Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Werkstattpapierrollen

31.12.2014, 10:31
Bine  
Hallo Heimwerkerfreunde ,
Ich bin es langsam leid massenhaft Zewa kaufen zu müssen und suche nun Werkstattpapierrollen .
Wo kauft ihr eure Werkstattpapierrollen ?
Könnt ihr da Empfehlungen geben ?

Oder nutzt ihr gar was ganz anderes ?
 
Küchentücher, Werkstattpapierrollen Küchentücher, Werkstattpapierrollen
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
24 Antworten
wenn Du die Werkstatt-Papierrollen anschaffen willst ( meist hellblau gefärbt ) ..
brauchst auch ein Ständer ( Rollenhalter ) mit Abrisskante, dafür !
Würde jetzt mal sagen, praktischer... und vom ALDI nicht teurer ( gute Qualität ), sind die normalen Papierrollen, kannst in einer Hand mit zum Putzort nehmen... mach das mal mit einer Industrierolle ?
Gruss.....

 

Geändert von Hazett (31.12.2014 um 10:44 Uhr)
moin..also bisher habe ich nur 800 Blatt zu 6,95 zuzüglich Versand 3,95 gefunden
sprich rund 11 Euro..Dagegen ""Zewa""Rollen beim Discounter ..200 Blatt ca 1,35-1,50 Euro
kosten rund gerechnet bei 800 Blatt ca max 6 Euro ..WARUM mehr ausgeben?

Hazett war schneller

 

Hallo Bine ich beziehe meine von Engelbert und Strauß ...
Habe diese Rollen aber auch schon in 1 Euro Läden gesehen...
Oder schau mal bei KFZ Zubehör, die haben solche Rollen auch ...

 

Bine  
Danke für eure Meldungen
so einen Papierrollenhalter kann ich mir selbst bauen . Aber die kleinen Rollen sind immer Ruckzuck leer und irgendwie wenn ich sie lose in der Werkstatt liegen habe suche ich sie immer

Ich hatte mal so eine Rolle die ich geschenkt bekam , war super Papier, extrem Reißfest , saugfähig und fusselfrei . War allerdings weißes Papier und auch ziemlich dick .
Das suche ich weil es einfach besser war .

 

Zitat von Bine
Danke für eure Meldungen
so einen Papierrollenhalter kann ich mir selbst bauen . Aber die kleinen Rollen sind immer Ruckzuck leer und irgendwie wenn ich sie lose in der Werkstatt liegen habe suche ich sie immer

Ich hatte mal so eine Rolle die ich geschenkt bekam , war super Papier, extrem Reißfest , saugfähig und fusselfrei . War allerdings weißes Papier und auch ziemlich dick .
Das suche ich weil es einfach besser war .
++++
solche extrem-saugfähige gibt es bei Laborausrüstern... wir hatten so was in der Qualitäts-
Sicherung, die mussten oft mit Ethanol rumpanschen.... ist aber TEUER !
Gruss.....

 

Zitat von Bine
Danke für eure Meldungen
so einen Papierrollenhalter kann ich mir selbst bauen . Aber die kleinen Rollen sind immer Ruckzuck leer und irgendwie wenn ich sie lose in der Werkstatt liegen habe suche ich sie immer

Ich hatte mal so eine Rolle die ich geschenkt bekam , war super Papier, extrem Reißfest , saugfähig und fusselfrei . War allerdings weißes Papier und auch ziemlich dick .
Das suche ich weil es einfach besser war .
Schau mal hier ?

 

Bine  
Jau , ich glaube das ist es Greypuma Egal wenn es etwas teurer ist , dafür brauche ich weniger aber ärgere mich nicht über Papier was bein 2 x putzen oder wischen schon Löcher hat
Danke Euch

Das blaue ist glaube ich wie dieses Handtuchpapier in Gaststätten oder so , kann das sein ? Total hart und nimmt nicht wirklich Feuchtigkeit auf

 

Woody  
Wofür brauchst du denn so Unmengen an Papier?

Ich verwende einfach alte Fetzen, die ich nach Gebrauch, wenn zu arg verschmutzt oder verklebt (Farbe, Leim) einfach entsorge. Ok, ich habe tonnenweise Fetzen geerbt

 

Bine  
Habe leider keine Fetzen . Alte Handtücher erben meine Hunde und Alte Wäsche die ich nicht mehr trage geht in den Altkleidercontainer oder enden bei mir als Garten und Werkstattkleidung

 

Woody  
Meine Fetzen sind auch nur aus Beständen von Bettwäsche aus dem vorigem Jahrhundert, T-Shirts und manchmal auch Socken. Irgendwie wurde bei uns alles zu Fetzen zerschnitten

 

Bine  
Bettwäsche eignet sich natürlich hervorragend . Hatte mal alte Lappen ( Tafelputztücher ) aber das gab bei mir mehr sauerrei als alles andere . Wenn ich mal Farbe drin abgewischt hatte , so gelang es mir immer gerade in dieses Stück zu packen . *grrrr*

 

Also in meiner Werkstatt liegt immer ein Packen Papierhandtücher. Es ist natürlich von Vorteil wenn man dann dazu noch so ein Kasten hat wo die drinn sind - die gibt es fertig aber selbst bauen ist natürlich auch eine Herausforderung

 

Zitat von Bine
Habe leider keine Fetzen . Alte Handtücher erben meine Hunde und Alte Wäsche die ich nicht mehr trage geht in den Altkleidercontainer oder enden bei mir als Garten und Werkstattkleidung
aber den schwarzen Pulli bleibt dein Marken Zeichen

 

Die blauen gibts beim Kfz-Zubehör. Die sind extrem stabil und saugfähig. Unsere Wagenpfleger haben diese Rollen. Die sind aber bestimmt 50 cm breit und mindestens genauso dick im Durchmesser. Für die Werkstatt daheim wahrscheinlich ein bisschen überdimensioniert.

 

Bine  
@ Schnurzi ,
ja der Schwarze Pullover ( was aber eine Teddy-Jacke ist ) bleibt vorerst in meinem Bestand.

Also 50 cm breite ist schon ein Hammer . Ich nehme lieber die Weißen

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht