Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Weihnachten

16.12.2015, 17:51
Heut haben wir 2 Pakete vom Betrieb bekommen und waren mal wieder überrascht... obwohl wir nur Saison- Arbeiter sind, haben wir UNS mal wieder sehr gefreut. Der Inhalt hat etwas Positives in sich, außer der Majoranschnaps, den hatte ich mal probiert und war 2 Tage krank, also bleibt er bis zum Frühling (Grillzeit) stehen zum Marinieren. Es ist immer eine Freude, dass man nicht vergessen wird, hab auch schon viel von anderen Betrieben gehört... Sie ignorieren alles, was Weihnachten bzw. Nächstenliebe betrifft und legen auf ihre Arbeitnehmer keinen Wert..
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC01320.jpg
Hits:	0
Größe:	94,9 KB
ID:	37921   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC01321.jpg
Hits:	0
Größe:	91,9 KB
ID:	37922   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC01322.jpg
Hits:	0
Größe:	90,6 KB
ID:	37923   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCI0184.jpg
Hits:	0
Größe:	137,4 KB
ID:	37924  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCI0185.jpg
Hits:	0
Größe:	82,2 KB
ID:	37925   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCI0186.jpg
Hits:	0
Größe:	74,0 KB
ID:	37926   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCI0189.jpg
Hits:	0
Größe:	154,3 KB
ID:	37927   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCI0188.jpg
Hits:	0
Größe:	81,4 KB
ID:	37928  

Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
10 Antworten
Maggy  
Hallo Schnurzi
da kann ich gut verstehen, daß Du Dich sehr gefreut hast. Eine schöne Geste.
Ich verwende beim Kochen grundsätzlich keinen Wein, den ich nicht auch trinken würde. Funktioniert das denn mit dem Majoranschnaps?

 

Hallo Schnurzi,
ja die Geste ist wirklich sehr schön und aufmerksam.

 

Hallo Schnurzi,
das ist schön wenn die Geschäftsleitung auch an ihre Mitarbeiter denkt. Was wäre eine Firma ohne ihre treuen Mitarbeiter.

 

Janinez  
da kann ich mir vorstellen, dass Du dich gefreut hast, so hält man sich Mitarbeiter.....................

 

Woody  
Einerseits ist es eine schöne Geste, andererseits werden die Mitarbeiter ja auch für ihre Leistung bezahlt. Und mal andersrum gefragt: wie oft werden eigentlich die Chefs mit einer Kleinigkeit zu Weihnachten bedacht? Auch wir freuen uns über Aufmerksamkeiten seitens der Belegschaft, zeigt es ja auch, dass wir nicht so alles verkehrt machen und ebenso wertgeschätzt werden. In meinem Betrieb bekommen meine Mitarbeiter auch zwischendurch immer wieder für sie unerwartete Geschenke (meistens in Geldform) und ich werde ebenso zu Weihnachten und Geb. mit einer kleinen Nascherei bedacht

 

Bine  
Hallo Schnurzi ,
über solche Überraschungen freut man sich besonders , meisten von den wo man es nie erwartet hätte .
Ich mache meinen Chefs auch immer kleine Freuden mit Selbstgebauten Sachen ,
Da ich nicht möchte das ich nur bedacht werde weil ich es mache , gehe ich immer hin , und nutze die Gelegenheit und verstecke mein Geschenk kurz vor Weihnachten bei ihnen , Zu Weihnachten bekommen sie dann einen Anruf oder SMS von mir mit lieben Grüßen und das ich den Weihnachtsmann dabei erwischt habe wie er was bei ihnen liegen gelassen hat ,
Ich liebe es solche Überraschungen zu machen

 

Das ist eine schöne Geste.......................würde mich auch freuen

 

Hallo Schnurzi,
ich freue mich mit Euch.
Es ist doch ein Ausdruck für Eure doch äußerst sorgfältige Arbeit auf den Gewürzfeldern und ein Dankeschön.
Schöne Weihnachten vom Wessi Daniel aus LE

P.S.
Dein toller Majoran ist mit in den Westen umgezogen.

 

Geändert von danielduesentrieb (21.12.2015 um 21:25 Uhr)
Hey schnurzi...

Diese Anerkennung zeigt dir das die Wertschätzung der Mitarbeiter bei euch in Ordnung ist

 

Schöne Geste. Da hat sich jemand Gedanken gemacht. Und besonders anerkennend, wenn man Saisonarbeiter bedenkt, die vermutlich aktuell gar nicht im Betrieb sind. Bravo!

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht