Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Website benutzt Cookies

13.05.2014, 22:50
Habe da mal eine Frage an die Technik! Seit heute kommt bei mir die Meldung :

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte auf den Button "Ja, einverstanden".
Ja, einverstanden

Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Klicken Sie dazu den Button "Einstellungen ändern".
Einstellungen ändern

Datenschutz

Auch wenn ich auf Ja, Einverstanden klicke erscheint sie jedesmal wenn ich mich einloggen möchte.
Ich verwende als Browser Firefox.
Wie kann ich da abhilfe schaffen denn so langsam nervt es mich.

Lg Andi
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
85 Antworten
Zitat von drehmeissel
Wie kann ich da abhilfe schaffen denn so langsam nervt es mich.
JavaScript für diese Seite ausschalten und unangemeldet mitlesen ;-)

 

Du meinst vermutlich das hier. Ja, es ist vorsichtig formuliert "etwas" nervig und macht Probleme.

 

Geht bei mir den ganzen Tag schon so , habe mich daran gewöhnt )

 

Ähhhh, das Problem hab ich nicht was mach ich falsch? nutze auch Firefox Browser ....

 

Zitat von WerkenStattReden
JavaScript für diese Seite ausschalten und unangemeldet mitlesen ;-)
Was mich dann aber wundert, habe ein neues Notebook und da ist überhaupt kein Java installiert. Mal schauen wie ich das in den Griff bekomme.

 

Funny08  
@ Drehmeisel - es gibt einen Unterschied zwischen Java und Javascript - bei Javascript wird alles über den Browser gemacht - da benötigt man kein extra Java

 

Ich finde es sehr schade, das man gezwungen wird Cookies zuzulassen. Ich werde mir noch überlegen müssen, ob ich unter diesen Umständen weiter an diesem Forum teilnehmen möchte.....

 

Finde die Wahlfreiheit bei den Cookies klasse. Ich hab die Wahl abzulehnen, das ist gut hat man nicht immer.
Also hab ich abgelehnt da ich keinen wirklichen Sinn darin sehe. Dann wollte ich mich anmelden, siehe da es ging nicht. Erst nachdem ich zugestimmt habe ging es wieder.

Wo ist da Bitte der Sinn? Ich werde gezwungen diese Cookies zu akzeptieren. Warum?

 

Zitat von sugrobi
Ich finde es sehr schade, das man gezwungen wird Cookies zuzulassen. Ich werde mir noch überlegen müssen, ob ich unter diesen Umständen weiter an diesem Forum teilnehmen möchte.....
Moin ..
NUR DESHALB ???
Dann darfst Du garnicht mehr das Internet benutzen!
Eine Seite weisst Dich darauf hin ..auf die ..KLEINEN KEKSE..! die andere füttert Dich damit unwissentlich

DU kannst es nur ändern .indem Du Dich aus dem Internet fernhälst

 

Ich kann Cookies generell deaktivieren.... muß allerdings dann auf die Teilnahme an dieser Comunity verzichten....

 

Zitat von WerkenStattReden
JavaScript für diese Seite ausschalten und unangemeldet mitlesen ;-)
Das Abschalten von JavaScript für Firefox ab Version 29 ist ein ziemlicher Angang. Und überhaupt, ich glaube nicht, dass es irgend einen Internet-Auftritt gibt, der auf den Einsatz von JavaScript verzichtet. Klar, man könnte vor dem Besuch von 1-2-do.com JavaScript ausschalten, nach dem Besuch wieder einschalten, .... Die v.g. Empfehlung ist sicher nerviger als das kleine Fenster zu ignorieren.

Zitat von drehmeissel
Was mich dann aber wundert, habe ein neues Notebook und da ist überhaupt kein Java installiert. Mal schauen wie ich das in den Griff bekomme.
Zitat von Funny08
@ Drehmeisel - es gibt einen Unterschied zwischen Java und Javascript - bei Javascript wird alles über den Browser gemacht - da benötigt man kein extra Java
Java und Javascript sind zwei völlig verschiedene Paar Schuhe. Java ist eine Programmiersprache, die z.B. mit dem Internet-Auftritt von 1.2.do.com auf dem Rechner des Users nicht in geringster Verbindung steht, wenn überhaupt, dann höchstens auf den Servern, wo die Seite gehostet ist.

Mit Javascript wird ein Script formuliert, das zur Laufzeit ausgeführt wird - also immer dann, wenn eine Internetseite aufgeschlagen wird. Im weitesten Sinne kann man/frau sich ein Script als eine Art Zettel vorstellen, auf dem eine Botschaft im Klartext niedergeschrieben ist. Dieser "Zettel" wird mit vielen anderen Daten übermittelt und der Empfänger (der eigene Rechner zuhause) liest die Botschaft und befolgt die dort im Klartext stehenden Anweisungen. Auf dem Zettel könnte z.B. stehen, einen bestimmten Teil des Bildschirmes rot einzufärbern, einen anderen Teil dagegen blau und vieles andere mehr. Die meisten Browser haben eine Möglichkeit, diese Scripte, die im gesamten Quellcode einer Seite enthalten sind, sichtbar zu machen.

 

Zitat von Funny08
@ Drehmeisel - es gibt einen Unterschied zwischen Java und Javascript - bei Javascript wird alles über den Browser gemacht - da benötigt man kein extra Java

Kann ich dem Browser mitteilen das er die Cookies speichern soll, so das ich nicht jedesmal auf Ja klicken muss? Oder ist das nicht möglich? Habe schon geschaut ob ich unter den Einstellungen bei Firefox was finde, bin aber nicht schlau geworden Bin sehr oft auf der Seite, da ich aber 2 kleine Kinder habe muss ich öfters mal den Browser schliessen da sie meine aufmerksam brauchen. Aber wenn ich mich dann wieder einloggen will muss ich jedesmal auf Ja klicken das ist zwar etwas nervig, aber nicht schlimm. Man gewöhnt sich dran.

 

Aktuelle eben wieder die Frage nach Cookies gehabt, obwohl ich auf speichern und schliessen gegangen bin wird diese Frage immer wieder neu gestellt...Nervt schon langsam echt

 

Mich hat das schon auf Bosch BOB genervt,und jetzt hier.

 

Wenn Du den Hinweis abschalten willst, suche die Datei userContent.css in Deinem Firefoxprofil. Die sollte i.d.R hier zu finden sein:

c:\Users\[Dein_Benutzername]\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox\Profiles\[Profilname]\chrome\

Füge folgende Zeile hinzu:

#cookieinitlayer { display: none; }

Firefox neu starten. Fertig.

Bei Chrome funktioniert es ähnlich. Hier ist es die Datei c:\Users\[Dein_Benutzername]\AppData\Local\Chromium\User Data\Default\User StyleSheets\Custom.css

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht