Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Welches Sägeblatt für meine Stichsäge?

07.07.2012, 12:30
Hallo Freunde,
meiner 1. Auftritt in diesem Forum. Daher verzeiht mir die Fragen, vielleicht ist sie schon des Öfteren gestellt worden.

Ich möchte mit meiner Bosch Stichsäge PST 1000 PEL Laminat sägen. Ich habe nun folgende Sägeblätter gefunden: T 101 BIF oder AOF. Welcher Unterschied besteht in den Beiden Sägeblätter und welches ist das bessere? Oder gibt es noch bessere, als die beiden?
Danke im Voraus
 
PST 1000 PEL, Sägeblätter, Stichsäge PST 1000 PEL, Sägeblätter, Stichsäge
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
5 Antworten
Hier sind die Sägeblätter gut beschrieben.
http://www.bosch-pt.de/download/ACC_...SAWS_DE-de.pdf

 

Beide Sägeblätter sind für
Laminat 1,5-15 mm
Kunststoffbeschichtete Platten/HPL 1,5-15 mm
Multiplex 1,5-15 mm

den Unterschied siehst du doch, das AOF ist fein, das BIF grober, das weiß ich weil ich beide habe,
die Zahnteilung beim BIF Sägeblatt ist 1,7 mm,
beim AOF 1,4 mm

kannst beide nehmen, das AOF eher für Kurven

 

Geändert von doityourselfgirl (07.07.2012 um 12:53 Uhr)
Durch den schmaleren Rücken des AOF-Sägeblattes kannst du besser Kurven sägen. Das andere ist dafür nicht sehr gut geeignet. Dafür werden gerade Schnitte mit dem BIF-Sägeblatt besser.

Sie sind beide auch geeignet zum Sägen von Weich- und Hartholz ohne Ausriss zu erzeugen. Ich kann sie beide empfehlen.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Sägeblätter.jpg
Hits:	0
Größe:	18,9 KB
ID:	11595  

 

Vielen Dank an die hilfreichen Heimwerker. Alle Antworten waren Prima und haben mir sehr geholfen. Jetzt kann's losgehen.

 

Viel Erfolg!

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht