Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Welches Buch für Holzwerker-Anfänger zu empfehlen?

04.11.2012, 00:59
Hallo, nachdem ich mir schon viele Projekte von Euch und Themen zum Holzwerken angeschaut und durchgelesen habe, bin ich jetzt noch versessener aufs Werkeln geworden!

Ich habe da ich, was das angeht noch ein richtiger Anfänger bin und noch nicht so ganz alles verstehe 2 Bücher zum Thema Holzwerken zum einen hier im Forum gefunden und eins im Sauter-Shop.
Sicherlich gibt es schon ein (ähnliches) Thema dazu, dass ich allerdings nicht gefunden habe :-)!
Das große Buch der Holzarbeiten
Chris Simpson (Autor)

Für Anfänger, die mit Holz arbeiten wollen ganz hilfreich ..."

Was bitte darf ich siehe oben unter "Ganz hilfreich" verstehen eher nicht so für Anfänger geeignet oder eher doch.

Und dann noch dieses hier:

Davy, Phil
Handbuch Holzwerken
Alle wichtigen Techniken, Werkzeuge, Maschinen und Materialien

Kann man diese 2 Bücher in besser oder nicht ganz so gut für Anfänger irgendwie einteilen!

Ich will halt nicht einfach mal plan und ziellos ohne Grundwissen loswerkeln.
Könnt ihr mir eines davon empfehlen?

Bin dankbar um jeden Tipp und Meinungen von Euch!
 
Buch, Holzwerken Buch, Holzwerken
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
20 Antworten
Ich kenn die zwei Bücher jetzt nicht. für mich war am Anfang am wichtigsten, was es für verschiedene Möglichkeiten gibt, Holz miteinander zu verbinden. Und wie man Holz in Form bringt. Also schneiden und so.

 

Hallo,

ich kann dir für den Einstieg das genannte "Handbuch Holzwerken", sowie aus dem gleichen Verlag das Buch "Holzverbindungen" und auch das neue Buch "Möbelbau" empfehlen.

http://shop.holzwerken.net/HolzWerken/Buecher

Mit dem Buch "Handbuch Holzwerken" kannst du beginnen, dann Holzverbindungen und dann Möbelbau.

Gruß

Heiko

 

Ich finde das "Handbuch Holzarbeiten" von Paul Forrester gut geschrieben und bebildert. Es hat ein kompaktes Format und eine etwas ungewöhnliche Spiralbindung - beides praktisch in der Werkstatt.

 

ich würde auch mal in die örtliche Bücherei schauen, ob die was dahaben. dann könntest du schon mal probelesen und schauen, ob es interessant für dich ist. es passt ja nicht für jeden, wie es in einem Buch beschrieben ist. Der Eine findet es gut, weil es für ihn verständlich ist, der Andere kann nichts damit anfangen

 

Heikos Tipp würde ich so direkt unterschreiben. Habe aus dem Verlag "Handbuch Oberfräse", "Werkstatthilfen selber bauen", "Kästen & Schachteln" und das erwähnte "Handbuch Holzwerken".
Alle samt hervoragende Büche. Beim lesen stellt sich jedoch ein großes Verlangen auf neues Werkzeug und weitere Maschinen ein

Denke das Handbuch Holzwerken ist für Anfänger gut geeignet. Und falls du spezielle Fragen hast, kennst du ja eine gute Quelle um Antworten zu kriegen: 1-2-do.com


Viele Grüße
Sven

 

Ich stimme Geronimo zu, habe auch einige Bibliotheken und Buchgeschäfte durch.
Ich selbst habe Bücher von "selbst ist der Mann"
Buch:"Das große Buch vom Holzbau". ...finde es nicht schlecht.

 

Habe auch schon überlegt mir Bücher zum Thema " Holzbau & co " zuzulegen.
Mich scheut immer der hohe preis und die Gefahr das sie schnell wieder im Bücherschrank verschwinden.
Werde wohl doch mal in die Stadtbücherei marschieren und mich zumindest mal einlesen. Hilft vielleicht bei der Entscheidungsfindung zum Buchkauf

 

Evtl. findest du auch hier in der Sammlung Bücher und Zeitschriften etwas brauchbares

 

Das "Handbuch Holzwerken" habe ich ebenfalls und finde es für Einsteiger sehr kurzweilig und interessant.

Ein Buch das bisher noch nicht genannt wurde ist dieses hier das ich ebenfalls uneingeschränkt empfehlen kann da es mir einige Fragen beantwortete und Arbeitsweisen verdeutlichte.

 

Geändert von Linus1962 (04.11.2012 um 12:32 Uhr)
Zitat von Linus1962
Das "Handbuch Holzwerken" habe ich ebenfalls und finde es für Einsteiger sehr kurzweilig und interessant.

Ein Buch das bisher noch nicht genannt wurde ist dieses hier das ich ebenfalls uneiungeschränkt empfehlen kann da es mir einige Fragen beantwortete und Arbeitsweisen verdeutlichte.
Hallo Linus,

magst du diese beiden Bücher in unsere Wissensartikel Bücher- und Zeitschriften mit aufnehmen und noch eine kurze Rezension zu jedem Buch abgeben?

Hilfreich wäre es auf jeden Fall wenn du das mit unterstützt...

 

Danke gschafft und Linus. Ich werd mal durch die Sammlung schauen. Der Buchtipp ist auch interessant.

 

Zitat von gschafft
magst du diese beiden Bücher in unsere Wissensartikel Bücher- und Zeitschriften mit aufnehmen und noch eine kurze Rezension zu jedem Buch abgeben?
Gut, dass Du immer wieder mal darauf hinweist, Frank. Habe gleich mal den Forrester eingefügt.

 

Zitat von agreisle
Gut, dass Du immer wieder mal darauf hinweist, Frank. Habe gleich mal den Forrester eingefügt.
Danke dir... freut mich das du dich mit einbringst... wieder eine Info mehr die anderen weiterhelfen könnte

 

Zitat von Geronimo
ich würde auch mal in die örtliche Bücherei schauen, ob die was dahaben. dann könntest du schon mal probelesen und schauen, ob es interessant für dich ist. es passt ja nicht für jeden, wie es in einem Buch beschrieben ist. Der Eine findet es gut, weil es für ihn verständlich ist, der Andere kann nichts damit anfangen
Hi geronimo, ja Bücherrei ist schon mal n guter Tipp von dir!
Allerdings werd ich mit unsrer Bescheidenen Stadtbücherei möcht ich mal sagen nicht Viel Glück haben, denn die haben vorwiegend Bücher aus den 80ern und 90ern aber leider nix aktuelles!

Da werd ich mich aber mal nach ner anderen Bücherei umschauen!
Aber schon mal ne gute Möglichkeit sich schlau zu machen!

 

Ich meinte das mit der bücherei so als Vorabbesichtigung. Das man sich mal in Ruhe die Bücher ansehen kann. Wär ja ****, wenn man sich ein Buch kauft, und dann feststellt, das es für einen nicht paßt.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht