Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Wer wird Miss Do-it-yourself 2013 – Die DIY Academy sucht die beste Heimwerkerin Deutschlands

02.10.2013, 15:08
Kathrin  
Heute haben wir eine spannende Sache für unsere Heimwerkerinnen:

Bewerbt euch bis zum 12. Oktober 2013, denn am Sonntag, den 3. November 2013 ist es soweit: Die DIY Academy wählt die Miss Do-it-yourself 2013!

Bevor jedoch der Titel verliehen wird, müssen die Kandidatinnen unter Beweis stellen, ob sie wirklich das Zeug zu Deutschlands bester Heimwerkerin haben. Sechs Kandidatinnen werden auf der Verbrauchermesse „Mode Heim Handwerk“ in Essen gegeneinander antreten. In einem spannenden Live- Contest demonstrieren die Kandidatinnen ihre handwerklichen Fähigkeiten in verschiedenen Disziplinen. Dazu gehören Tapezieren, Streichen, Fliesen legen und Laminat verlegen.
Viel Zeit bleibt den Hobby-Heimwerkerinnen dabei nicht: In nur drei Stunden müssen sie ihre eigene Raumnische gestalten. Neben handwerklichem Geschick bewertet eine Experten-Jury auch Genauigkeit beim Arbeiten und Kreativität in der Umsetzung.
Der Siegerin winken neben dem begehrten Titel „Miss Do-it-yourself“ hochwertige Sachpreise und Einkaufsgutscheine. Außerdem wird Deutschlands beste Heimwerkerin als offizielle Botschafterin der DIY Academy an exklusiven Fotoshootings, Presseterminen, Events und Messen teilnehmen.

Liebe 1-2-do-lerinnen aufgepasst: Jetzt bewerben!
Im Internet unter www.diy-academy.eu/MissDIY stehen sowohl ein Online Bewerbungsformular als auch ein Formular zum Download zur Verfügung. Fotos und eine kurze Projektbeschreibung müssen mit eingesandt werden. Natürlich könnt ihr dort auch viele weitere Einzelheiten erfahren und euch über diese Misswahl informieren.

Liebe Grüße
Kathrin


 
DIY-Academy, Miss DIY DIY-Academy, Miss DIY
Bewerten: Bewertung 1 Bewertung
50 Antworten
und was ist mit nassen T-Shirts und so?

 

Und da war sie wieder, die Frage der Gleichberechtigung. Wir Männer werden wieder ausgeschlossen.

 

Kathrin  
Zitat von Heimwerker_der_Herzen
und was ist mit nassen T-Shirts und so?
Da verwechselst du jetzt aber was

 

Zitat von Ricc
Und da war sie wieder, die Frage der Gleichberechtigung. Wir Männer werden wieder ausgeschlossen.
Du willst also Miss Do-it-yourself werden?

 

Zitat von Ricc
Und da war sie wieder, die Frage der Gleichberechtigung. Wir Männer werden wieder ausgeschlossen.
Rasieren, Perücke und etwas rouge...... dann geht das

 

Ok, dann gibt es aber keine nassen Shirts!

 

och nö, das ist mal so gar nicht meins.
Ich mag zwar Heimwerken, ich mag auch Wettbewerbe, aber von "Miss-Wahlen" halte ich sowieso recht wenig.
Was mich aber am meisten abschreckt ist das:
Zitat von Kathrin
Außerdem wird Deutschlands beste Heimwerkerin als offizielle Botschafterin der DIY Academy an exklusiven Fotoshootings, Presseterminen, Events und Messen teilnehmen.

Ich lass gerne den anderen Mädels den Vortritt. Ich bin in dem Falle öffentlichkeitsscheu.

 

Kathrin, dein Link zeigt auf
http://www.1-2-do.com/forum/www.diy-...u:MissDIY%2520

Und für die Jungs: Wenn die T-Shirst durchgeschwitzt sind, sind sie auch nass

 

Kathrin  
@ Fernton
Grazie - jetzt klappt es

 

Zitat von sabolein
..........
Ich lass gerne den anderen Mädels den Vortritt. Ich bin in dem Falle öffentlichkeitsscheu.
Dabei brauchst Du das absolut nicht sein.




Kann ich Feierabend machen? Ich habe meine gute Tat für heute weg.

 

Woody  
Zitat von Ricc
Und da war sie wieder, die Frage der Gleichberechtigung. Wir Männer werden wieder ausgeschlossen.
und wir? Österreich darf wieder nicht mitmachen

 

Zitat von Ricc




Kann ich Feierabend machen? Ich habe meine gute Tat für heute weg.
Jawoll, hast mein Ego gut gestreichelt!

 

Nein danke, das ist mir viel zu viel Publikum, und Akkordarbeiten liegen mir auch nicht.
Ich werkle lieber gemütlich vor mich hin.

 

Na, wir haben hier ja eine junge nette Frau, die all diese Arbeiten kann und es gewöhnt ist in der Öffentlichkeit zu stehen. Gerade zu Tapete hat sie eine ganz enge Beziehung. Wie wäre es Susanne?

 

Wir haben so viele hand- und heimwerkende Mädels hier, und die meisten sind auch nicht auf den Mund gefallen.

Seltsam - kaum sollen sie für ihre Qualitäten belohnt werden, da werden alle plötzlich lichtscheu...

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht