Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Werbeaktionen & Kauf Anreize

28.07.2011, 12:46
Geändert von Bastelfuchs (28.07.2011 um 14:19 Uhr)
Nutz Ihr die im Baumarkt ausliegenden und im Internet beworbenen Kaufanreize z.B

www.CouponingPortal.de für neu erworbene Geräte ?

Welche Wege bevorzugt Ihr dabei Postkarte/Brief/Fax/E-Mail ?

Wie seid Ihr mit der Bearbeitungszeit und Anerkennung zufrieden ?

Ich habe da mal einen kostenfreien Weg als Vorschlag ins Wissens Portal reingestellt.

http://www.1-2-do.com/wissen/index.p...rtal_anfordern

Suchbegriff im Wissens Bereich: Couponing
 
BOSCH, Coupon-Aktion, Couponing, Dreml, Gartengeräte, Skill, Werbeaktionen, Werbung, Werkzeuge BOSCH, Coupon-Aktion, Couponing, Dreml, Gartengeräte, Skill, Werbeaktionen, Werbung, Werkzeuge
Bewerten: Bewertung 2 Bewertungen
26 Antworten
Unter dem Link wird bei mir nichts gefunden

 

Gelöscht, da zwischenzeitig Serverfehler behoben wurde.

 

Geändert von Bastelfuchs (28.07.2011 um 13:53 Uhr)
Ich habe vor kurzem (ca. 2-3 Wochen) beide "Funktionen" (Post/Internet) genutzt. Von beiden noch keine Rückantwort erhalten. Hoffe nicht das der Sachbearbeiter mir nachher sagt bzw. schreibt das die 14-tägige Einreichungsfrist abgelaufen ist. Aber schauen wir mal. ALLET WIRD JUTT

 

Kathrin  
Der Link ist jetzt entsprechend korrigiert und funktioniert.

 

Ich verstehe nicht ganz welchen Vorteil deine Variante hat.

A: ich habe den Coupon vom Händler und Schicke Ihn ein.
B: Ich lade Ihn mir runter und schicke Ihn ein.
C: Wenn ich eh schon auf der Seite bin scanne ich die Quittung ein und nehme online teil.

Bisher habe ich erst einmal Teilgenommen und Variante A: benutzt.

 

Zitat von Kathrin
Der Link ist jetzt entsprechend korrigiert und funktioniert.

Hattet Ihr wohl Buchstaben für die Schnitzeljagd entnommen und woanders wieder eingesetzt  

 

Zitat von SchnitzMichel
Ich habe vor kurzem (ca. 2-3 Wochen) beide "Funktionen" (Post/Internet) genutzt. Von beiden noch keine Rückantwort erhalten. Hoffe nicht das der Sachbearbeiter mir nachher sagt bzw. schreibt das die 14-tägige Einreichungsfrist abgelaufen ist. Aber schauen wir mal. ALLET WIRD JUTT
Genau gegen der 14 Tage Frist habe ich das mit der Mail gemacht, so dass
ich den Brief vor erreichen der Frist notfalls noch per Briefpost hätte versenden
können.
Das war aber nicht mehr notwendig, da ich die angeforderte Empfangsbestätigung
vorzeitig erhielt.

Neben dem sparen des Briefporto konnte ich die Quittung bei mir behalten.

Bei mir hat das Verfahren bereits zwei mal pefekt geklappt.

 

Zitat von HansJoachim
Ich verstehe nicht ganz welchen Vorteil deine Variante hat.

A: ich habe den Coupon vom Händler und Schicke Ihn ein.
B: Ich lade Ihn mir runter und schicke Ihn ein.
C: Wenn ich eh schon auf der Seite bin scanne ich die Quittung ein und nehme online teil.

Bisher habe ich erst einmal Teilgenommen und Variante A: benutzt.
Das sind ja schon schöne Alternative Vorschläge für das Verfahren.

Mit unter werden aber auch Aktionen nur bei bestimmten

Händlern/Ketten/Baumärkten mit z.B. deren Stempelung auf Werbekarte angeboten.

Dies Aktionen sind dann nicht auf der Seite www.CouponingPortal.de dargestellt.

Dann bliebe die Möglichkeit per 0800 Fax Nummer kostenfrei zuzustellen.

 

Geändert von Bastelfuchs (28.07.2011 um 13:40 Uhr)
Ich nutze solche Aktionen, wenn sich die Möglichkeit dazu bietet. Bisher habe ich das für einen HP-Drucker und für einige meiner Bosch-Geräte gemacht. Bei den Bosch-Aktionen habe ich insgesamt acht Mal teilgenommen. Meist per Post, die letzten beiden per Internet.
Bei der Internetteilnahme gab es auch prompt einen Fehler. Meine eingescannten Rechnungen kamen nicht an. Aber nach ein paar Wochen erhielt ich von Bosch einen Brief, in dem mir dies mitgeteilt wurde. Ich habe dann die Belege noch einmal per Email eingereicht. Hat geklappt! Das nenne ich Service am Kunden!

 

Zitat von schreibi
IBei den Bosch-Aktionen habe ich insgesamt acht Mal teilgenommen.
Wow, da hast du aber gut Werkzeug gekauft.

 

Aber Schreibi hat offensichtlich auch gewusst, wie er an einen Mehrwert bekommt.

 

Es ist ja auch clever, diese Aktionen auszunutzen. Mir fallen nur keine acht Geräte ein, die ich mir wünschen könnte.;-)

 

Ja, es hat aber auch oft gut gepasst. Seitdem wir ein Haus besitzen, habe ich mir noch einiges an Werkzeug und Maschinen zugelegt. Man hat ja schließlich immer was zu tun und möchte vernünftig arbeiten.
Im Grunde waren die Bosch-Couponaktionen auch der Grund dafür, dass die grünen Maschinen absolut dominieren bei mir zu Hause. Bereut habe ich das bisher noch überhaupt nicht.

 

Na da gibt es bestimmt den einen oder anderen in der Verwandschaft oder

bei den Freunden, die bei entsprechenden Anlässen bedacht werden.

 

Zitat von Tpercon
Es ist ja auch clever, diese Aktionen auszunutzen. Mir fallen nur keine acht Geräte ein, die ich mir wünschen könnte.;-)

Na ja, es wird schwer, wenn man schon so einiges an Maschinen hat. Also ich hatte damals noch keine (vernünftige):
  • Handkreissäge
  • Stichsäge
  • Sägestation
  • Akkuschrauber
  • Winkelschleifer
  • Ortungsgerät
Die habe ich mir zugelegt und zufällig gab's passende Aktionen dazu. Zuletzt dann noch PST LI und PSM LI zum Geburtstag, die Akkus dazu von der Bosch-Aktion.
Bei der aktuellen Aktion "Die Besten von Bosch" würde mich einer der beiden Bohrhämmer reizen. Brauch' ich auch noch. Unbedingt. Mal sehen...

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht