Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Werbung oder Tipp?

07.11.2013, 18:59
Werbung oder Tipp?
Hallo,
ich verfolge dieses Forum schon eine ganze Weile und habe zu dem ein oder anderem Thema meinen Senf dazugegeben, in der letzten Zeit häufen sich aber Beiträge (meine Empfindung), bei denen Links gepostet und im nachhinein entfernt werden, da sie offensichtlich zu Werbezwecken missbraucht werden.
In der Vergangenheit habe ich auch div. Links auf Artikel bei Ebay und Konsorten gesetzt, um Mitgliedern eventl. Angebote oder Tipps zu zeigen, dies geschah niemals aus Werbezwecken - ich bin Konsument von Werkzeugen und nicht Verkäufer.
Doch wo ist letztendlich die Grenze zwischen einem freunlichem Tipp oder unterschwelliger Werbung?
Oder weitergedacht, wie geht man mit vermeintlichen "Werbethemen" um - ignorieren oder kommentieren?
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
8 Antworten
Wo die Grenze liegt kann man nicht nach einem Schema festlegen. Es gibt sicher von einigen Spammern ein schnell durchschaubares Vorgehen aber 100%ig kann man es nun mal nicht bestimmen. Daher behandelt die Themen ruhig wie jedes andere. Wie wir nun schon öfters bemerkt haben, entwickeln sich oft interessante Themen mit vielen Tipps daraus (Laminat verlegen z.B.

Es braucht sich aber auch keiner Sorgen machen, dass wir hier zugemüllt werden. Wir haben da schon ein Auge drauf und greifen auch ein, wenn sich jemand offensichtlich als Spammer entlarvt.

 

Naja, bei Usern die im ersten Posting direkt mal einen Link auf einen Shop setzen bin ich schon sehr skeptisch ob es sich wirklich um einen Tipp handelt. Um auf ein bestimmtest Produkt aufmerksam zu machen, kann man oft auch auf den Hersteller verweisen statt auf einen Shop. Auf eine sehr günstige Bezugsmöglichkeit kann man auch in Textform statt mit einem Link hinweisen. Es gibt da verschiedene Möglichkeiten. Gefühlt ist das aber eher ein Problem bei Erstpostern. Bei den regelmäßigen Teilnehmern ist mir jedenfalls noch nicht aufgefallen, dass sie penetrant auf eine bestimmten Shop verlinken. Da ist dann auch ein direkter Verweis mal ok.

 

Ich denke nicht, dass es derzeit gezielte Postings gibt um Werbung zu machen. Es gibt bestimmte Links die auf Shops verweisen in denen man selbst einkauft oder nachrecherchiert. Ich sehe das aber noch nicht als Werbung für den Shop. Wenn man auf einen Artikel hinweisen möchte ist es schon das einfachste diesen in einem Online-Shop zu suchen und den Link zu kopieren. Dann dürfte man aber auch keine Hersteller von Material und Maschinen prinzipiell nennen. Schwieriges Thema

 

Ich würde das auch nicht so Eng sehen.Ich hab auch schon das eine oder andere mal Überlegt ob ich ein Werkzug nun kaufen soll oder ob es doch nix Taugt,dabei sind schon so manche Gute Tips hier aus dem Forum gekommen.
Und wenn man beim Surfen nach irgendwelchen Werkzeugen ist,kommt bei Gockel auch oft der Link zum Forum,da kann ich mir schon Vorstellen das man auf die Idee kommt,da frag ich doch mal nach.

 

Grundsätzlich hält sich das ja in Grenzen und ärgert mich nur dann ein wenig, wenn (selten) ein Neuer nix Anderes macht als einen Link zu posten.
Wenn ich etwas zeigen will, was ich selbst suchen muss, nehme ich willkürlich einen der ersten drei Links bei Google.
Eigentlich würde ich immer gerne die Links zu den Herstellern nehmen, aber igrendwelche Kreativagenturen verklausulieren mit irgendwelchen Skripten, Layern und allem Möglichen die direkten Links zu einzelnen Produkten. Das ist unklug, aber lässt sich nicht ändern.

Völlig falsch wäre, wenn sich gestandene Mitglieder durch einzelne Spams davon abhalten liessen, Links zu posten. Ich vertraue darauf, dass sehr wohl zwischen Ratschlag und Spam unterschieden werden kann.

 

Ok,für manche "Händler" ist dieses Forum ja auch Verlockend,kostenlos Werbung und man hat die Zielgruppe Heimwerker erreicht.

 

Bin nicht lange dabei und stimme zu, es hält sich im Rahmen.
Und nutzliche Linksverweisungen und Tips helfen der Gemeinschaft und bereichern (aufwerten)
gesamter HW-Resurs..

 

Geändert von vikh57 (08.11.2013 um 12:07 Uhr)
Jetzt bei dieser Diskussion wird mir eingentlich richtig bewusst wie schön entspannt es eigentlich auf dieser Seite ist. Es sind keine Werbebanner rechts und links, keine Werbung die hochpoppt wenn ich etwas nachlesen will. Ein Traum, bitte lasst es so bleiben. Denn es gibt nichts nervigeres als beim Lesen etwas ständig wegklicken zu müssen weil es als Werbung erscheint. Wir sollten alle dafür sorgen dass es so bleibt.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht