Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Weihnachtsbaum

13.12.2014, 21:34
Servus!



Nur aus reiner Neugier, wann stellt ihr euren Baum auf?Kauft ihr euch einen oder habt ihr einen im Garten stehen? So sieht unser Bäumchen dieses Jahr aus



Lg euer Andi
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN0848.jpg
Hits:	0
Größe:	173,4 KB
ID:	30233  
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
23 Antworten
Woody  
Traditionell wird der Baum erst am 24.12. am Nachmittag aufgestellt und geschmückt. Am 6.1. dann wieder abgeräumt.

Ich hab jahrelang lebende Christbäume gehabt, welche nach paar Saisonen im Topf dann endgültig im Garten eingesetzt wurden.

 

Hey Woody schicke Mütze hast du da

 

Funny08  
Unserer steht seit dem ersten Advent und wird so Mitte Jan wieder unter das Dach gestellt

 

Funny hast Du einen Kunstbaum?

 

Woody  
Danke dir Andi. Deine sieht aber auch sehr kuschelig aus

 

Ja leider habe ich sie nicht mehr.Das Foto von meiner Miez ist schon 6 Jahre alt da war sie noch ganz klein

 

Funny08  
Jepp, habe keine Lust mehr gehabt, jedes Jahr Geld für so ein Teil auszugeben, von dem Mist mit den Nadeln u.s.w. mal ganz abgesehen... Aber wir haben auch keine Kinder - da wäre es sicher anders...

 

Ja habe 2 kleine (B)engel der eine drei einhalb und der andere ein jahr alt. Da mach ich sowas gernmal denn die 2 haben echt heut ihren Spass gehabt.

 

Funny08  
Das glaube ich gerne für Kinder ist das was tolles

 

Wir stellen den immer im ganzen Familienkreis am 23. auf, und jeder darf mitschmücken ^^
Schöne Feiertage euch allen schon einmal

 

Wir fahren immer etwa 1 Woche vor Weihnachten mit Freunden auf einen Hof. Dort gibt es frisch geschlagene Bäume und ein Glühwein und gegrilltes (das organisiert ein Ortsverein) zu zivilen Preisen. Man kann auch Bäume selbst schlagen. Das ist immer ein schöner Sonntags Ausflug. Aufgestellt wird der Baum dann am Heiligabend im Laufe des Tages.

 

Janinez  
Bei uns wird der Baum auch am Hl. Abend auf gestellt und geschmückt und bleibt meist bis Lichtmess stehen

 

Ich bin dazu genötigt worden mit meinen drei Damen heute den Baum kaufen zu gehen. Aufgestellt wird er dann am 24. wenn es die Zeit zuläßt sollte meine Frau da arbeiten müßen, muß der Baum einen Tag früher aufgestellt werden. Er bleibt dann bis zum 6. Januar stehen.

 

Zitat von Funny08
Aber wir haben auch keine Kinder - da wäre es sicher anders...
Was Weihnachten angeht, haben wir ein großes Kind, nämlich mich. Würde es nämlich nach Funny gehen, hätten wir keinen Weihnachtsbaum. Jahrelang gab es immer das Drama Tannenbaum ja oder nein. Am 24.12. um 12.30 Uhr habe ich dann immer gesiegt und wir haben noch schnell einen echten besorgt, da ich eigentlich nie einen künstlichen wollte. Doch dann war ich mal im Baumarkt und hab einen gesehen und nur zu meiner Mutter gemeint, dass der mir gefallen würde. Zu Hause habe ich das dann Funny erzählt und er ist sofort mit mir in den Baumarkt gefahren den Tannenbaum kaufen. Seitdem steht er fast pünktlich zum 1. Advent da und mittlerweile auch fast nur noch mit selbstgebastelten Sternen. Das Beste an der Sache ist, eigentlich habe ich nun "2 Tannenbäume", denn wenn die 300 Lichter an sind, sieht man den Schmuck kaum noch und wenn die Lichter aus sind, sieht man nur den Schmuck

 

Unser Weihnachtsbaum wird am 24 um 9 Uhr aufgestellt und geschmückt, so ist die Tradition und bleibt auch so. Wir kaufen immer eine Woche vor Heiligabend den Baum und das DAUERT immer 2 Stunden da sich meine Frauen sich nicht Einigen können, für mich ist das immer Freudig, endlich ALLEINE in den Baumarkt

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht