Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Was wolltet Ihr schon immer mal zum Thema Bohren, Hämmern, Schrauben wissen?

12.06.2016, 12:01
Susanne  
Einen schönen Sonntag, liebe Community!

Sagt mal, habt Ihr Fragen rund um Haus & Garten? Unsere Experten beantworten ausgewählte Fragen ab nächster Woche in Form von Videos.
Heute geht's um das Thema Bohren, Hämmern, Schrauben.

 
Expertentipps, Sonntagsfrage Expertentipps, Sonntagsfrage
Bewerten: Bewertung 1 Bewertung
40 Antworten
Tolles Thema.
Fang ich mal an. Festool hat das spezielle Centrotec-System. Das Bohrfutter bzw. die Bitaufnahme wird auf die Maschine aufgesetzt, so kann sehr rasch gewechselt werden. Warum gubt es so etwas bei Bosch nicht ...

 

Maggy  
Danke, das ist ein tolles Thema.

Ich möchte gerne wissen, wie ich ohne Bohrständer (also nicht mit meiner PBD 40) es schaffe, mit meinem Akkubohrer die Löcher genau senkrecht hinzubekommen. Bei dicken Bohrern und dickem Holz benutze ich öfters ein vorgebohrtes Klötzchen als Hilfe. Aber ich nutze halt ganz viel sehr feine kurze Bohrer und da geht das mit dem Klötzchen nicht.
Hierfür einen tollen Tipp zu erhalten, wäre klasse.

 

Warum hat Bosch Grün keine L- Box System?

 

Ich muss demnächst wieder eine Vorwandinstallation an einer Gipswand (wirklich nur Gips, kein Gipskarton!) machen. Mich würde interessieren, wie man die Dübel in der reinen Gipswand wirklich gut haltbar macht (habe es bereits mit Fliesenkleber und zusätzlichem Zeitungspapier versucht, die Ergebnisse waren aber nicht zufriedenstellend). Ich glaube ich bräuchte eine Art Dübel mit seitlichen Krallen, oder so.

 

Geändert von Heimwerkermela (12.06.2016 um 16:50 Uhr)
Woody  
Zitat von Heimwerkermela
Ich muss demnächst wieder eine Vorwandinstallation an einer Gipswand (wirklich nur Gips, kein Gipskarton!) machen. Mich würde interessieren, wie man die Dübel in der reinen Gipswand wirklich gut haltbar macht (habe es bereits mit Fliesenkleber und zusätzlichem Zeitungspapier versucht, die Ergebnisse waren aber nicht zufriedenstellend). Ich glaube ich bräuchte eine Art Dübel mit seitlichen Krallen, oder so.
Wahrscheinlich gibt es Spezialdübel, aber mein Papa hat das immer so gemacht:
Loch ausgestemmt, Holzbrett eingegipst und daran dann mittels normaler Schrauben das Ding angeschraubt. Hält Bombe.

 

Zitat von Woody
Wahrscheinlich gibt es Spezialdübel, aber mein Papa hat das immer so gemacht:
Loch ausgestemmt, Holzbrett eingegipst und daran dann mittels normaler Schrauben das Ding angeschraubt. Hält Bombe.
Hey Woody, danke Dir ein weiteres Mal. Ich habe im Baumarkt leider nichts für diesen Fall gefunden... da gibt es Hohlraum, Rigips, etc., aber eben nicht Gips, leider. Welche Maße hat das Holzbrett in etwa (Höhe, Breite, Tiefe)? Wie tief wird das Holzbrett im Gips versenkt?

 

Woody  
Also die Brettchen, welche ich im Zuge der Renovierungen gefunden habe, waren im Schnitt so 10x10cm breit und ca. 3cm dick. Kommt auch darauf an, was du dann daran befestigen willst. Eine Wandlampe hat ein anderes Gewicht als eine Ständerkonstruktion oder gar Hängeschränke.

 

Warum gibt es keinen Scanner der den Bit automatisch am Schraubkopf erkennt? Das wäre fallweise sehr praktisch

 

Zitat von Hoizbastla
Warum gibt es keinen Scanner der den Bit automatisch am Schraubkopf erkennt? Das wäre fallweise sehr praktisch
Gibt es und habe ich ...
... meine Augen!
*wennauchmittlerweilemitbrille*

 

Linus, bei den Torx habe ich auch kein Problem, jedoch bei den Kreuz

 

Was kannst Du denn schwer erkennen, den Schraubenkopf oder den Bit?

 

Woody  
Kreuz gibts ja eh nur 2 PZ1 und PZ 2 - oder? 1 ist mini, 2 ist groß. Ich tu mir bei den versch. TX wieder schwer - da probier ich einfach, was besser rastet.

 

... ausgerechnet bei den Torx habe ich meine Probleme ob es ein 20er oder ein 25er ist

 

Den Schraubenkopf, da wäre ne App interessant, wo ich den Kopf fotografiere, und das Ding meint, verwenden Sie pz1 oder so

 

Woody  
Ich zeig dir morgen auf die schnelle, wie einfach man PZ1 und 2 unterscheiden kann. Ansonsten bin ich ganz bei Linus

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht