Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Was soll ich daraus machen. Bastelideen gesucht für Exotenholz

30.11.2011, 20:19
sandro  
Hallo Leute.


Ich wollte schon immer mal was aus Edelholz Basteln und habe heute festgestellt das 400 Meter neben meiner Arbeit ein Laden solches Holz verkauft. Ich habe mir 3 Stücke mitgenommen (bei der Holzauswahl kann man echt Arm werden).
Das eine ist Zebrano (das größte), eins ist Olive und das dritte war was mit S, hab ich vergessen.
Jetzt die große Frage: Was mache ich daraus? Habe schon an Stiftehalter und Teelichthalter gedacht. Fällt euch noch was tolles ein?
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2011-11-30_19-54-36_948.jpg
Hits:	0
Größe:	68,2 KB
ID:	6987   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2011-11-30_19-54-45_765.jpg
Hits:	0
Größe:	85,7 KB
ID:	6988   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2011-11-30_19-54-53_836.jpg
Hits:	0
Größe:	68,6 KB
ID:	6989   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2011-11-30_19-55-04_38.jpg
Hits:	0
Größe:	72,0 KB
ID:	6990  

 
Bastelideen, Edelholz, holz, Ideen Bastelideen, Edelholz, holz, Ideen
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
22 Antworten
sandro  
Ach ja, das Holz auf dem letzen Foto ist mit Wachs überzogen, deswegen sieht das so grau oben aus.

 

Solches Holz eignet sich sehr um Skulpturen oder Masken daraus zu fertigen

 

Obstschalen und Kertzenhalter sind auch möglich

 

sandro  
Für Skulpturen und Masken bin ich glaube ich zu Talentfrei. Wie bekomme ich sowas denn rundlicht um daraus eine Schale zu machen?

 

Figuren in 3D aussägen, sieht bestimmt sehr schön aus.
Ich würde das machen

 

sandro  
Sowas könnte man noch machen: http://www.vondir.de/userdata/alente....jpg?rid=12834

 

sandro  
Zitat von Holzharry
Figuren in 3D aussägen, sieht bestimmt sehr schön aus.
Ich würde das machen



Das Holz ist extrem hart. Ich glaube da stoße ich mit meiner Dekupiersäge an die Grenzen. 3D Sägen will ich auch noch mal machen, aber da fange ich lieber mit was leichtem und billigem Holz an ;-)

 

Oh ja, habe heute ein Stück massives Kiefernholz gesägt und das war schon zu hart für die Dekupiersäge

 

Ohne Bandsäge und Abrichthobel wird die Möglichkeit sowas zu bearbeiten stark eingeschränkt. Rund bekommt man so ein Holz auf der Drehbank oder mit einer Hilfkonstruktion und einer Fräse.

Mit einer Stichsäge dürfte man nicht besonders weit kommen.

Ich denke am Besten macht man aus sowas einen wirklich schönen Kerzenständer für große Kerzen (durchmesser >10cm). Wenn man dann die Kanten und Oberflächen schön bearbeitet und behandelt könnte das Holz für sich selbst sprechen.

 

Die Tiefe wird vermutlich nicht reichen, aber wenn ich grad so auf meine PC-Lautsprecher schaue....
Die Optik hätte was.

 

Wie wäre es mit ner blumenvase passt auf jedenfall zu orchideen oder callas

 

sandro  
Zitat von mariella
Wie wäre es mit ner blumenvase passt auf jedenfall zu orchideen oder callas



Auch nicht schlecht. Aber dafür reicht das Holz leider nicht.

 

Aber es gib doch auch kleine reagenzgläser die man dafür verwenden kann dann wirds auch nicht so teuer beim Blumenkauf...

 

sandro  
Ja stimmt. Das ist eine gute Idee.

 

Hallo sandro, also mein Freund meinte, er würde das in Streifen geschnitten anbieten im Internet, als Griffschalen für Messer z. B. oder man könnte ne schöne Stifteablage daraus fräsen...oder wie wäre es mit Würfeln für Spiele, oder ein Käsebrett..... 

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht