Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Was haltet Ihr von dieser Stichsäge? Spielzeug? Sägeblatt verkehrt eingebaut, lt Abbildung?

23.07.2013, 14:27
Siehe Überschrift, siehe Bildanhang.Ich bitte um Eure Meinung !
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
5 Antworten

Die besten Antworten

Ende des letzten Jahres hat meine alte Bosch-Stichsäge nach 22 Jahren (oder so) Dienst das Zeitliche gesegnet. Zuerst habe ich ganz hektisch nach einer neuen Alternative gesucht und bin irgendwie bei AEG und Kress hängengeblieben - habe mir aber doch keine neue gekauft.
Kaum zu glauben, aber ich habe die Stichsäge seit der Zeit nie wirklich vermisst, weil mit Japansäge, TKS und PPS7S alles machbar ist. Zumindest bei mir.
Der Sinn der neuen Maschine erschliesst sich mir nicht vollständig, dürfte aber bald in Tests geklärt werden.
Sieh mal hier:

http://www.1-2-do.com/forum/neue-10-...ema-11227.html

 

Das Sägeblatt ist schon richtig so eingebaut ... wenn man es so einbaut ;-)
siehe BA (Bild unten).
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Bild 1 - 2013-07-23.png
Hits:	0
Größe:	49,6 KB
ID:	20847  

 

Das Sägeblatt kann in beide Richtungen eingebaut werden.

 

Ende des letzten Jahres hat meine alte Bosch-Stichsäge nach 22 Jahren (oder so) Dienst das Zeitliche gesegnet. Zuerst habe ich ganz hektisch nach einer neuen Alternative gesucht und bin irgendwie bei AEG und Kress hängengeblieben - habe mir aber doch keine neue gekauft.
Kaum zu glauben, aber ich habe die Stichsäge seit der Zeit nie wirklich vermisst, weil mit Japansäge, TKS und PPS7S alles machbar ist. Zumindest bei mir.
Der Sinn der neuen Maschine erschliesst sich mir nicht vollständig, dürfte aber bald in Tests geklärt werden.

 

Zitat von Heinz vom Haff
Ende des letzten Jahres hat meine alte Bosch-Stichsäge nach 22 Jahren (oder so) Dienst das Zeitliche gesegnet. Zuerst habe ich ganz hektisch nach einer neuen Alternative gesucht und bin irgendwie bei AEG und Kress hängengeblieben - habe mir aber doch keine neue gekauft.
Kaum zu glauben, aber ich habe die Stichsäge seit der Zeit nie wirklich vermisst, weil mit Japansäge, TKS und PPS7S alles machbar ist. Zumindest bei mir.
Der Sinn der neuen Maschine erschliesst sich mir nicht vollständig, dürfte aber bald in Tests geklärt werden.
Sehr cooler Beitrag. Danke für diese Information.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht