Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Welche Tischplatte für Waagenradtisch im Garten?

06.08.2012, 21:10
Wir brauchen für unseren Waagenradtisch im Garten eine neue Tischplatte.
Sie sollte transparent sein, damit man das Waagenrad sieht.
Was sollten wir nehmen, damit es auch im Winter nicht kaputt geht!
Und wo bekommen wir eine solche Platte günstig?
 
Gartentisch, Tischplatte, transparent Gartentisch, Tischplatte, transparent
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
12 Antworten
Da fallen mir eigentlich nur Sicherheitsglas oder Polycarbonat (Makrolon/Lexan) ein

 

Hi Ihr Zwei .zum Glaser eures Vetrauens gehen , Glasplatte anfertigen lassen ..Einscheiben Sicherheitsglas..ESG kostet kein ..VERMÖGEN.. das könnt Ihr dann im Winter getrost draussen lassen ..natürlich darfste da keinen Hammer drauf fallen lassen ..aber ansonsten ..eine LANGFRISTIGE Lösung.. oder Ihr besorgt Euch eine Runde/Eckige Glasplatte ,die man eigentlich UNTER den Kamin legt ..kostet auch nicht die Welt und wird zumeist Potofrei ins Haus geliefert

 

Schau am besten mal bei einem Glaser in deiner Nähe vorbei. Meistens haben die auch noch Reststücke da und das Rad wird nicht viel über ca. 100 cm Durchmesser haben, oder

 

Danke für die Antworten,
ich habe ja auch gesagt wir sollten Glas nehmen,
aber Heinrich glaubt es ist zu unsicher.

Ach ja das Waagenrad ist hat nur einen Durchmesser von ca. 82 cm
aber die Radnabe müsste ausgeschnitten werden (ca.12 cm Durchmesser).

 

Zitat von schwede13
Danke für die Antworten,
ich habe ja auch gesagt wir sollten Glas nehmen,
aber Heinrich glaubt es ist zu unsicher.

Ach ja das Waagenrad ist hat nur einen Durchmesser von ca. 82 cm
aber die Radnabe müsste ausgeschnitten werden (ca.12 cm Durchmesser).
De Radnabe dürfte für einen Glaser ein eher kleines Problem sein
Unter 1 m denke ich mal sollte mit Reststück schon etwas machbar sein, ob die Platte dann 1mm dicker oder dünner wird sollte nicht so schlimm sein, die Stabilität muss natürlich gewährleistet sein, nicht dass die Platte bei drei Gläsern bricht

 

Brutus  
Habe seit geraumer Zeit fast das gleiche Problem. Ich habe eine Rauchglasplatte, 10mm dick und 70 cm Durchmesser, brauche auch ein Loch von 14 cm in der Mitte, war schon mal beim Glaser, der wollte ein Vermögen. Hab schon überlegt das mit einer Fräse zu machen und nem Diamantfräser.

 

Zitat von Brutus
Habe seit geraumer Zeit fast das gleiche Problem. Ich habe eine Rauchglasplatte, 10mm dick und 70 cm Durchmesser, brauche auch ein Loch von 14 cm in der Mitte, war schon mal beim Glaser, der wollte ein Vermögen. Hab schon überlegt das mit einer Fräse zu machen und nem Diamantfräser.
Hast Du mal alternativ bei nem Aquarienbauer nachgefragt? Die machen sowas oft auch für kleines Geld

 

Brutus  
Übrigens, wenn man auf die Unterseite der Glasplatte eine durchsichtige Folie klebt, dann ist das Unglück bei einem Bruch nicht ganz so schlimm ;o)

 

Zitat von Brutus
Habe seit geraumer Zeit fast das gleiche Problem. Ich habe eine Rauchglasplatte, 10mm dick und 70 cm Durchmesser, brauche auch ein Loch von 14 cm in der Mitte, war schon mal beim Glaser, der wollte ein Vermögen. Hab schon überlegt das mit einer Fräse zu machen und nem Diamantfräser.
Sicherheitsglas??? sehr schlechte Karten ..lässt sich nach der ENDGÜLTIGEN Herstellung !! nicht mehr Bearbeiten ..springt in 1 000 000 kleine Krümelchen!!!!

ESG wird nach dem Zuschneiden, der Kantenbearbeitung und den erforderlichen Glasausschnitten und Lochbohrungen gleichmäßig auf ca. 700 Grad Celsius erhitzt und anschließend mit Kaltluft konvektiv abgeschreckt, wodurch in der ganzen Scheibe ein Zustand innerer Spannung aufgebaut wird. Beim Abkühlen bleibt die Kernzone im Glasquerschnitt warm, während die Oberflächen schnell erkalten. Dadurch entstehen dort Druckspannungen, während sich im Inneren ein Zugspannungszustand einstellt.

http://www.glas-scholl.de/fachbegr/esg.html

 

Geändert von greypuma (06.08.2012 um 22:10 Uhr)
Brutus  
Zitat von Stadi1
Hast Du mal alternativ bei nem Aquarienbauer nachgefragt? Die machen sowas oft auch für kleines Geld
Kenne keinen Aquarienbauer außer mir selbst, außer großen runden Löchern mach ich das auch.

 

Das Sicherheitsglas trägt in dieser Größe auch einen erwachsenen Menschen - allerdings nicht, wenn ein Loch drin ist. Das gibt´s von Schott, Vegla und anderen und mit ein wenig Glück umsonst beim Sperrmüll - dann allerdings meist braun oder grün getönt.

Ich würde zunächst versuchen, ob ich die Nabe nicht bis auf das Niveau des Felgenrandes kürzen kann, dann hätte eine (durchgehende) Glasplatte in der Mitte eine zusätzliche Stütze.
Wenn es nicht klappt oder unschön aussieht, könnt ihr das Wagenrad ja immer noch umdrehen.

... dann geht allerdings die Suche nach einer Glasscheibe mit Loch wieder los.
;-)

 

Janinez  
Ich hab da in Norddeutschland einige in den Gärten gesehen, die hatten alle Glasplatten

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht