Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Wer ist mir als Glasritzer/-gravierer behilflich?

24.04.2014, 20:58
Einige verfolgen mich ja auf FB und wissen eventuell von meiner Wette mit Bosch Profiwelt. Mein Wetteinsatz (sollte ich verlieren) ist dabei ein "unternehmenspezifisches Dekostück" zu bauen. Dabei fiel mir mein Gemeinschaftsprojekt mit Tueffler (begnadeter Glasritzer) ein.

Alte Stammuser erinnern sich eventuell:



Das würde ich gerne nochmal in Angriff nehmen. Ich habe zwar zwei Dremel und werde das sicher auch mal selbst probieren, nur für diesen einen Fall bräuchte ich eine absolut saubere Arbeit, welche ich so auf Anhieb garantiert nicht hin bekomme.

Wäre jemand bereit mich zu unterstützen?
Bewerten: Bewertung 3 Bewertungen
11 Antworten
Brutus  
Ich glaube Pitty kann das ganz gut, aber ob jemand unseren Tueffler123 ersetzen kann, ich zweifle daran.

 

Du machst dir jetzt schon Gedanken darum das du verlieren könntest? Falscher Ansatz!

 

Man muss mit allem rechnen.

Wenn sie ihre "Namensbeziehungen" spielen lassen, sehe ich ganz schön alt aus.

 

Zitat von Ricc
Einige verfolgen mich ja auf FB und wissen eventuell von meiner Wette mit Bosch Profiwelt. Mein Wetteinsatz (sollte ich verlieren) ist dabei ein "unternehmenspezifisches Dekostück" zu bauen. Dabei fiel mir mein Gemeinschaftsprojekt mit Tueffler (begnadeter Glasritzer) ein.

Alte Stammuser erinnern sich eventuell:



Das würde ich gerne nochmal in Angriff nehmen. Ich habe zwar zwei Dremel und werde das sicher auch mal selbst probieren, nur für diesen einen Fall bräuchte ich eine absolut saubere Arbeit, welche ich so auf Anhieb garantiert nicht hin bekomme.

Wäre jemand bereit mich zu unterstützen?
Sehr kurzfristig könnte ich Dich unterstützen, denn ich habe diese Woche noch Ferien.
Hier ein Beispiel meines Könnens: http://feines-aus-wuppertal.blogspot...s-osterei.html

http://www.1-2-do.com/de/projekt/Gra...r-bauen/18443/

Ich bin auch in der Lage ohne Vorlagen einiges zu gravieren.

 

Danke für das erste Angebot.

Es geht um die exakte Nachbildung einer recht einfachen Grafik mit zwei unterschiedlichen Schattierungen.

 

Bei einer "exakten Nachbildung" bleibt schon mal die künstlerische Freiheit auf der Strecke.
Da würde ich nur weiter helfen können, wenn das Urheberrecht nicht verletzt wird.

 

Jep, keine künstlerische Freiheit. Das Urheberrecht wird natürlich eingehalten, da es in dem Fall für den Urheber selbst ist.

Eventuell fällt mir ja auch noch etwas ein, wie ich es aus Holz selber machen könnte. Nur stehe ich da momentan ein wenig auf dem Schlauch.

 

Süß, wie immer der selbe die Themenbewertung (Daumen) nutzt um sein Persönlichkeitsproblem zu bewältigen.

Sorry, musste ich mal loswerden.

 

Zitat von Ricc
Süß, wie immer der selbe die Themenbewertung (Daumen) nutzt um sein Persönlichkeitsproblem zu bewältigen.
Daumen? Ich dachte das macht man mit dem Mittelfinger?

 

Zitat von Ricc
Jep, keine künstlerische Freiheit. Das Urheberrecht wird natürlich eingehalten, da es in dem Fall für den Urheber selbst ist.

....
Habe mir die Beiträge auf der o.g. Seite angeschaut. Hast Du da aber nicht schon mit Deinen in Führung liegenden "gefällt mir" Angaben gewonnen?

Das Motiv wäre machbar, bzw. so dass es auch erkennbar wäre.

Ich könnte es auf einem Senfglas ausprobieren

 

Nein, Ausgang war 90:40 und es geht um 30 weitere. Das heißt, ich muss auf 120 kommen und sie auf 70. Aktuell habe ich sieben neue und sie vier. Ist also noch alles offen.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht