Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Welche Platten verwende ich am besten als Terrassenüberdachung?

24.07.2013, 16:07
Welche Platten verwende ich am besten als Terrassenüberdachung?
 
Terrasse, Terrassenüberdachung Terrasse, Terrassenüberdachung
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
3 Antworten
Hallo, ich möchte gerne unsere Terrase überdachen. Welche Platten verwendet man da am besten? Ich möchte es nicht so dunkel im Wohnzimmer haben, daher müssen es schon lichtdurchlässige sein. Ich dachte an z. B. diese http://www.trapezblech.eu/stegplatte...n-polycarbonat aber es gibt so viele verschiedene Sorten und Formen. Kann mir da jemand zu etwas raten?

Gruß Andreas

 

MicGro  
Hallo,
wenn du diese Platten nimmst wird es laut beim Regen. Ich würde dir zu einer Glasüberdachung raten. Ist natürlich auch nicht ganz so günstig.

 

Es gibt wirklich, gerade was überdachungen angeht eine ganze, ganze Menge möglichkeiten.

Erst einmal solltest du dir überlegen was genau du möchtest, eine richtige Verglasung ( schwer und teuer, jedoch auch die leiseste und langlebigste Lösung.

Doppelstegplatten ( wie in deinem Link) oder Spundwandplatten. Spundwandplatten sind wie Trapezbleche nur durchsichtig. Spundwandplaten sich die einfachste und auch günstigste Lösung, jedoch von der Geräuschkulisse her auch die lauteste.

Wenn du dir darüber im klaren bist, kommt noch die Materialfrage Polycarbonat oder Acrylglas. Acrylsglas ist bei gleicher Materialstärke teurer, jedoch auch bruchfester (gerade gegen Hagelschäden o. a.) Desweiteren verliert Polycarbonat mit der Zeit seine Weichmacher und wird spröde, dass mit Acryl auch nciht passieren.

Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen.

Lg,
Bastian

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht