Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Waschmaschine Bosch WAQ 284G1 spült und schleudert nicht

19.12.2013, 09:47
Hallo zusammen

meine Waschmaschine läuft im Programm durch bis fast zum Ende .
bleibt bei einer Minute stehen und spült und schleudert nicht.

Wenn ich auf das Programm Spülen und schleudern wechsele ,geht dies einwandfrei.
Wer kann helfen?
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
16 Antworten
Also wenn es um Heimwerkergeräte ginge ...

Vielleicht findest du im Elektronikforum ein paar Hinweise.

 

Aber ein Programm, welches kein Schleudern beinhaltet (bleibt im Spülwasser liegen) hast du nicht eingestellt?

 

nein wird auch nicht warm

 

wird sie bei der Hauptwäsche nicht warm ?Auf was für ein Programm ist die Maschine eingestellt ?

 

vielen dank an alle werde mich melden wenn der Kundendienst da war .

Ist warscheinlich Heizstab defekt . ( Konnte mir der Werkskundendienst schon sagen )

 

was hat die Emma mal gekostet und wie att isse.

ich gehe in einem solchen fall immer so vor:

Alle programme von hand anfahren.
Sprich programm einstellen und den knebel langsam von hand drehen.
dann warten.
Bei älteren Maschinen kann schon mal der kontakt am wahlschalter ausschlagen.
Oder der Stellnocken verschleisst.
Meist kann man die mit wenig aufwand selbst tuaschen (wenn man weiß was man tut)
Bei sehr alten oder billigen MAschinen ist das dann halt exitus.

Mir ist vorletztes jahr eine Maschine verreckt. (war der Motor)

habe eine maschine zur überbrückung gebraucht gekuaft, passte nur nicht ins Bad.
Maschine weiterverkauft (mit gewinn) und dafür eine andere Gebrauchte..
Hat auch nur von 12 bis mittag gehalten.
hab dann eine neue billigmaschine gekauft. lass die 4 jahre halten dann is gut. (zu dem zeitpunkt kamen einige unerwartete neukäufe durch altersschwäche)

Vorher hatten wir eine No name, die hat 20 Jahre gehalten, dann war die Trommel durch.
Danach eine Bosch, die hab ich noch zu DM zeiten gekauft. die läuft auch noch..

 

könnte aber auch der Temperaturfühler sein. Ferndiagnosen sind immer schwierig. Man müßte eigentlich danebenstehen und schaun, was die Maschiene macht.

 

@ Cherubias - ich denke die Maschine von Bruno12 hat keinen Nockenschalter sondern eine Elektronik

 

Heute haben die Techniker Diagnosegeräte .... finden eigentlich recht schnell den Fehler ....
aus eigener Erfahrung ist meist die Hauptsteuerung im Ar...h oder auch kaputt.....
aus diesem Grund haben wir eine zusätzliche Garantieverlängerung abgeschlossen
erspart hohe Technikerkosten .....

so wie geronimo schon schreibt Ferndiagnosen sind meist recht schwierig

 

Manchmal sind es ja kleine Fehler die eine große Auswirkung haben.
Hatte mal einen Kunden, der sich beschwerte, das das Bullauge bei Kochwäsche nicht richtig heiß ist. Meine Antwort: " Soll es auch nicht. stellen sie sich vor,ein kleines Kind fasst da hin."

 

Hallo zusammen,

ich kann hier nicht mal ne Ferndiagnose stellen, aber gern die Telefonnummer der Hotline von den Hausgeräten geben:

089 69 339 339


Gruß Robert

 

Kundendienst!
Wer hat schon Ahnung von Frauentechnik ;-)

 

Munze1  
Das könnte die Abwasserpumpe sein, oder einfach nur das Flusensieb.
Hatte ich mal bei meiner, ist aber schon 20 Jahre her.

 

Zitat von thestader
Kundendienst!
Wer hat schon Ahnung von Frauentechnik ;-)
ich hab unsere auch immer nur repariert... bedienen konnt ich sie auch nicht.....

 

Woody  
Zitat von Cherubias
ich hab unsere auch immer nur repariert... bedienen konnt ich sie auch nicht.....
ein wissenschaftlich völlig unerklärliches Phänomen

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht