Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Wer kennt diese Pflanze (Bodendecker)?

15.03.2015, 19:26
Hallo zusammen,
ich habe einen Bodendecker, der weiß blüht. es kommen dann etwas längere Stängel, wo oben dann kleine weiße Blütenblätter dran sind. Er behät auch im Winter seine Blätter und sieht zurzeit aus, wie auf dem Bild zu sehen. Sonst ist er mehr grün.
Kennt jemand diesen Bodendecker?
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMAG0818.jpg
Hits:	0
Größe:	169,9 KB
ID:	32495  
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
28 Antworten
Na woody - haste ne Ahnung ?

 

Janinez  
sieht aus wie Günsel und den kann man auch essen.....................................

 

Woody  
mir schaut das eher wie Lewisia (Markisenblume) aus.......ist eine klassische Steingartenpflanze

 

Vielen Dank für die schnellen Antworten, ich denke, dass Woody recht hat, die Bilder, die mir google dazu ausspuckt sind sehr treffend, oder auch Wikipedia.
Vielen dank und Respekt!

 

froschn  
Wow, sehr cool Woody, danke! Ich kenne schon einige Pflanzen, aber bei dieser musste ich passen. Wieder was dazu gelernt!

 

Janinez  
Verändert lewisia auch im Winter seine Farbe?.........................................

 

Woody  
Die immergrüne Variante bleibt grün.Es gibt aber auch Sorten, welche die Blätter einzieht.

 

Janinez  
ja aber er hat ja oben ein Bild gepostet, wo die Pflanze rot ist und er schreibt sie wird dann grün und daher denke ich eher, dass es Günsel ist...........

 

Woody  
An Günsel dachte ich auch zuerst, doch es passt die Blattanordnung nicht. Zudem ist weißblühender Günsel äußerst selten, sodass ich den ausgeschlossen habe.

 

Oh jetzt brauchen wir eine Grundsatzentscheidung.....

Wir nehmen mal die mit den zwei Paragrahpen :
§ 1 der Meister hat immer recht
§ 2 sollte der Meister mal nicht recht haben, tritt automatisch § 1 in Kraft
(war natürlich Spass )

 

Ich würde mal sagen eine Phlox, die gibt es in ein paar Farben

 

Woody  
Zitat von schnurzi
Ich würde mal sagen eine Phlox, die gibt es in ein paar Farben
Nie und nimmer, Phlox hat ganz andere Blätter und Wuchs.

 

jetzt hab ich mal bei Schlüter nachgesehen, denn ist es doch eine Günsel
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	günsel.jpg
Hits:	0
Größe:	14,1 KB
ID:	32567   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	günsel2.jpg
Hits:	0
Größe:	24,8 KB
ID:	32568  

 

Janinez  
Es gibt ja versch. Arten von Günsel, ich hab so einen Blau blühenden und ich glaub einer ist gelb......muß da mal darauf achten...........................

 

Also ich meine, es ist keine Lewisia. Lewisia, die sich auf normalem Boden so vermehrt? Lewisia ist sehr nässeempfindlich und ich hab schon gaaaaanz viele Versuche damit gemacht, weil ich sie gern im Garten hätte. Blätter bekommen nur die in Rottönen blühenden Sorten und die Blüten stehen in Dolden auf relativ langen Stengeln.
Mein erster Gedanke war auch Günzel - aber die weiße Blüte und der lockere Wuchs machen mich nachdenklich. Günzel schließt schon die Fläche recht dicht.
Möglicherweise ist es ja Springkraut?
Wie groß sind denn die Dolden und die blühende Pflanze? Geht vielleicht ein Bild von einer einzelnen Pflanze mit dem Lineal daneben? Heb mal mit der Schaufel die Erde etwas an und schau, ob die Wurzeln miteinander verbunden sind.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht