Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Wer kann mir eine gute Empfehlung für ein Gerüst bis ca. 4,50 Metern Arbeitshöhe geben?

05.10.2013, 23:45
Wer kann mir eine gute Empfehlung für ein Gerüst bis ca. 4,50 Metern Arbeitshöhe geben?
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
15 Antworten
Du könntest eins mieten.

 

gute Gerüste sind echt teuer..... mieten ist billiger so wie fernton schon schreibt
nur als Beispiel
hier kannst du ein Gerüst mieten ....nur noch dein Ort eintragen.....
http://www.mietverbund.com/de/mieten...er-133391.html
hier der Preis bei E-Bay
http://www.ebay.de/itm/Layher-Fahrge...item5184192a81
lg troppy

 

Geändert von TroppY777 (06.10.2013 um 00:42 Uhr)
Ich finde Rollgerüste gut. die kann man locker auf 6 oder 8 Meter hoch bauen (manchmal auch höher) die sind schnell aufgebaut und lassen sich dann noch bewegen. Man braucht weniger Gerüst also auch weniger mietkosten

 

Ein paar mehr Infos wären schick.

Rollgerüst?
Nötige Breite?
Welche Arbeiten sollen ausgeführt werden?
Ein Dachfanggerüst sieht anders aus als ein Maurergerüst....

 

Zitat von Tackleberry
Ein paar mehr Infos wären schick.

Rollgerüst?
Nötige Breite?
Welche Arbeiten sollen ausgeführt werden?
Ein Dachfanggerüst sieht anders aus als ein Maurergerüst....
Es mussPutz in einer Höhe von 3,30 Metern abgekopft werden (mit Bohrhammer), im Frühjahr an der Dachrinne (in ca. 4,00 Meter Höhe) und am Balkon im ersten Stock einiges repariert werden.

 

Na dann kannst du dir das mit den Links von TroppY777 doch locker ausrechnen.

Die Balance zwischen Mieten und neu Kaufen erreichst du bei etwa 30 Tagen Standzeit.
Jetzt machst du dich noch schlau was gebrauchte Gerüste kosten und rechnest dann noch mal.

 

Käme man denn mit einem Rollgerüst überall hin?

Systemgerüst Teile bekommt man gebraucht recht problemlos.
Vielleicht ist das eine Alternative?


Ansonsten solltest du mal Ferntons Rat verfolgen.

 

Mieten kommt wirklich nur kurzzeitig günstiger.
Neu oder gebraucht kaufen und wieder verkaufen ist optimal.
Oder behalten, ich hab ein Krause 5000
http://www.krause-systems.de/produkte/fahrgerueste.html
Arbeitsbreite 2,50x1,50, Arbeitshöhe bis 8,30m
da komm ich an die Fenster im 1 Stock und an die Dachrinne.
******verdammte Denkmalschutz Tropenholzfenster mit Blendrahmen auf der Südseite wollen gern gestrichen werden.
Ansonsten sind gebrauchte Baugerüste gar nichtma so teuer,
kaufen - alles renovieren - verkaufen.
Lohnt sich ja auch bei Betonmischer,Mörtelrührer, Stemmhammer etc

 

Achso und bitte die Traglast bedenken, gerade bei Rollgerüsten ist bei 2 Mann + Mörtelkübel und Mauersteinen schnell mal schluss.

 

Wir haben ein MEVA-Gerüst mit montierbaren Rollen.
Das kann man auf 2 Etagen aufbauen und war während unserer Bauphase Gold wert (bei einer Deckenhöhe von über 4m im Obergeschoss logisch).
Man kann es auch auf Standfüßen statt den Rollen aufbauen.
Ein anderer guter Hersteller wäre noch Layher. Ist aber nicht billig - so oder so.

 

Also ich habe in ebay zugeschlagen, und ein Alugerüst mit Rollen und dezentraler Rahmenmontage gekauft (Fa. ALTEC). Mittlerweile die höhenverstellbaren Rollen dazu geordert und 2 Stk 1 meter Rahmen, und das Gerüst ist für meine Anforderungen ideal, inbesondere mit den 1,5m Durchstiegsplatten, ist zwar ein Sch.... wenn man mehr machen will, aber dafür kann man es alleine auf- und abbauen!

 

Ich habe kurz gesucht und habe auch einige Treffer gefunden. Man muss sich das Gerüst nicht unbedingt mieten. Oft bietet sich auch direkt der Kauf an. Hier gibt es ein paar günstige Modelle. Einfach mal durchschauen.

 

Geändert von Kathrin (05.07.2016 um 19:59 Uhr) , Grund: Werbung, Bitte AGB beachten
bei den mobilen Gerüsten ( bei meiner alten Hütte wird gerade damit gearbeitet ) sollte
man unbedingt auf einen asymetrischen Ausleger der 4 Rollen achten... dadurch kann das Gerüst praktisch am Haus angelehnt werden... und die Räder ( 2 Stck ) stehen etwa 2 mtr ( ges. Breite ) hervor, sodaß nix KIPPEN kann !
Gruss.....

 

Woody  
Hazett, der Thread ist 3 Jahre alt

 

Zitat von Woody
Hazett, der Thread ist 3 Jahre alt
stimmt... hab den aber nicht ausgebuddelt.......

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht