Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Werkstattsauger

28.12.2010, 13:16
Hallo,
ich bin auf der Suche nach 'nem Werkstattsauger.
Der sollte einerseits an die Geräte (Oberfräse, Hobel etc. - alles Bosch grün ) anschliessbar sein und andererseits auch in der Lage sein, den Staub, Sägespäne etc. vom Boden aufzusaugen. Nasssaugen muss er nicht können.
Ich hab' gestern meinen alten Hausstaubsauger dafür verwendet, bin aber mehr damit beschäftigt gewesen, das Saugrohr zu "entstopfen" und Filterbeutel nachzukaufen. Und beim Schleifen der Fermacell-Platten hat der eher den Staub im ganzen Haus verteilt, anstatt ihn aufzusaugen
Viele Grüsse
Ralf
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
6 Antworten
Hallo,
schau mal hier rein, das Ding ist echt genial und geht.

Ich habe es in Funktion gesehen.

http://www.1-2-do.com/de/projekt/Zyklonabscheider/bauanleitung/2130/


Gruß vom Daniel

 

Hallo kasperleralf,ich habe mir aus dem Baumarkt für ca.3o-50-Euro(je nach Baumarkt den günstigsten) einen Nass und Trockensauger geholt.Der reicht für mich und den normalen Heimwerker vollkommen aus.Den Sauger habe ich nun 4Jahre und bin damit voll zufrieden. Gruß waller

 

Hui, die Eigenbauvariante sieht ja mal schick aus - aber höölekompliziert. Und von Elektrosachen lass ich mal lieber die Finger, das geht im Regelfall nicht gut aus ;-)
Danke für den Tipp, aber ich glaub' ich geh auf die Baumarktvariante

 

Ich hab einen von Protool der geht wunderbar. Aber wenn du Schleifstaub hast musst du auch einen Beutel verwenden weil sonst ist der Filter nur zu und dann lässt die Saugleistung sehr nach. Der Sauger von Protool hat 270 Euro gekostet ist auch schon mal eine Hausnummer war aber auch viel Zubehör dabei. Ich hab mir mal sagen lassen das Staubsauger von Kärcher Preileistung ganz gut sein sollen hab aber selber noch keine Erfahrungen damit gemacht.

 

Hi. Danke für die Tipps. Hab mir grade so nen kleinen Kärcher geholt. Mal schauen was der kann. Habe mir zuvor mal das Bosch Ventaro angeschaut, aber naja, da findet man keine so tollen Testberichte und das Dingens kostet mal grad das doppelte....

 

Der Ventaro ist ein schönes Gerät hab ihn heute im Einsatz gehabt und bis sehr zufrieden damit es gibt so gut wie keinen Staub beim schleifen aber für solche Sachen wofür du ihn nehmen würdest ist er nicht geeignet aber wenn du Schleifarbeiten im Haus hast ist er ideal.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht