Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Was tragt Ihr beim Heimwerken?

21.02.2016, 10:00
Susanne  
Guten Morgen, liebe Community!
Heute haben wir eine Stil-Frage für Euch: Was tragt Ihr eigentlich beim Heimwerken? Blaumann oder Latzhose, Jeans, Jogginghose...?
Wir sind gespannt!
 
Blaumann, Jeans, Sonntagsfrage, Stil Blaumann, Jeans, Sonntagsfrage, Stil
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
141 Antworten
Nichts

 

Geändert von Cib1976 (21.02.2016 um 10:44 Uhr)
Ich ziehe immer ein altes Hemd meines Mannes über, damit meine Kleidung nicht schmutzig wird

 

Tschuldigung konnts mir nicht verkneifen... ich hab immer Engelbert Hose und ein T-Shirt an dazu meist Sicherheitsschuhe. Die Hose kann man an den Beinen abzippen so dass man sie auch im Sommer tragen kann. Sie ist sehr praktisch da es eine arbeitshose ist und sehr viele Taschen hat was ich sehr mag. Nicht zu vergessen fast immer Schutzbrille dabei und im Sommer wenn die Sonne knallt ne Cap. Die ist heilig :-)

 

Ich trage immer meine Engelbert Strauss motion Hose.. Egal ob Sonmer; Winter; drinnen oder draußen.. Sie ist absolut bequem und bietet viel Platz

 

30 Jahre alte Adidas Turnschuhe, Arbeitshose von Penny, T-Shirt, Holzfällerhemd, Hosenträger und Gürtel. Der Gürtel ist nur dafür Dinge wie Multitool, Maßband usw. zu tragen. Bei schwere Arbeiten auch mal Sicherheitsschuhe. Bleistift und Gehörschutz immer dabei.

 

Ich habe immer eine Arbeitshose an und in der Regel meine ausrangierten Sicherheitsschuhe von meiner Arbeit.
Das kann ich einsauen wie ich will und bietet auch noch einen gewissen Schutz, insbesondere bei den Schuhen.

 

Endweder eine zimmermannshose oder meine alte Bundeswehr Hose. T-shirt und beim flexen ne Jacke drüber. Und natürlich die arbeitsschutzmasnahmen die man so brauch.

 

Zitat von Susanne
Guten Morgen,Was tragt Ihr eigentlich beim Heimwerken?
Brille...

 

Meistens trag ich meine Latzhosen und die Arbeitsschuhe S3 bin 30 Jahre auf der Arbeit damit rumgelaufen und hab soger noch ein paar neue ungetragene Latzhosen die beim damaligen Arbeitgeber nicht mehr zum Einsatz kamen.

 

Zitat von chief
Brille...
Nur die?

 

Zitat von Cib1976
Nur die?
Immerhin noch mehr als du, wie du eingangs erwähnt hast.

 

Brille ?
Lieber nicht,sonst seh ich die Katastrofe ja in vollem Ausmaß

 

Dog
Extra was tragen mache ich nicht, brauch die Pfoten ja zum werkeln.

Wenns zum werkeln geht ziehe ich ne Arbeitshose und Arbeitschuhe an, obenrum je nach Wetter und Umgebung Tshirt, Hemd oder Pullover, und ganz gerne meine Weste aus ner ollen Arbeitsjacke.Ohne Cap geht garnix, draußen ne Base und drinnen ne Docker (Base ohne Schild).

 

Anfangen,tut das immer ganz harmlos,normale Klamotten..weil ich will ja nur ne "Kleinigkeit" tun, wozu umziehen!
Wenn ich fertig bin , habe ich wieder neue Arbeitsklamotten,weil ja unbedingt der Montagekleber oder das Silikon an der Hose abgewischt werden muss .

 

Der neue Trend soll Nacktschleifen sein. :-)

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht