Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Weche Pflanzen sind für die Flachzone am Teich geeignet?

02.04.2013, 19:32
Weche Pflanzen sind für die Flachzone am Teich geeignet?
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
32 Antworten
Hallo,

da gibt es sehr viele geeignete Pflanzen. Schau dich mal bei Naturagard um:
http://shop.naturagart.de/Pflanzen/Teichpflanzen/

Da ist alles sehr gut beschrieben, eingeordnet und erklärt. Ich habe da auch schon öfter bestellt und war immer sehr zufrieden.

Gruß

Heiko

 

danke für die schnelle Antwort.......habe schon mal reingeschaut.....ganz schön reichhaltiges Angebot

schönen ABend
glG
Lissy

 

Woody  
Zitat von holzbastler
Da ist alles sehr gut beschrieben, eingeordnet und erklärt. Ich habe da auch schon öfter bestellt und war immer sehr zufrieden.
Dem gibt es nichts mehr hinzuzufügen. Danke Heiko, kann ich auch sehr gut als Nachschlageseite gebrauchen.

 

Bine  
Hallo ihr beiden
Eine sehr schöne Pflanze ist z.b. den Eidechsenschwanz oder bunter Eidechsenschwanz ( Houttuynia cordata ) sie fängt erst grün an und wird dann an den Rändern rötlich und hat gaaanz schöne Blüten .
Die Bachbunge kann ich nur empfehlen , ist ein starkzehrer , wuchert mächtig und ist bis spät im Winter noch grün . Bild 3 da könnt ihr sehen wie groß sie wuchert , damit kann man schön die Ränder abdecken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	7_Juni (49).jpg
Hits:	0
Größe:	86,3 KB
ID:	18382   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	26_juni_2011 (43).jpg
Hits:	0
Größe:	70,5 KB
ID:	18384   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	26_juni_2011 (25).jpg
Hits:	0
Größe:	145,9 KB
ID:	18385  

 

Janinez  
stimmt der Eidechsenschwanz ist sehr schön, nur er mag bei mir nicht. hab aber auch Dotterblumen und Vergissmeinnicht am Rand

 

genau so was wucherndes brauche ich......muss nicht unbedingt so viel kosten.......
@ janinez, an Vergissmeinicht nund Sumpfdotterblume habe ich auch schon gedacht......

@Bine, habe mir vorhin gerade Deinen Garten angesehen....ein richtiges Idyll geworden

Wieviele Pflanzen kommen auf einen Meter??????

 

Frauenmantel und Sumpfegge hatte ich noch in der Auswahl.....der Bereich hinter der Flachzone ist ja schon bepflanzt und gefällt mir ja auch richtig gut

 

Janinez  
Wenn es wärmer ist, kannst du von mir jede Menge ableger haben, hab auch noch so lustiges Gras das ganz toll blüht weiß aber nicht wie das heißt. Nur jetzt ist noch alles gefroren

 

ach das wäre ja echt toll, würde mich riesig freuen....Port und was Du sonst dafür bekommst kein Problem, aber so wirklich kenne ich mich damit noch nicht aus und es ist schön, wenn man Pflanzen hat, die sich bei anderen schon bewährt haben....

 

Bine  
Hallo Lissy
ist echt schwer zu beantworten , denn es kommt immer auf die Pflanze an und wie sie bei dir angeht .
Wir haben einen Koiteich und da gibt es unmengen von Nährstoffen für die Pflanzen sodass sie gut wuchern können , unter anderem habe ich auch noch einen bewachsenen Bodenfilter der auch wie irre wuchert .
Ich hatte etwa 180 Pflanzen in meinem Teich getan , einige wurden von anderen verdrängt und einige wiederrum wurden von meinen Koi als Frischfutter angesehen und vernichtet

Unten das letzt Foto zeigt den Bodenfilter mit den Teichpflanzen im März , und die ersten beiden Bilder so sieht der Filter bzw die Pflanzen schon im Juli aus . Sie wuchern wie wild
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Bodenfilter Juli (4).jpg
Hits:	0
Größe:	130,5 KB
ID:	18386   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0008.jpg
Hits:	0
Größe:	156,4 KB
ID:	18387   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	24_Maerz_2011 (8).JPG
Hits:	0
Größe:	235,9 KB
ID:	18388  

 

wow, 180 Pflanzen, aber man muss ja nicht alles auf einmal bepflanzen....immer nach und nach.....was auf dem Boden los ist wissen wir ja überhaupt nicht, der Teich wird ja jetzt erst mal gereinigt, weil er im vorigen Jahr ziemlich trübe war...das mit dem Bodenfilter verstehe ich nicht so recht.......der steht doch draussen......, oder sehe ich das nicht richtig

 

Bine  
Muss nicht alles aufeinmal sein Lissy . Nach und nach immer mal ein paar Pflanzen tun es auch .
Das ist ein bewachsener Bodenfilter , aber weil er genau zwischen 2 Tannen steht , mussten wir ihn überirdisch machen weil wir sonst die Wurzeln beschädigt hätten . Ein Bodenfilter muss nicht unbedingt aufm Boden sein , wichtig sind die Pflanzen , das Substrat und wie er gespeißt wird .

 

oh, ich sehe mein Teich wird mir noch viele graue Haare bringen.....;o)(
schlaf schön
gute Nacht

 

Woody  
Die Menge der Pflanzen richtet sich nach der Teichgröße, den verschiedenen Zonen, Fischbesatz ja/nein und der Wuchs-/Vermehrungsfreudigkeit der Pflanzen. 180 Pflanzen läßt doch auf einen schon etwas größeren Teich schließen.

Ich setze generell weniger Pflanzen als üblich, zum einen vermehren sie sich eh von selbst, zum zweiten haben sie so mehr Platz sich auszubreiten und drittens, pflanzt man zuviel, muss man ausdünnen und eigentlich gesunde Pflanzen wegschmeißen. Schade um das investierte Geld, Zeit und Pflanzen.

 

danke Woodworkerin.......erst einmal muss es fertig sein, habe zwar schon einiges gelesen, aber wenn man Erfahrungen von anderen hat ist es immer besser.....ich verlasse mich lieber auf sowas......der Teich ist jetz nicht so groß, vielleicht....oben 4m im Durchmesser, daber das ist schon hochgegriffen...... im Moment sieht es natürlich aus, als ob eine Bombe eingeschlagen hätte, aber irgenwann muss es ja doch mal richtig gemacht werden und es ist schade, wenn die ganze Folie, die aus dem Wasser rausschaut von der Sonne porös gemacht wird.
Ich habe auch an solche Pflanzen gedacht, die sich schon ganz gut vermehren......das Budget liegt nicht ganz so hoch.
Da der teich am Hang liegt, hat die Folie an der ogberen Seite mindestens 35 cm aus dem Wasser geschaut
1. so sah er voriges jahr aus.
2. so nach meinem ersten Rausch
3. so, als ich gestern fertig war

aber es ist ja im Moment fgünstig.....sonst würde schon vieles blühen und irgendwann muss es eh gemacht werden....denke ich.....

unten wird wahrscheinlich noch etwas auggeschütet werden müssen und oben etwas weg, habe ich habe wenigstens erst mal den Anfang gemacht.....und nun gibt es kein Zurück mehr
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC09532.JPG
Hits:	0
Größe:	603,2 KB
ID:	18391   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC01932.JPG
Hits:	0
Größe:	479,4 KB
ID:	18392   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC01938.JPG
Hits:	0
Größe:	478,2 KB
ID:	18393  

 

Geändert von Lissy55 (03.04.2013 um 07:27 Uhr)
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht