Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Welche schrauben für Knauf Gipskartonplatten ? Reichen normale ?

23.12.2010, 13:42
Hallo,

wir verlegen gerade Gipskartonplatten, im Baumarkt gibt es extra Schrauben, die relativ teuer sind. Da wir die eh direkt an die Dachlatte schrauben, haben wir uns für normale Holzschrauben entschieden.
Wie macht Ihr das ? Wo liegt denn der Unterschied bzw. lohnen sich die teueren Schrauben ?
 
Gipskarton, Gipskartonplatten, Rigipsplatten, schrauben Gipskarton, Gipskartonplatten, Rigipsplatten, schrauben
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
17 Antworten
glaub die schrauben sind ihrgendwie imprigniert das sie nicht rosten weiss nicht wie das ist mit normalen holzschrauben

die extra schrauben dafür sind auch meist so das sie sich selber einschneiden zum beispiel wenn anstatt dachlatten die metall gestänge genommen werden

kenn das von der arbeit nur mit den kleinen schwarzen schrauben und habe es privat auch immer mit denen gemacht

 

Geändert von habealles (23.12.2010 um 13:51 Uhr)
Hallo Kaline,

die Trockenbauschrauben sind phospahatiert und damit beständig gegen Gips und Luftfeuchtigkeit. Normale Schrauben bieten diesen Schutz nicht.
Mein Tipp: Trockenbauschrauben nehmen.

Viele Grüße
Reinhold_A

 

Ich hab auch 200m2 Rigips im Haus und alles mit den Schrauben von Knauf verschraubt. Der mehrpreis scheint jetzt erheblich aber später roststellen zu haben ist für mich dann doch den preis wert. Alternative Edelstahlschrauben sind dann auch nicht günstiger.

 

Hallo,

erst mal Danke -

ja, das sind die kleinen schwarzen. Wir wollten damit den Dachboden ausbauen, der hoffentlich keine Feuchtigkeit hat..... Danach kommt über die Schrauben eine dünne Gipsschicht ( Ähm... aus Wasser angerührt - ok ) und darüber sollte eigentlich Tapete - meint ihr das geht ?

 

Gehen tut das sicherlich. Will auch keiner was böses sagen gegen die Schrauben nur das Risiko ist viel höher das was zu sehen ist später.

 

fest wird es das ich keine frage nur solte es rosten habt ihr ihm nachhinein ein problehm mehr den schlimmstenfalls macht ihr die arbeit zwei mal

wieso also am falschen ende sparen

 

Es gibt extra Schrauben auch weil die einen Extra Schraubenkopf haben der nicht den Karton zerstört wenn du die Schrauben anziehst es sei denn du drehst die Schrauben zu fest rein dann ist der Karton auch kapput.




Da hab ich mal 2 Bilder....das Bild wo 2 Schrauben drauf sind das sind Gipskartonplattenschrauben und das andere Bild sind z.B. Fermacellschrauben die haben einen ganz anderen Schraubenkopf
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	351208.jpg
Hits:	0
Größe:	4,7 KB
ID:	3066   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	kmgmfinal.jpg
Hits:	0
Größe:	19,8 KB
ID:	3067  

 

Mir ist mal aufgefallen, dass direkt bei den Gipskartonplatten sehr teure Schnellbauschrauben liegen und im Schraubenregal deutlich günstigere (auch rostfrei). Beim Schraubenkauf würde ich aber immer wieder auf das Internet zurückgreifen. Die Preisunterschiede sind enorm. Ich habe mir jetzt angewöhnt, bei 20 benötigten Schrauben, gleich 500 im Netz zu kaufen. Die Kosten sind in etwa die gleichen, im Verkleich zum Baumarkt.

 

Ich habe schon einige Gipsplatten verbaut und auch nicht immer die "richtigen" Schrauben verwendet, weil ich es damals nicht besser wusste und Geld sparen musste.
Ich würde zwar auch zu den Passenden raten, kann aber behaupten, dass von 1000 Schrauben vielleicht 2 Schraubenköpfe Rost verursacht haben und auch die mit dem "normalen" Kopf gehalten haben. Nur an brenzligen Stellen, an Rändern/Kanten, bricht dann eher etwas aus, weil der Kopf das Material zu sehr verdrängt.

 

Ich habe auch schon mit Holzschrauben gute Erfahrungen gemacht - keine Rostspuren und hält schon 10 Jahre ;-)

 

Hallo,

die anderen packen irgendwie nicht ordentlich. Wir haben das ausprobiert und die sind nicht so feste. Daher haben wir uns lieber für die langen Holzschrauben entschieden. ( Unterkonstruktion ist auch Holz und keine Aluschienen ) - Ich denke wir machen das jetzt so weiter und hoffen mal. Da es sich um den Dachboden handelt und nicht um feuchte Räume wird es schon hoffentlich gehen * toi toi toi*

 

Im januar wird DACHAUSBAU groß geschrieben bei 1-2-do
gern wollen wir dann mehr erfahren was genau ihr bei euch so umbaut

 

Wenn Du normale verzinkte Schrauben benutzt und diese durch Luftfeuchte und Gips oxidieren, kann sich die Tapete im Bereich der Schrauben dunkel verfärben. Also phosphatierte Schrauben benutzen.

 

Schnellbauschrauben haben auch einen größeren Kopf und halten daher besser.

 

Ich verwende immer Schnellbauschrauben die sind guenstig und extra für Gipskatonplatten. Hier eine gute Quelle für guenstige Schnellbauschrauben.
www.schrauben-guenstiger.de
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Schnellbau 3.jpg
Hits:	0
Größe:	3,7 KB
ID:	4636  

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht