Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Welcher Rasenmäher

05.06.2015, 15:39
Hallo zusammen, benötige einen Rasenmäher der gleichzeitig auch Kiefernnadeln und kleine Kienäpfel aufnimmt. Gibt es sowas ? Danke
 
Kiefernnadeln, Kienäpfel, Rasenmäher Kiefernnadeln, Kienäpfel, Rasenmäher
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
6 Antworten
Ich denke das wird wohl jeder packen. Von dem dabei entstehenden Geräusch mal abgesehen.

 

Ich denke auh, dass das jeder Rasenmäher packt. Um die Schneide nicht zu ruinieren, würde ich allerdings die Schnittiefe so einstellen, dass die Messer über denKienäpfel schneiden. Aufsammeln wird der Rasenmäher sie trotzdem. Zumindest die meisten.

 

Woody  
Was sind Kienäpfel?

Zur Frage selbst: jeder Rasenmäher wird dir das meiste der Nadeln aufsaugen, aber nie alles. Das liegt in der Struktur der Nadeln, die sich gerne im Untergrund verspießen.

 

Woody, Kienäpfel sind Butzlküh

Wir haben den Rotak 43 Li mit einem Leaf Collect Messer. Der sammelt Laub, Blütenblätter und auch Nadeln ganz gut ein. Kienäpfel/Butzelküh/Fichten-, Tannenzapfen frisst der auch mit weg, aber das rappelt und schlägt dann ganz ordentlich. Ich würde die eher vor dem Mähen abrechen/aufsammeln (Brennen ja auch schön und geben eine gute Glut zum Grillen)

 

Danke für eure Antworten,vorher aufsammeln hab ich bis jetzt gemacht , sehr mühsam , da es recht kleine zapfen sind , mein Rasenmäher saugt die zapfen zwar auf , schmeisst sie aber seitlich wieder raus , mache ich was falsch ?

 

Seitlich? kein Fangkorb montiert ?
Sorry, aber eigendlich müssten die Dina im Korb landen wenn er sie schon seitlich rausschmeißt,oder fliegen die unter dem Gehäuse raus?

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht