Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Was ist das für eine Pflanze?

08.07.2014, 15:52
Guten Tag,

wir haben vom Gartennachbar eine Pflanze bekommen keiner weis aber wie sie heist kenn sie jemand?
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG-20140708-WA0000.jpg
Hits:	0
Größe:	178,7 KB
ID:	27360  
 
Bestimmung, Pflanze Bestimmung, Pflanze
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
6 Antworten
Woody  
Ich erkenne es leider nicht gut genug, aber aussehen tut es wie ein normaler Wilder Wein (Parthenocissus quinquefolia). Kannst du eine Aufnahme nur vom Blatt selbst machen, dass man genauer erkennt, wieviel "Finger" das hat?

 

Hallo...
wenn ich es richtig sehe sollte das eine "Palma Christi" sein. So wir sie im Volksmund genannt. Auch bekannt als Ricinus oder Wunderbaum. Ist einjährig. Wird im Topf unter Umständen nicht so groß. Meine Eltern ziehen jedes Jahr welche. Es gibt sie mit roten Blättern, ganz grüne Blätter oder auch Rot gerändert. Wenn sie im Garten gepflanzt wird kann sie innerhalb von einem Jahr bis zu 2 oder 3 Meter werden, so zumindest bei mir. In unseren Breiten kann sie nicht überwintern und stirbt im Winter ab.

ACHTUNG - die Samen sind hochgiftig. Also bitte aufpassen wenn Kinder im Haushalt sind. Ansonsten Samen reifen lassen, einsammeln, trocken lagern und im zeitigen Frühjahr in kleineren Töpfen auf der Fensterbank vorziehen.

Sie können auch mal hier schauen : http://de.wikipedia.org/wiki/Wunderbaum

Liebe Grüße

 

hi,
ja ich würde auch sagen das ist rizinus

 

Woody  
Ihr könntet recht haben. Na mit so Exoten kenn ich mich nicht so wirklich aus, sowas kommt in normalen Gärten eher selten bis gar nicht vor.

Rizinus kann auch als Heilmittel verwendet werden. Rizinusöl gegen Verstopfung zBsp.

 

Ja das ist Sie.
Vielen Dank für eure Hilfe!


LG malte06

 

Rhizinus, sollte sich rot färben mit genügend Licht

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht