Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Waschmaschine Wäsche riecht komisch

06.09.2012, 13:16
Hallo Liebe Leute,

ich hab eine Waschmaschine von Bosch und bei den letzten Waschgängen ist mir aufgefallen, dass die Wäsche nicht nach dem Weichspühler riecht sondern eher nicht riecht. Die Maschine läuft so eigentlich tatellos, aber es stört mich schon irgendwie ... vielleicht hat jemand das schon mal erlebt und hat einen Tipp für mich ;-)
 
Waschmaschine Waschmaschine
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
62 Antworten
Wann hast Du das Flusensieb das letzte mal gereinigt?

 

Servus Manni!

Anderer Ansatz: Hast Du letztens das Waschmittel gewechselt?

Es gibt günstige Waschmittel, welche die Neigung haben, die Wäsche muffig riechen zu lassen.

mfg Dieter

 

Schon ein paar mal ... leider ohne Erfolg ... das letzte mal vor 3 Tagen, seitdem eine Maschine gewaschen :-(

Nein Waschmittel habe ich nicht geändert ;-)

 

Geändert von Manni1982 (06.09.2012 um 13:32 Uhr)
Ok, nächste Idee: Mal Maschinenreiniger aus dem Drogeriemarkt (oder Zitronensäure) probiert?

 

Abwasserschlauch kontrollieren. Bei mir war der mal etwas gequetscht und somit bieb zuviel Altwasser in der Maschine stehen.

 

Zitat von Manni1982
dass die Wäsche nicht nach dem Weichspühler riecht sondern eher nicht riecht.
...riecht die Wäsche eher nicht oder komisch, wie in der Überschrift geschrieben?

 

Maschinenreiniger hab ich noch nicht probiert ... wusste gar nicht das es so etwas gibt ^^

Abwasserschlauch ist in ordnung ... keine Quetschung oder Knick ...

Die wäsche riecht eher nach nix ...

 

sei doch froh, wenn es nach nichts riecht. umgekehrt wär es viel schlimmer.
wieviel weichspüler machst du rein. es darf nicht zu viel rein.

 

Ich mach nicht viel rein ... ist schwer zu sagen wieviel es ist vielleicht ne halb Kappe ... ich hab manchmal das Gefühl das es zu wenig ist xD

 

wenn du zuviel reinmachst, wird er schon am anfang mitgenommen. nicht über die markierung am weichspülerfach befüllen. hast mal kontrolliert, ober nach dem start der waschmaschine der weichspüler noch in seinem fach ist?

 

Fächer sind nach dem Waschgang leer ... hat es vielleicht was mit der Schleudergeschwindkeit etwas zu tun?

 

klar sind sie nach dem waschgang leer. die frage ist, ob sie nach dem ersten mal wasser ziehen den weichspüler noch drin hat. weil wenn der weichspüler am anfang schon weg ist, kannst du ihn am ende nicht mehr riechen

 

Funny08  
Jenachdem was gewaschen wird, gibt es auch Probleme mit Keimen und Bakterien - da heutzutage eher selten noch Kochwäsche bei 90 Grad gewaschen wird, kann dadurch die Wäsche "riechen".
Daher die Frage - läuft bei dir/euch auch hier und da mal Wäsche mit 90 ° ? Falls nein - mal testen das kann solche Probleme lösen

 

manni1982 hat geschrieben, das die wäsche nach nichts riecht. also nicht muffig oder so. ich vermute, das der weichspüler zu früh weg geht.

 

Wenn ich Manni richtig verstanden habe, wechselt er auch schon mal den Weichspüler...

1) es gibt auch "sensitiven" Weichspüler, der duftet weniger bis überhaupt nicht ...

2) es gibt "Weichspüler" und "Weichspüler Konzentrat". Eine halbe Kappe Konzentrat kann für eine Maschine Wäsche okay sein, ist aber meistens zu wenig wenn es KEIN KONZENTRAT ist ...

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht