Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Wasserpumpe für den Garten brummt nur noch

31.07.2014, 17:46
Hallo,

meine Gartenpumpe (Watercraft G 800-1) will nicht mehr. Wenn ich den Schalter bestätige, ist nur noch ein leises Brummen zu hören. Die Pumpe ist jetzt 11 Jahre alt. Eine Reparatur dürfte da wohl kaum lohnen? Ich würde das gleiche Modell wieder kaufen, finde aber das Modell unter der o.g. Typenbezeichnung nur auf einer polnischen Homepage. Welche Altenativen sind zu empfehlen?. Das jetzige Modell hat eine Leistung von 750 W, Saughöhe ca. 7 - 8 m genügt. Ich suche eine Modell, dass einfach zu bedienen ist.

Viele Grüße Kampinello
 
Garten, Wasserpumpe Garten, Wasserpumpe
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
24 Antworten
Wolfman  
Mach sie doch mal auf, vielleicht hängt sie nur voll Dreck. Muss meine auch ab und an mal sauber machen

 

Ich würde sagen , eine NEUE , das Lohnt sich nicht mehr (Rep)

 

Gartenpumpen sind schon ab etwa 50€ zu bekommen. Willst du dir was gutes tun, leg ein paar Euro drauf und kauf ein von Markengerät.
Da gibt es wenigstens sehr lange Zeit Ersatzteile und nicht nur 2 Jahre lang Gerätetausch auf Garantie und dann ab in die Tonne.

 

Denk mal da hat sich was im "Rotor" verklemmt bzw. festgesetzt hat..
War bei meiner kleinen Gardena auch immer oft der Fall...

Hab mir dann ne große "NoName" zugelegt, wo alles nur so durchspült...

Wie dem auch sei :
Versuch mal die Pumpe "von unten her" - den Rotor - freizulegen; sollte eigentlich alles geschraubt sein...
Natürlich zuvor Stecker raus !

Alternativ die laufende Pumpe mal leicht gegen den Boden "klopfen"...

 

Wenn du die einsteckst und sie brummt, haste mal versucht am Lüfterrad einen Schubs zu geben? Also anschieben, üblicherweise rechts rum.
Aber verletz dich dabei nicht.
Sollte sie sich dann drehen, dann ist der Kondensator defekt,

 

Benderman hat recht: am wahrscheinlichsten ist ein defekter Kondensator. Ne mechanische 'Bremse' hättest Du im laufenden Betrieb bemerken müssen - der Kondensator wird nur zum Starten gebraucht.

 

Dreht sich denn überhaupt was an der pumpe? Aber ehrlich gesagt hat die pumpe mit 11 jahren ihr geld verdient. Wird nicht zuviel rumfummeln das lohnt nicht

 

Na ja, so'n Kondensator kostet nicht viel, wenn überhaupt was. Ich hatte mal das gleiche Problem und hab den Kondensator ausgetauscht gegen einen etwas größeren vom Schrott (aus ner Waschmaschine, 0€), mit dem läuft unsere Pumpe schon gut zehn Jahre ohne Mucken. Insgesamt ist unsere No-Name-Pumpe fast 30 Jahre alt.

 

Brutus  
Ich finde eine Reparatur lohnt immer, zumindest wenn es nur ein minimaler Schaden ist, der behoben werden muss. Ist doch schlimm genug, in einer Wegwerfgesellschaft zu leben. Natürlich immer die Sicherheitsvorschriften beachten oder mal einen Fachmann aus dem Bekanntenkreis schauen lassen. Neukaufen kann man immer noch ;o)

 

Wolfman  
Zitat von mibu3000
Denk mal da hat sich was im "Rotor" verklemmt bzw. festgesetzt hat..
War bei meiner kleinen Gardena auch immer oft der Fall...

Hab mir dann ne große "NoName" zugelegt, wo alles nur so durchspült...

Wie dem auch sei :
Versuch mal die Pumpe "von unten her" - den Rotor - freizulegen; sollte eigentlich alles geschraubt sein...
Natürlich zuvor Stecker raus !

Alternativ die laufende Pumpe mal leicht gegen den Boden "klopfen"...
genau, so wars bei mir auch

 

Was spricht gegen einen Repparaturversuch ?
Wegschmeissen kann man auch Zerlegt.
Mein Hauswasserwerk für den Garten muss ich auch gelegendlich Ohne Strom mit
einem Schraubendreher ein bisschen drehen damit das ding läuft.
Solange das funktioniert kommt nix neues.

 

Ich gehe auch mal davon aus daß was im Laufrad hängt oder evtl der Zulauf verlegt ist. Nachschaun kostet nix wenn man den Netzstecker vorher zieht.

 

Hallo,

ich wollte mich noch mal wegen meiner Pumpe melden. Ich habe sie ausgebaut, um 90 Grad gedreht, ein paar mal hin- und hergeschüttelt und dann wieder den Netzstecker angeschlossen. Was soll ich sagen - die Pumpe funktioniert wieder.

Wenn Reparieren immer so einfach wäre.

Vielen Dank für alle Ratschläge.

 

Bine  
Super , da hing bestimmt nur was im Rotor fest . Gut das du Bescheid sagst

 

Wolfman  
Zitat von Bine
Super , da hing bestimmt nur was im Rotor fest . Gut das du Bescheid sagst
so ist es

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht