Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Welchen Sinn machen die Gruppen?

12.02.2012, 19:02
Wenn ich die verschiedenen Gruppen so betrachte, stellt sich mir die Frage: Warum brauchen wir die Gruppen?
Schaut da jemand wirklich mal hinein?
Weiß jeder von euch, was auf seiner Gruppen-Pinwand zur Zeit steht?
Wer war da schon mal aktiv?

Bin gespannt auf euere Kommentare.
 
Gruppen in der Community Gruppen in der Community
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
24 Antworten
Ich hab nicht viele Gruppen - von daher weiß ich grob, was dort los ist

 

Brutus  
Was ist der Sinn des Lebens ? War die Lösung nicht 46 ?

Ich meine, wenn gesteigertes Interesse besteht, dann könnte da was gehen.

 

Gute Fragen... Habe das auch noch nicht so richtig durschaut. Die Gruppen gehen neben dem Forum bei mir schlicht unter.

 

Brutus  
Ich muss auch sagen, es ist schon schwer genug hier alles mitzubekommen, gelingt mir aber dennoch nicht. Die Gruppen sind sicher auch dafür da, ein weiteres Gemeinschaftsgefühl innerhalb der Forumsgemeinschaft zu stärken, besser kann es kaum werden und die Gruppen stören auch nicht, wer mag kann sie nutzen, wer nicht, der lässt es halt, ist wie mit dem Gesichtsbuch ;O)

 

Ich verstehe den Sinn auch nicht so recht. Aber vielleicht bin ich auch nur schwer von Begriff.

 

Susanne  
Zitat von Brutus
Was ist der Sinn des Lebens ? War die Lösung nicht 46 ?

Ich meine, wenn gesteigertes Interesse besteht, dann könnte da was gehen.
Sehe ich fast genauso, lieber Brutus. Die Antwort auf die Frage "nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest" ist 42.

 

OK - jetzt habt Ihr mich - was zum Geier heißt das jetzt?

Würde mal jemand den "B L Ö D E N" von der Nordsee, jetzt im Süden lebenden - ein wenig aufklären! Danke im voraus.

 

Da hat wohl jemand gerade "Per Anhalter durch die Galaxis" gesehen?
Kam vorhin im Fernsehn!

Es ist hier im Forum so viel los, da gehen die Gruppen wirklich sehr unter.
Liegt doch aber an uns, dass zu ändern!

 

Brutus  
Zitat von Eichler71
Da hat wohl jemand gerade "Per Anhalter durch die Galaxis" gesehen?
Kam vorhin im Fernsehn!
Das war dann wohl eher Zufall, bei uns in NRW lief das nicht, hätte ich mir aber gerne mal wieder angesehen ;O)

 

Erkläre ich dir doch gerne!

Bei dem Buch "Per Anhalter durch die Galaxis" wird ein Supercomputer damit beauftragt den Sinn des Lebens zu bestimmen. Dieser Supercomputer kommt zu dem Ergebnis, dass die Antwort auf alles die 42 ist.

 

Hallo Holzfan,
eine sehr gute Frage, die du da stellst
Das habe ich mich auch schon des Öfteren gefragt, denn in vielen Gruppen sind halt Mitglieder drin, aber es passiert nichts.
Es gibt Gruppen, da passiert garnichts und andere, das bekommt man nur mit, wenn man selbst in der Gruppe ist...

Am Anfang dachte ich z.B. in der OBI Gruppe irgendwas zu erfahren, aber nichts...

In der größten Gruppe, der "Bastellgruppe" hat im letzten Jahr Susanne oder Kathrin zum internen Gruppen-Test mit einem Brenngerät aufgerufen und die andere Gruppe in der ich bin, die Gruppe "Bayern Süd" hat die Gruppenführerin zur Stimmenvergabe für unseren leider von uns gegangen Tueffler aufgerufen.

Eine der aktivsten Gruppe ist meiner Meinung nach, die der Akkuracer
Wahnsinn was dort auf die Beine gestellt wird! Leider hab ich noch keine Kinder, aber sobald ich diese Voraussetzung erfülle, werde ich wohl auch einen Akkuracer bauen.

 

Geändert von ichmagHolz (12.02.2012 um 19:56 Uhr)
Brutus  
Zitat von Susanne
Sehe ich fast genauso, lieber Brutus. Die Frage ?nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest? ist 42.
Im Ernst, war es 42 ? Meine Kapazität lässt wohl langsam nach, der Beam ist schuld ;O)

 

Ah - Danke - jetzt hast Du aber sowas von ein Stein im Brett bei mir.

Die Serie kenne ich nur so vom hörensagen - gesehen hab ich sie noch nicht.

 

Susanne  
Hallo zusammen,

die Gruppen sollen Euch dabei helfen, Mitglieder mit ähnlichen Interessen zu finden, oder aus derselben Region, oder überhaupt Ansprechpartner für besondere Fragen.

Als solche, finde ich, leisten die Gruppen einen sehr guten Dienst. Erinnert Ihr Euch an den letzten Sommer? Ich hatte kaum je ein dermaßen umfangreiches Repertoire an Grillrezepten, wie im letzten (leider grillarmen) Sommer. Alles dank unserer Grillgruppe.
Und die mitgliederstarke Bastelgruppe hatte sogar schon die Dremel-Testaktion, die sehr viel Spaß gemacht hat, und außerdem gibt es dort viele schöne Galerien.

Wer nun nicht täglich auf die Gruppen-Pinnwände schaut, kommt hier auch irgendwie durch, das stimmt schon. ;-)

Die Gruppen geben der Community aber einfach nochmal eine zusätzliche Dimension, und die richtig Interessierten sorgen schon dafür, dass dann auch wirklich etwas passiert. Etwa bei der Classic Tools Gruppe: Dort füllen sich die Galerien ständig, und hier gibt es richtig etwas zu Gucken und zu Bestaunen, und wöchentlich mehr.
Da zieht die Begeisterung für das gemeinsame Interessengebiet offenbar sehr viele mit.

Viele Grüße
Susanne

 

Brutus  
Komisch, fühle mich jetzt irgendwie aufgefordert mich da öfter mal wieder einzubringen ;O)

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht