Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Welches Gartenmöbel?

27.02.2014, 13:03
Hallo an alle,

Ich bin ein Neuling hier und ich will mit meinem Mann eine schöne, bequeme Sitzecke bei uns im Garten einrichten. Mir ist die Aufgabe zugefallen, das Gartenmöbel auszusuchen. Ich habe schon mehrere Gartenmöbel angeschaut und ich habe keine Ahnung, für welches sollten wir uns entscheiden. Gartenmöbel aus Holz, aus Rattan, Aluminium, oder Polyratan???

Welches Gartenmöbel habt Ihr?

Danke für alle Tipps vorab

mfg
JooAnne
 
Gartenmöbel, Sitzecke Gartenmöbel, Sitzecke
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
13 Antworten
Munze1  
Es sollte mal zum Rest passen, auch zu deiner Terrasse. Für mich war immer wichtig, wie kann ich die Sachen nach jahrelangem Gebrauch und evtl. Defekt wieder entsorgen?
Es gibt auch noch diverse Eigenschaften wie auch Vor -und Nachteile, leicht, variabel, stapelbar, leicht zu pflegen usw.

 

Hallo,

natürlich kommt es auf Deinen Geschmack an. Wir haben Gartenmöbel aus Metall. Das ist leicht, sehr leicht zu pflegen und hält super. Eigentlich wollte ich erst Holz, aber meine Frau hat mich vom Metallmöbel überzeugt.

LG

 

Hallo

Danke für schnelle Antworten. Ich tendiere eher zur Klassik, ich habe mir schon einige Möbel aus Holz und Rattan angeschaut. Die gefallen mir am besten. Ich muss aber auch das Praktische mitberücksichtigen. Mein Mann möchte lieber Möbel aus Alu haben, weil es pflegeleich und leich ist. Wenn ich schon wählen muss, dann zwischen Holz oder Alu.

Ich werde mich noch schlau machen. Ich habe noch etwas Zeit

 

Ich würde sagen es kommt drauf an ob die Sitzecke überdacht ist oder nicht.
Wenn sie überdacht ist würde ich persönlich geflochtene Schilfmöbel mit einem Dicken Sitzkissen nehmen.
Ohne überdachung würden sich vllt Metallmöbel mit einem Kunststoffnetz als Sitzfläche eignen aber am Ende musst du dir aussuchen was dir gefällt und was zum rest des Gartens passt.

 

hi,
es kommt darauf an wie du die sitzgruppe gestalten möchtest u was deine "Vorlieben" sind. Es sieht alles gut aus, ich persönlich bevorzuge Polyrattan.

 

Die Sitzecke soll nicht überdacht sein. Das Gartenmöbel wird im Freien stehen.
Leondriver20, mir gefällt auch Polyrattan. Das Material ist widerstandsfähig und witterungsbeständig. Bei mir ist aber das Problem, dass ich am Geflechtmaterial mit den Fingern rumspiele. Ich habe Angst, dass das Möbel zu meinem Opfer wird und schnell seinen Geist aufgibt

 

also ich glaube nur weil du mit deinen fingern am material rumspielst geht es nicht schneller kaputt. es ist doch recht widerstandsfähig, daher würde ich da keine angst haben. ich habe liegen die sind sehr fest gespannt, das heißt die möglichkeit das du da irgendetwas locker ziehst ist eigentlich ausgeschlossen.
ich bin damit bisher sehr zufrieden, die liegen sind auch mal schnell trocken gemacht falls es in der nacht geregnet hat.
wie gesagt letztendlich ist es eine geschmacksfrage. wenn du dein haus oder garten z.B im landhausstil hast dann würde dann natürlich eher holz passen. soll es modern oder chillig sein dann musst du polyrattan nehmen.

 

Hallo an alle,

ich habe das Möbel bei mir im Garten stehen. Ich habe meinen Mann dazu überredet, dass wir trotz allem Möbel aus Holz kaufen. Wir sind zum Schluss gekommen, das Holz besser zu unserem Haus passt.

Ich bin auf jeden Fall mit der Entscheidung zufrieden. Mein Mann meckert ein bisschen, weil ihm die Möbelpflege zugefallen ist.

grüße Euch
JooAnne

 

Hihi
lass ihn meckern

 

Ich gebe Munze recht, es muss einfach zum Rest passen, außerdem ist dein eigener Geschmack wichtig. Der eine mag einfache Plaste, der andere Rattan, der andere echtes Holz. Aber es bringt nix, wenn das Gesamtbild dann Mist ausschaut. Wobei. Rattan passt eigentlich fast immer. Andererseits ist mir persönlich Rattan immer zu schade, einfach draußen stehen zu lassen. Wir räumen unsere Gartenmöbel (aus Rattan) daher generell in die Garage.

 

Danke für den Tipp, hatte mir diese Gartenmöbel Edelstahl geordert für diesen Sommer.
Der Preis war einfach unschlagbar.

Aber schaut selber mal....

 

Geändert von Woody (30.04.2014 um 10:56 Uhr) , Grund: Hyperlink entfernt (Werbung)
Ich habe mir dieses Jahr gerade neue Gartenmöbel gekauft. Die Auswahl ist ja der Wahnsinn. Das Material hängt so ein bisschen mit dem Rest des Hauses / Gartens ab.
Ich habe mich für Holz entschieden. Da passte das Preis-/Leistungsverhältnis am besten. Es ist aber auch ein Esstisch mit 4 Stühlen. Für eine bequeme Sitzecke finde ich persönlich Rattan am schönsten. Das sieht oft (auch wenn es günstig) sehr gut aus und passt fast überall zu. Die Materialen mischen würde ich auf engen Raum allerdings nicht. Wenn ihr genug Platz habt, kann man das durch aus überlegen....

 

Also für den Garten würde ich auch eher Holz vorziehen. Stahl ist mir persönlich zu kalt, da fehlt Wärme und somit die nötige Gemütlichkeit. Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden und wie sagt Wowi? Das ist auch gut so!

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht