenn ich der Werkstatt meine ForenID mitteile das sie in meiner Werkstatt nach den Rechnungen gucken kann ?

Da es ein Testgerät (PSM 200 AES )war , habe ich ja nur den Lieferschein und keine Rechnung . muss ich da was drauf vermerken oder weiss die Reparaturwerkstatt Bescheid ?

 

Bine  
Hallo Mathias ,

für mein Testgerät hat es sich nun erledigt . Brauche es dringend wieder und habe es jetzt mit einem Vermerk auf dem Lieferschein eingeschickt .

Aber trotzdem möchte ich gerne wissen wofür der ganze Aufwand wenn die Arbeit und Aufwand doch unnütz für uns ist ...

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht