Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Was ist euer unnötigstes Gerät und/oder das unnötigste Werkzeug welches ihr euch mal zugelegt habt?

20.10.2012, 13:41
Funny08  
Jeder kennt sie - jeder hat sie - die Unnötigen Geräte und Maschinen die man sich mal gekauft hat und die nun irgendwo in einem Schrank oder Regal vor sich hin gammeln.

Also eines meiner unnötigsten Geräte war mit sicherheit die kleine Mulinette oder wie dieses Teil zum Zerkleinern heißt - ansich zwar ein gutes Teil, aber ich habs echt nie im Einsatz. Gleichauf ist der Milchschäumer für Cappucino der an den Kaffeeautomaten geschraubt wird - da ist mir der Aufwand viel zu groß - und eigentlich trink ich eh den Kaffee schwarz

Beim Werkzeug ist der Spitzenreiter der (Billig) Schrauber für den Trockenausbau - einmal bisher beim Verkleiden der Küchenwand mit rigipsplatten benötigt, für Spaxe in die Bodenverlegeplatten einzudrehen war er zu schwach auf der Brust - und liegt eigentlich meist nur im Regal. Platz 2 belegt der Rasenkantenschneider - den hab ich eigentlich genau 1 mal benutzt - beim 2ten mal war der Akku leer und glaub mittlerweile ist auch das Ladegerät verschwunden :/ aber auch nur so ein Billigteil das man sich kaufte als man noch jung und Naiv war

Wie sieht es bei Euch aus ? - kramt mal Eure Leichen hervor
Bewerten: Bewertung 1 Bewertung
75 Antworten
Haha, die Milchaufschäumer kenne ich, müsste auch noch irgend wo herum liegen
Dann hätten wir noch irgendwo einen Pürierstab - oder wie die heißen - stehen.
In der Werkstatt sind so ziemlich (meiner Frau nach) 80 % überflüssig, zumindest so lange bis sie mal wieder Samstag Abend auf die schnelle (mal kurz) was erledigt haben möchte

Direkt unnötig sind immer die billigen Werkzeuge aus der Restekiste bei Aldi o.ä. wenn man sie mal dringend braucht

 

Das überflüssigste Teil war wohl meine Eismaschine. Konnte sie glücklicherweise günstig an eine Kollegin verkaufen. Dann gabs da mal das Poliergerät fürs Auto. Mußte auf eine Bohrmaschine aufgesetzt werden. Ein Geschenk meiner Mutter für meinen Mann (absolut KEIN Heimwerker). Wurde mal probeweise angeschmissen und jetzt gammelt das Teil im Keller vor sich hin. Oh, wenn ich noch ein bißchen überlege, fällt mir bestimmt noch mehr ein.

 

Ich hab irgendwo noch so einen Schwingschleifer aufsatz für die Bohrmaschine,und den Kreissägenvorsatz,alles B&D.nur die Bohrmaschine ist weg,aber hat nie wirklich funktioniert.

 

Zitat von habanera51
Das überflüssigste Teil war wohl meine Eismaschine. Konnte sie glücklicherweise günstig an eine Kollegin verkaufen. Dann gabs da mal das Poliergerät fürs Auto. Mußte auf eine Bohrmaschine aufgesetzt werden. Ein Geschenk meiner Mutter für meinen Mann (absolut KEIN Heimwerker). Wurde mal probeweise angeschmissen und jetzt gammelt das Teil im Keller vor sich hin. Oh, wenn ich noch ein bißchen überlege, fällt mir bestimmt noch mehr ein.
Poliermaschinen finde ich auch unnötig - jedenfalls die, wo man noch bezahlen kann. Mit einem alten Handtuch bekomme ich den Wachs schlierenfrei eingearbeitet, da kommen diese "Drehteller" nicht mal ansatzweise hinterher...

 

Nach ansicht meiner Frau,der 3 Rasentraktor den ich grad ersteigert habe

 

Das unnützete Werkzeug bisher war ein Elektrotacker von Aldi. Jeder Klammer oder Nagel musste mit dem Hammer nachgearbeitet werden. Egal auf welchem Material getakert wurde.
Unnütze Maschine Nr.2: Wie bei "Schupo01" die Poliermaschine. 1x eingesetzt und dann in dr Versenkung verschwunden. Mit der Hand wird ordendlicher

 

Auweh. Da fällt mir spontan die "Frittöhse" ein - muß glatt mal sehen, ob da irgendwer irgendwann mal das alte Fett ausgelehrt hat ;-)

An Werkzeug hatte ich mal so einen batteriebetriebenen Kartuschenauspresser von B&D. Viel zu schwach auf der Brust. Den wollte dann aber bei eBay tatsächlich jemand haben. Und einen Doppelschleifer hab ich beim Werkstattumbau wieder hervorgekramt. War glaube ich auch schon zweimal in Betrieb. Aber kann man ja vielleicht nochmal brauchen.

@Hoppel: DU HAST EINEN RASENTRAKTOR??!!

 

Hab da noch nenn Nachtrag:
Hab mir irgendwann mal eine Akku-Knarre von B&D gekauft. Das Teil fliegt seit Jahren in irgendeiner Schublade rum weil nichts taugt.

 

Hätte ich nicht gedacht, dass das so unterschiedlich ist.
Friteuse und Passierstab werden bei uns mindestens einmal pro Woche benutzt, erstere allerdings nicht nur für Pommes. Austernpilze in Bierteig geht auch, oder KRabbenkroketten ...
Der Stichsägenvorsatz (AEG) war bei mir mindestens 10 Jahre im Einsatz und damit habe ich mein erstes Reisemobil gebaut (1978, FIAT 238E).

Wirklich überflüssig ist allerdings mein Elektrohobel, was für ein Krampf.

 

Ich hab heute mal so in die runde bei mir im Keller geschaut was ich noch nie oder nur einmal benutzt habe. Benutzt habe ich alles schon, aber der Elektrohobel liegt jetzt schon 8 Jahre hier.
Und ihn habe ich nur einmal benutzt und war nicht zufrieden damit.Aber sonst ist alles in Gebrauch.

 

Das überflüssigste Gerät war definitiv der Donutmaker, in den letzten fünf Jahren war er genau einmal im Einsatz und zum Umzug wurd er dann endlich entsorgt.

So ein wirklich überflüssiges Werkzeug besitze ich eigentlich nicht. Noch nicht!

 

alsoich habe zwei ..unnütze..Werkzeuge ..eine Laserwasserwaage ,1x benutzt.und ein Bohrer Schärfgerät ,nie benutzt .ca 10 Jahre alt ..habe immer Neue Bohrer gekauft ..WARUM?? keine Ahnung

 

also ich habe zwei ..unnütze..Werkzeuge ..eine Laserwasserwaage ,1x benutzt..Nun habe ich ja meinen Quigo !! .und ein Bohrer Schärfgerät ,nie benutzt .ca 10 Jahre alt ..habe immer Neue Bohrer gekauft ..WARUM?? keine Ahnung

 

Brutus  
Meinen Elektro- bzw. Akkurasierer, der liegt nur rum, weil er ziept, nur noch nass oder nüscht ;O)

 

ne Friteuse hatte ich mir auch mal unbedingt "eingebildet" ... 1x benutzt ... dann entsorgt bzw. verschenkt!!!
Ebenso ein Waffeleisen mußte ich haben, dieses war auch nur 1x in Betrieb!!!
Noch was .... einen elektr. Billig-Korkenzieher hab ich mir auch mal zugelegt, der zog alles ... nur keinen Korken aus der Weinflasche ... also auch Entsorgung !!!

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht