Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Was soll das, Fehler auf der Homepage und die Bauanleitung ist weg

09.10.2011, 19:10
Was soll das, da stellt man ein Projekt mit einer Bauanleitung für die man lange gebraucht hat um sie seines Erachtens richtig einzustellen, klickt auf Projekt veröffentlichen klicken und dann kommt so eine komische Error-Meldung und als man zurück auf die Boschseite geht, ist zwar die Beschreibung und die Fotos noch da aber die Bauanleitung ist weg also meine Frage was soll das wie bekomm ich die Bauanleitung wieder, kann ja nicht alles aus dem Gedächtnis schreiben, die ist ja nicht mehr mit der vorherigen identisch. Also sowas ärgert mich wirklich, da will man ein Projekt einstellen und dann kommt sowas. Vllt hat ja mein Internet auch schuld daran aber das glaube ich kaum also was kann ich da machen um an die Bauanleitung zu kommen oder muss ich alles aus dem Gedächtnis wieder zuschreiben (auf das hab ich heute überhaupt keine Lust)
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
10 Antworten
Das Problem gab es ja leider schon häufiger. Einen Rat das wiederzubekommen kann ich dir nicht geben. Aber um solche Probleme zu vermeiden habe ich mir angewöhnt alles in einem Textverarbeitungsprogramm zu schreiben und auf dem PC zu speichern. Erst wenn ich es benötige wird es hier eingefügt.

 

Das ist ein guter Rat, das werd ich mir merken, danke jedenfalls. Will mich da auch nicht so aufregen aber ärgerlich ist es schon, aber vllt hab ich morgen mehr lust es nochmal zu schreiben und da werd ich deinen Rat befolgen.

 

Funny08  
Sollte dein Projekt nicht als Entwurf gespeichert sein, wird es wohl hoffnungslos sein, und die Texte sind verloren. Am besten immer hingehen, und die Texte mit dem normalen Windows Editor schreiben - oder mit Word, wobei man da leider oftmals nochmal nach dem Veröffentlichen Nachbearbeiten muss, da beim Einfügen die Formatierung Probleme macht.
Dein Frust ist zwar verständlich nur ob nun wirklich jemand sagen kann was genau passiert ist, wird ohne genaue Fehlermeldung wohl eher unwahrscheinlich. Wenn machbar am besten nen Screenshot von der Fehlermeldung machen.

Na evtl hast du ja auch Glück und man kann da noch was wiederherstellen - ich drück dir die Daumen

 

Geändert von Funny08 (09.10.2011 um 19:40 Uhr)
Susanne  
Hallo Imker22,

solche Geschehenisse sind sowas von ärgerlich....!!!! Ich kann sehr gut verstehen, dass Du nach all der Mühe heute nicht nochmal neu anfangen willst.
Und dabei ist das wirklich ein besonders schönes Projekt, und es wäre soo schade.......

Leider hat HansJoachim vollkommen Recht - und wir können es wirklich nicht oft genug sagen - und glaub mir: Mir ist das selbst schon mehrfach passiert, und ich weiß, wie ärgerlich das ist, also:

BITTE schreibt Eure Texte - seien es Projekt-Bauanleitungen, Produkttestberichte, Wissensartikel oder auch längere Forumsbeiträge IMMER erst in Eurem Text-Editor vor und speichert sie ab!

Wenn man online schreibt, kann so viel schiefgehen. Und das muss noch nicht einmal an uns liegen. Störungen in der Telefon- oder DSL-Leitung, schlechtes Wetter, ein wackeliger Stecker oder Probleme auf dem eigenen Rechner... all das kann einen solchen Fehler ebenso verursachen, wie eine mögliche Fehlfunktion bei uns.

Nach Deiner Beschreibung würde ich vermuten, dass Du zwischendurch ausgeloggt wurdest, aber woran das liegt, kann ich Dir leider nicht sagen, denn dafür kommen - siehe vorheriger Absatz - verschiedene Fehlerquellen in Betracht.

Trotzdem werde ich Dein Ärgernis an unsere Technik weiterleiten, denn was auch immer wir tun können, damit sich solche Probleme in Grenzen halten, tun wir sofort und sehr gern.

Nur bitte: Schreibt Eure Texte vor und kopiert sie dann ein. Das ist immer noch die sicherste Methode, um Euch viel Arbeit, Ärger und Zeit zu ersparen.

Viele Grüße

Susanne

 

Naja es ist ärgerlich aber natürlich nicht der Weltuntergang, ich ärgere mich halt nur das es passiert ist da die Bauanleitung schon lang war und ich nicht mehr genau weiss was ich da genau geschrieben habe aber wie gesagt die Welt existiert noch also daher ist das alles nicht so schlimm aber schon ein wenig ärgerlich ist es schon.

Aber jedenfalls danke für eure Hilfe, werd ab jetzt sofort meine Projekte zuerst im Word schreiben und dann das ganze einfügen sobald es passt.

Danke nochmals für eure Hilfe und natürlich möchte ich mich entschuldigen sofern mein Beitrag etwas zu böse klingt wollte das nicht, wollte nur mal mein Problem mit teilen und nicht meinen Frust ablassen.

 

Man darf aber auch nicht vergessen, dass hier enorm viel Daten hin und her geschickt werden und ein Server sich auch mal verschluckt. Sind halt alles nur Menschen

 

Ja die Erfahung haben hier schon einige gesammelt. Hinterher ist man halt immer Klüger ne.

Aber nicht aufgeben.

 

Ihr kennt ja meine Bauanleitungen, die ziemlich groß sind.
Mir ist das auch zwei mal passiert, seitdem schreibe ich auch immer erst alles im Textprogramm.
Ich kann mir auch denken woran es gelegen hat.
Ich hatte damals Bilder dabei mit großer Auflösung.
Wenn man immer nur 1 Bild hochlädt was ewig dauert geht es, aber wenn man drei, Maximum auf einmal hochlädt zeigt er Fehler an und alles ist weg.
Jetzt mache ich alle meine Bilder erst Klein mit einer Auflösung von 640 x480
Seitdem hatte ich nie mehr wieder Probleme

 

Bevor man Daten versendet speichert man es generell erst einmal local! Aber komische Error-Meldungen gibt es eigentlich nicht, durch Angabe der Error-Nr. könnte man zumindest sagen warum die Daten verloren gegangen sind.

 

Gut zu wissen werd ich mir dann mal merken für größere Texte

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht