Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Welcher Sensor, welche App (DECT) für Home Control

07.06.2014, 02:36
Geändert von Paulemann236 (07.06.2014 um 02:38 Uhr) , Grund: Erweitert
Hallo,

wir wollen umbauen und haben uns für Motoren an den Rollos an den Fenstern entschieden. Die Arbeit des Fensterbauers endet mit einem Kabel an den wir einen Sensor anbringen können. KNX ist raus, sympathisch erscheint mir hingegen DECT, weil ich es über meinen Router auch von außerhalb ansprechen kann, aber:

Was sollte man nehmen? Es gibt viele geschlossene Systeme. Sogar die RWE hat Smart Home, allerdings hat mich die schlechte App und die Grundgebühr nach 24 Monaten abgeschreckt.

Anforderungen:

  • Auswahl an diversen Sensoren, gutes Preis/ Leistungsverhältnis
  • möglichst offenes System/ offener Standard
  • Komfortable Bedienung (wir nutzen überwiegend (Android + Windows, kein ios), gerne von Außerhalb ansprechbar
  • Erweiterbarkeit, wir möchten Flexibel bleiben
Ideen? Wie seit ihr das Thema angegangen?

Gruß
Paul
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
2 Antworten
Bei mir wird alles über Fritz.Box Fon geregelt. Im Haus Baujahr 1960 habe ich überall Fritz-DECT Steckdosen installiert die ich über mein Iphone ansprechen kann. Das App gibt es bei AVM kostenlos. Die Steckdosen bekommt man bei 1&1 sehr günstig. Ich steure auch meinen Energieverbrauch über dieses System.

 

Ich habe selber 2x FB 7390 im Einsatz und hätte sehr gerne alles darüber realisiert. Leider gibt es nur die Steckdosen. Gerne möchte ich jedoch wenigstens Steckdosen, Thermostate und Rollos ansprechen können. Den besten Eindruck habe ich bislang bei HomeMatic, die ich gestern entdeckt habe. Hat jemand schon Erfahrung damit gemacht?

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht