Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Was ist das für ein Werkzeug ?

04.11.2014, 13:48
Ja klar das ist auch ein Beil. Aber was für eins. Das Teil hab ich mal vor Jahren auf dem Sperrmüll gefunden. Man kann es sicher dem Zimmermannshandwerk zuordnen. Es weist keinerlei Gebrauchsspuren auf. Gesamtlänge liegt bei 70 cm.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	100_3992.jpg
Hits:	0
Größe:	125,6 KB
ID:	29596   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	100_3993.jpg
Hits:	0
Größe:	120,9 KB
ID:	29597   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	100_3994.jpg
Hits:	0
Größe:	108,9 KB
ID:	29598   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	100_3995.jpg
Hits:	0
Größe:	106,1 KB
ID:	29599  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	100_3996.jpg
Hits:	0
Größe:	102,3 KB
ID:	29600  
Bewerten: Bewertung 1 Bewertung
11 Antworten
Ich würde mal sagen das ist ein Flachdexel.
Dient zum Aushöhlen von Stämmen und Balken.
Hier wahrscheinlich die eines Zimmermanns, da ein Nagelzieher mittendrin ist.

Gruß

Tenner

 

Hm, kann sein. Ich weiß es nicht. Aber zum Aushöhlen ? Müßte das Teil dann nicht ein bißchen halbrund sein ? Nagelzieher ja. Sind dann aber ganz schön große Nägel. Das Loch vom Nagelzieher ist ca. 1,5 cm.

 

http://www.google.de/imgres?imgurl=h...ed=0CDQQrQMwBg
Schau mal hier....


Das wir zum Aushöhlen von Baumstämmen genommen. Nicht von der Strinseite sondern von der Seite (Beispiel Viehtränke.....)

 

Tja sieht so ähnlich aus. Bißchen moderner. Bleibt noch der Nagelzieher.

 

Zitat von Tenner78
http://www.google.de/imgres?imgurl=h...ed=0CDQQrQMwBg
Schau mal hier....

Das wir zum Aushöhlen von Baumstämmen genommen. Nicht von der Strinseite sondern von der Seite (Beispiel Viehtränke.....)

joo denke mal wo Er Recht hat ,hat er Recht
http://www.google.de/imgres?imgurl=h...QEwAA&dur=9619

 

Damit wurden auch Balken zugehauen bzw zugerichtet. Der Nagelzieher ist halt so drin weil Zimmerleute auch mal nen Nagel wieder herausziehen wollten /mussten.

 

Klasse, hoffentlich kommen noch mehr "sonderbare" Werkzeuge.

 

also ich kenne es auch zum Außhölen von Baumstämmen und so wie ich weiß haben damals Zimmerleute es gebraucht um Kanthölzer damit zu bearbeiten,
Aber wie es Heist weiß ich auch nicht da wir in Deutschland soviel Mundarten haben wird es bestimmt überall anders genannt.

 

Janinez  
Ein tolles Teil, finde diese Aktion suuuper...............................

 

Zitat von feldheiner
also ich kenne es auch zum Außhölen von Baumstämmen und so wie ich weiß haben damals Zimmerleute es gebraucht um Kanthölzer damit zu bearbeiten,
Aber wie es Heist weiß ich auch nicht da wir in Deutschland soviel Mundarten haben wird es bestimmt überall anders genannt.
Quer geschäftete Geräte werden als Dechsel bezeichnet. Sie werden heutzutage zur Bearbeitung von Holz verwendet.

So stehts bei Wikipedia geschrieben !

 

Na das ging aber doch schnell ...

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht