Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Wer zufälligerweise ein paar EURO-Paletten herumliegen hat ...

17.07.2015, 08:57
... und kein Geld für einen großen Pool ausgeben will, sollte sich einfach mal dieses Projekt ansehen:
-SWIMMINGPOOL AUS EURO-PALETTEN-
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
16 Antworten
...gute Idee, leider mit dem Nachteil, dass keine Möglichkeit für eine Pumpe mit Filter vorgesehen ist. Daher nur temporär nutzbar... (oder die Schläuche für den Ein- und Auslass über die Brüstung legen)

 

Janinez  
aber vom Prinzip her mal für kurze Zeit eine gute Idee............................................

 

Geht auch mit Bierkästen oder Strohballen:
http://www.wohn-blogger.de/?s=pool
http://www.wohn-blogger.de/2014/07/19/abkuehlung/

 

Ich find's auch ne coole Idee.
Das mit den Strohballen hab ich, glaube ich, mal im Fernsehen gesehen.

 

Janinez  
oh ja StepeWirschmann, das sind coole Links............................................. ................

 

Teilweise schon verrückt, was aus Paletten so alles gebaut wird. Die angegebenen Kosten von "nicht mal 100,-" halte ich allerdings für geschönt.

 

Janinez  
naja kommt halt draufan ob sie die Paletten geschenkt bekamen und welche Qualität der anderen Materialien sie genommen haben................

 

Allein die Folie, die Spanngurte und die Bambusmatte dürfte die Summe schon sprengen...

 

Janinez  
Wer weiß, in welchem Land das Teil gebaut wurde, bei uns kostet das sicherlich mehr und da bekommt man dann schon einen einfachen fertigen Pool.............

 

Woody  
Zitat von chief
Allein die Folie, die Spanngurte und die Bambusmatte dürfte die Summe schon sprengen...
Sehe das genauso, die Kosten liegen sicher bei mindestens dem Dreifachen. Und da kriegt man schon einen aufblasbaren Pool mit Pumpe.

Aber generell eine witzige Idee.

 

Als ich Betreuer bei einer Stadtranderholung war haben wir einen Pool aus Biertischen und Bänken zusammengebaut. Das war klasse. Filter und Pumpe? Fehlanzeige. Ihr könnt euch vorstellen wenn 18 Betreuer 2 Wochen lang Zelten abends Lagerfeuer machen und fast täglich einen sitzen haben ist die Qualität vom Wasser nach unserer Badeaktion zweitrangig. :-)

 

Ich finde es auch cool. Wer Lust zum Extrem-Basteling hat, trötet sich so ein Ding zusammen. Wer sauber sein will, blubbert in der Badewanne!

 

Ja die Idee ist toll !

Ich bin aber ein Fan der Idee mit einem 20 Fuß Container

https://www.pinterest.com/explore/sh...ontainer-pool/

Sollte man aber nicht als Temporäre Geschichte an sehen.

 

Janinez  
grrrr da sind ja heiße Teile mit dabei, der über dem Hang.............iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii........ ....

 

Nicht schlecht was es alles gibt

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht