Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Was planst Du gerade?

29.10.2009, 11:20
Was geht Dir im Kopf herum? Welche Ideen willst Du demnächst umsetzen? Wo fehlt vielleicht noch ein zündender Funken, ein guter Rat oder womöglich sogar eine ganz andere ?Denke?, um Deinen Entwurf in Gang zu bringen? Wobei brauchst Du Unterstützung, Anregung und Motivation?

Denn dafür ist 1-2-do.com hier. Eine ganze Community voller Mit-, Vor- und Querdenker mit ganz individuellen Ideen und Erfahrungen, mit Rat und Tat und viel Elan. Lass andere wissen, was Du brauchst, und wobei sie Dir helfen können.
 
Community, Ideen, Planung, Projekte Community, Ideen, Planung, Projekte
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
42 Antworten
Ich suche viele verschiedene Kleinigkeiten, die schnell, einfach und günstig herzustellen sind. Mein jüngster besucht eine Sprachförderschule und diese Schulen werden leider ziemlich kurz gehalten. Daher haben wir einen Förderverein gegründet und wollen mit diesem auf einem Weihnachtsmarkt gebastelte Sachen zu Gunsten der Kinder verkaufen, damit zusätzliches Fördermaterial angeschafft werden kann.

Da einiges gebraucht wird würde ich mich sehr freuen wenn der ein oder andere eine Idee für uns hätte.

Lg

 

Hallo,
ich plane für meine Canon XL1s eine steadicam zu bauen. Hat jemand Erfahrung?

lg
Bernd

 

Wie wär es mit etwas schöner Holzdeko.

Bäume, Elche, Sterne etc. aus Sperrholz ausgesägt - geschliffen und bemalt gehen doch eigentlich immer ganz gut weg und sind billig herzustellen.
Da können auch die Kinder gut mithelfen.

Zitat von engel69
Ich suche viele verschiedene Kleinigkeiten, die schnell, einfach und günstig herzustellen sind. Mein jüngster besucht eine Sprachförderschule und diese Schulen werden leider ziemlich kurz gehalten. Daher haben wir einen Förderverein gegründet und wollen mit diesem auf einem Weihnachtsmarkt gebastelte Sachen zu Gunsten der Kinder verkaufen, damit zusätzliches Fördermaterial angeschafft werden kann.

Da einiges gebraucht wird würde ich mich sehr freuen wenn der ein oder andere eine Idee für uns hätte.

Lg

 

ich baue im Garten ein Piratenboot. Die Kanthölzer stehen schon, nun bin ich auf der Suche nach dem passenden Holz zum verkleiden. Wer kann mir Tipps geben.....günsige wenns geht ;-)

 

Zitat von AnJuJo
ich baue im Garten ein Piratenboot. Die Kanthölzer stehen schon, nun bin ich auf der Suche nach dem passenden Holz zum verkleiden. Wer kann mir Tipps geben.....günsige wenns geht ;-)
Wenn Ihr ein Sägewerk in der Nähe habt dann könnte es sich da lohnen. Die haben oft Abschnitte etc. die man sehr günstig bekommen kann. Kommt ein bisschen drauf an wie die Optik später sein soll. Möchtest du richtige Planken machen oder soll es nur aussehen wie ein Schiffskörper?
Vielleicht kannst du ja ein Bild hochladen wie es jetzt aussieht damit man sich eine Vorstellung machen kann.

 

Zitat von JOERG24
Wenn Ihr ein Sägewerk in der Nähe habt dann könnte es sich da lohnen. Die haben oft Abschnitte etc. die man sehr günstig bekommen kann. Kommt ein bisschen drauf an wie die Optik später sein soll. Möchtest du richtige Planken machen oder soll es nur aussehen wie ein Schiffskörper?
Vielleicht kannst du ja ein Bild hochladen wie es jetzt aussieht damit man sich eine Vorstellung machen kann.
Danke
Auf meinem Blog (http://kreativeideenausholz.blogspot.com/) kann man es schon "bewundern" aber bitte nicht zu genau hinschaun . ist mein erstes Projekt in der Art und halt selbstgemacht.....also nicht 100%ig OK.....(hab nicht meinen PC und somit kein Bild jetzt hier)

Ich wollte ursprünglich Terrassendielen nehmen (wurde mir empfohlen) fände ich auch ok, auch vom Preis her....aber dann ist da ja noch das "Problem" das da auch Bullaugen rein sollen, also das sollen dann Löcher werden wo die Kinder ins Boot krabbeln können, und wenn ich da einzelne Bretter nehme ist das ja viiieeel umständlicher als komplette Platten.

Siebdruckplatten sind mir leider viel zu teuer, wären aber wohl für draußen die einzige Möglichkeit weil alles andere verleimt ist und somit aufquillt....ODER?

Klar, Bretter würden schöner aussehen.....Also "echter".....Platten könnte ich aber eventuell bemalen????

 

Zitat von engel69
Ich suche viele verschiedene Kleinigkeiten, die schnell, einfach und günstig herzustellen sind. Mein jüngster besucht eine Sprachförderschule und diese Schulen werden leider ziemlich kurz gehalten. Daher haben wir einen Förderverein gegründet und wollen mit diesem auf einem Weihnachtsmarkt gebastelte Sachen zu Gunsten der Kinder verkaufen, damit zusätzliches Fördermaterial angeschafft werden kann.

Da einiges gebraucht wird würde ich mich sehr freuen wenn der ein oder andere eine Idee für uns hätte.

Lg
eine schöne Idee ist auch: Servietten einlaminieren und dann eventuell auf passende Größe schneiden. entweder zwei gleiche an den rändern zusammenbinden (vorher lochen) oder eine rund legen und zusammenbinden. in die mitte kann dann ein glas mit einem teelicht gestellt werden...(hoffe das war verständlich ) wenn nicht einfach nochmal fragen.....

 

Zitat von AnJuJo
Danke
Auf meinem Blog (http://kreativeideenausholz.blogspot.com/) kann man es schon "bewundern" aber bitte nicht zu genau hinschaun . ist mein erstes Projekt in der Art und halt selbstgemacht.....also nicht 100%ig OK.....(hab nicht meinen PC und somit kein Bild jetzt hier)

Ich wollte ursprünglich Terrassendielen nehmen (wurde mir empfohlen) fände ich auch ok, auch vom Preis her....aber dann ist da ja noch das "Problem" das da auch Bullaugen rein sollen, also das sollen dann Löcher werden wo die Kinder ins Boot krabbeln können, und wenn ich da einzelne Bretter nehme ist das ja viiieeel umständlicher als komplette Platten.

Siebdruckplatten sind mir leider viel zu teuer, wären aber wohl für draußen die einzige Möglichkeit weil alles andere verleimt ist und somit aufquillt....ODER?

Klar, Bretter würden schöner aussehen.....Also "echter".....Platten könnte ich aber eventuell bemalen????
Ok habs mir angesehen - ja mit Terassendielen hast du etwas mehr Sägearbeit. Würde aber schön aussehen. Man müsste sich nur was für den Bullaugenring überlegen damit man sich keine Splitter einreißen kann.
Vielleicht geht es auch mit Seekieferplatten ? Die meisten Platten verziehen sich je nach Feuchte mit der Zeit recht stark.

 

Zitat von JOERG24
Ok habs mir angesehen - ja mit Terassendielen hast du etwas mehr Sägearbeit. Würde aber schön aussehen. Man müsste sich nur was für den Bullaugenring überlegen damit man sich keine Splitter einreißen kann.
Vielleicht geht es auch mit Seekieferplatten ? Die meisten Platten verziehen sich je nach Feuchte mit der Zeit recht stark.
ja, das ist eben meine befürchtung. wegen des ringes hab ich auch schon überlegt. ich sollte es schon eckig machen meinte men vater, aber das möchte ich nicht. hatte gehofft vllt einen gummi nehmen zu können den man dann "rumlegen" kann.also quasi einene gummischlauch den man an einer seite aufschneidet....aber der wird mit der zeit auch porös, oder????? gar nicht so einfach

von seekieferplatten hab ich leider noch nichts gehört. aber ich denke es wird wahrscheinlich dann auf die terrassendielen rauslaufen. frage ist dann nur: erst die kompletten bretter anschrauben dann anzeichnen, loch bohren und mit der stichsäge loch aussägen???? ist wahrscheinlich der einfachste weg. und ums loch rum muß ich dann noch kleiner leisten festschrauben für stabilität....also so hab ichs mit vorgestellt. wenn jemand andere vorschläge hat...her damit

 

Mein Arbeitsplan sieht so aus:
Ich hab auf dem Heimweg von Stuttgart 2 Autos geborgen, den einen habe ich fast komplett ausgeschlachtet, den holt morgen der Schrotti, den zweiten muß ich optisch modifizieren, wird mein Altag***to, aber in so nem normalen Auto fühl ich mich einfach nicht wohl. (bild 1)

Der Wagen wird nicht ganz so aufwändig umgebaut, wie mein derzeitiger Alltagswagen (bild 2) - der steht gerade bei eBay: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=330372600412

Und dann gehts natürlich mit meinem Leichenwagen weiter (Bild 3)
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC03052.JPG
Hits:	11
Größe:	65,4 KB
ID:	8   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	32bqp.jpg
Hits:	13
Größe:	77,4 KB
ID:	9   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	stricher01.jpg
Hits:	12
Größe:	26,9 KB
ID:	10  

 

Susanne  
Wie groß sollen denn die Bullaugen werden?
Für alles, was Lautsprecher- oder Einbauleuchten-Format hat, gibt es zum Beispiel Aluringe.
Für grössere Bullaugen fallen mir (Kinder-)Fahrradreifen ein, weil die dicker sind als Schläuche?
Ich bin gespannt auf die Einfälle anderer Mitglieder...

LG Susanne

 

Zitat von Susanne 1-2-do
Wie groß sollen denn die Bullaugen werden?
Für alles, was Lautsprecher- oder Einbauleuchten-Format hat, gibt es zum Beispiel Aluringe.
Für grössere Bullaugen fallen mir (Kinder-)Fahrradreifen ein, weil die dicker sind als Schläuche?
Ich bin gespannt auf die Einfälle anderer Mitglieder...

LG Susanne
hm, auch ne gute idee mit den aluringen....die größe hab ich noch nicht genau festgelegt, so das die kinder ohne probleme durchkrabbeln können.....also nicht zu eng aber auch nicht soooo groß.

Fahrradreifen.....auch gut......

 

Zum Thema Bullaugen fällt mir ein: Sperrmüll bzw. verständnisvollen Wertstoffhof und die Klappe von ner ollen Waschmaschine nehmen.

 

ok, auch gut....wie soll ich mich bei so vielen guten ideen nachher entscheiden???

 

Zitat von AnJuJo
eine schöne Idee ist auch: Servietten einlaminieren und dann eventuell auf passende Größe schneiden. entweder zwei gleiche an den rändern zusammenbinden (vorher lochen) oder eine rund legen und zusammenbinden. in die mitte kann dann ein glas mit einem teelicht gestellt werden...(hoffe das war verständlich ) wenn nicht einfach nochmal fragen.....

Super, ich weiß schon was du meinst! Hab auch schon mal welche gemacht, aber wenns dann ist kommt man auf die eifachsten Dinge nicht! Hab wohl im Augenblick echt ein Brett vorm Kopf

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht