Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Was für Kohle ist das ?

26.05.2013, 15:51
Geändert von hw1234 (26.05.2013 um 15:55 Uhr)
Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul.

Diese Kohle glüht nicht wenn sie auf Brennholz liegt.

Anhang Bild: vorher, nachher (also nach dem Holzfeuer)
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	kohle.jpg
Hits:	0
Größe:	32,3 KB
ID:	19706  
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
6 Antworten
Hm,

sieht irgendwie nach Brechkoks aus.

 

Geändert von patricvogt (26.05.2013 um 16:10 Uhr)
M. M. eher Schmiedekoks!

 

geklaute Kohle von 'ner Dampflok *lol

 

Vielleicht ist es Steinkohle.

 

Das ist Steinkohle,wenn du genug Glüht hast denn kannst du sie drauflegen,ich hatte sie in DDR zeiten von der Arbeit mitgenommen und in ein GK21 verbrannt da wir damals nur 15 zentner KOKS bekommen hatten

 

Na ja was heißt nur 15 Zentner, sind trotzdem 750 Kilo gewesen, wobei natürlich waren die im Winter auch schnell weg.

Ist das jetzt nur Bruch-Steinkohle oder Steinkohle Koks ?

Auf jeden Fall haste da nen guten Fang gemacht wenn du nichts für bezahlt hast.

Auflegen tuste die wenn du genug Glut hast, nicht wenns Scheit am abrennen ist.

Hatte mir 2010 5 Zentner Eierkohlen gekauft, bzw. heißen ja jetzt Extrazit, waren verdammt teuer, lagen bei 17 € der halbe Zentner.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht