Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Welche Projekte habt Ihr euch für 2015 vorgenommen?

04.01.2015, 11:19
Susanne  
Wir wünschen euch einen schönen ersten Sonntag im neuen Jahr, liebe Community!



Sagt mal, welche Arbeiten und Projekte habt Ihr euch für dieses Jahr eigentlich so vorgenommen?
 
2015, Projekte, Sonntagsfrage 2015, Projekte, Sonntagsfrage
Bewerten: Bewertung 1 Bewertung
158 Antworten
Sagt mal, welche Arbeiten und Projekte habt Ihr euch für dieses Jahr eigentlich so vorgenommen?

ohh wo soll ich da anfangen.....
ein lang geplantes Projekt möchte ich dieses Jahr endlich fertigstellen....
und es kommen regelmäßig Projekte dazu ich möchte aber nicht vorgreifen und schon etwas verraten

.....lasst euch überraschen.....

 

Geändert von TroppY777 (04.01.2015 um 11:34 Uhr)
Funny08  
Als erstes geht es demnächst an den Tankraum dran, alte Tanks raus, Rigips an die Wände, Fenster neu; Boden, Tür rein, ein Teil wird Pellet-Lager der andere Abstellkammer...

 

Woody  
Heuer möchte ich endlich die schon seit Jahren vor mir hergeschobenen, weil extrem unbeliebten Aufgaben in Angriff nehmen.Das sind 2 Dachböden und den Keller entrümpeln.

Ansonsten steht nichts Größeres mehr auf dem Plan, Gott sei Dank - die letzten 3 Jahre waren eh nur mit Renovierungen und Umgestaltungen ausgefüllt.

Sollte es sich finanziell ausgehen (brauch ein neues Auto auch), so soll eine Mauer des Nebengebäudes dauerhaft trockengelegt werden.

 

Durch unseren Umzug letztes Jahr ist leider noch nicht alles fertig.
Die neue Werkstatt ersteinmal als solche nutzbar machen, d.h. der jetzige Lehmboden muss abgetragen werden, danach isolieren und neu aufbauen.
Danach muss das Gästezimmer mit kleinem Bad fertig gemacht werden.
In der Wohnung müssen noch Fenster und Türen lackiert sowie eine Schiebetür inkl. Rahmen gebaut werden.
Wenn das Wetter wieder wärmer wird stehen noch einige Arbeiten an der Terasse an.

 

Ekaat  
Zitat von Woody
Heuer möchte ich endlich die schon seit Jahren vor mir hergeschobenen, weil extrem unbeliebten Aufgaben in Angriff nehmen.Das sind 2 Dachböden und den Keller entrümpeln.
Woody, das ist kein Projekt, sondern ein Vorsatz für 2015

 

mir schwebt seit Wochen etwas im Kopfe herum ..ich will mir von meinem Esszimmer aus eine sogenannte " Hochterrase" bauen ,fast 1 Meter über dem Boden .Fenster raus ..neue Tür rein und Austritt ins Freie .Sollte so 3x2Meter Grundfläche haben .
Ausschlaggebend sind ..""desolate"" Knie und wer weiss wielange ich noch damit die Treppen in den Garten bewältigen kann ...Superprojekt!! werde ich mal als Thread einstellen ,um mir Anregungen zu holen
Ansonsten der übliche Wahnsinn...Arbeit gibtes ein Leben lang ,wenn man ein Haus hat !

 

Bisher eher ein kleines Projekt ein Regal auf Rollen in unserem Flur.
Ansonsten muss mein SJ Samurai neue Polybuchsen in die Federn bekommen und der Unterfahrschutz repariert werden.
Bei dem "neuen" Chervrolet Evanda meiner Frau nur die Wartung und eventuell der Schweller repariert werden damit der HU nichts im Wege steht.

 

Janinez  
Ach du meine Güte, wollen würde ich viel..nur wenn es dann nicht klappt, bin ich gefrustet, also nehme ich mir nichts mehr so fürs Jahr vor- sondern entscheide kurzfristig

 

pittyom  
hmmm ich muss noch das Treppenprojekt beenden, dann Gartengestaltung - jetzt wo die Terrasse beendet ist und neue Heizung bekomme ich, dann kann ich die "Waschküche" angehen... Wände und ggf Boden...will die Abwasserrohre umbauen mit Regalen etc, damit ich mal die Unordnung wegbekomme in dem Raum, danach ist auch die "Werkstatt" (wenn man sie denn so nennen mag)... ich weiß nicht wieviel ich schaffe , aber der WIlle ist da ***grins***

 

Ekaat  
Und wo ein Willy ist, ist auch ein Weg, nicht Pitty?

 

Ich möchte versuchen das Kopernikus Planetarium in Holz nachzubauen... und dann natürlich viele Dekupiersäge- und Drechselprojekte.

Größere Sachen (Möbelbau oder dergleichen) habe ich bis jetzt noch keine in Augenschein und wird wohl auch - wenn überhaupt - nur mit einem sehr guten Bauplan möglich sein. Und Baupläne erstellen ist für mich wie ein Buch mit sieben Siegeln.

Im Sommer wollen wir unsere alte Hecke komplett durch eine neue Hecke ersetzen. Da suchen wir noch nach einer Heckenart die auch im Winter grün bleibt und wenig gepflegt werden muss.

Für unsere Enkelkinder werde ich spontan und kurzfristig Sachen machen die da gerade anstehen.

 

Die vier Zimmer im Dachgeschoss aufhüpschen (neu Tapezieren, Holzdecke gegen Gipsfaserplatten tauschen, Teppich gegen Kork, Parket oder Laminat auswechseln). Da käme mir ja der Produkttest zum PWR 180 CE gerade recht, mal sehen ob ich bereits im Februar beginnen kann.

 

Ich würd ja gern meine Pfaff 11 Restaurieren,aber bei Muttern steht ein Behinderten Umbau an,wenn denn von der Pflege die Zahlen kommen so das die Finanzierung steht gehts los.
Im Garten gibts auch "Handlungsbedarf",Apfelbäume pflanzen (Immernoch keine Einigung welche Sorten) usw.

 

Ein freundliches Hallo erstmal...

uiuiui, 2015 wird ein strammes Jahr...
sobald das Wetter es zulässt, wird ein Anbau an meine Gatren- und Filterhütte gebaut. Ich brauche dringend mehr Platz für Gerät und Werkzeuge. In diesem Zuge wird für eine Erweiterung meiner Teichfilteranlage, ein 1000 Liter IBC- Container unter diesem Anbau eingebaut. Dieser dient als Speicherbehälter für eine Osmoseanlage...

Mehr oder weniger parallel, wird ein Teil des Gartens, zwischen Terrasse, Teich und Hütte gelegen, auf geböscht, zu einem Steingarten umgebaut und von einem Bachlauf durchzogen.

Dann muß noch ein Bereich hinter dem Teich mit Natursteinen gepflastert werden und meine Steckdosen für die Pumpen und eventuelle Teichbeleuchtung wollen noch versteckt werden.
Für die Steckdosen arbeite ich bereits an meinem ersten Projekt hier auf 1-2-do und werde dieses schnellstmöglich veröffentlichen.
Leider macht mir mein Job als Service- Techniker oftmals einen Strich durch meine Planungen, so dass Ihr hoffentlich nachsichtig mit mir seid, wenn nicht immer alles so zeitnah klappt, wie es mir vorgenommen habe...

LG
Ralf

P.S.: wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten...

 

Geändert von Ranger1281 (04.01.2015 um 16:11 Uhr) , Grund: Tastaturleghastenie...
Na ja, neue Projekte sind es nicht, die alten muss ich noch fertig machen. Hab am 31.12. noch schnell eine Glasschiebetür im "Partyraum" montiert, gestern Fenster gesetzt und eingeputzt. Wenn das Wetter aufgeht muss ich endlich den kleinen Bad Anbau für meine Tochter machen und dann geht es nahtlos mit verschiedenen arbeiten weiter.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht