Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Warum gibt es noch keine Dübellehre von Bosch

24.10.2010, 18:37
War gerade in dem Bosch Haus unterwegs und da bin ich auf einen Waschtisch gestoßen hab mir dann man die Bauanleitung angeguckt und da ist mir aufgefallen alle Geräte sind von Bosch (ist ja auch klar) nur die Holzdübellehre ist von einem anderen Hersteller ich verumte mal Wolfcraft. Warum gibt es keine Holzdübellehre von Bosch grün ich denke das würde bei den Heimwerkern gut ankommen .
 
bohren, Bohrlehre, Dübelhilfe, dübeln, messen bohren, Bohrlehre, Dübelhilfe, dübeln, messen
Bewerten: Bewertung 2 Bewertungen
34 Antworten
Hallo Holzwurm8686,

auch bei Bosch Grün gibt es ein Dübelbohrlehre.
Hier ein Link direkt zum Produkt:
http://www.bosch-do-it.de/accdiyocs-...?ccatID=131739
Die Bosch-Dübelbohrlehre ist aus Kunststoff und ermöglicht dem Anwender fachgerecht und leicht die
Dübelbohrungen mit Holz-, Stahl- und Mehrzweckbohrern durchzuführen.
Bohrungen sind möglich für 3-3,3-4-4,2-5-6-6,8-8-10-12 mm Durchmesser.

Markus_H

 

Geändert von Markus_H (24.10.2010 um 22:32 Uhr) , Grund: ..
Klasse da ist die Ja :-) wo kann ich denn sehen was die kosten soll??? Hab mal so im Netzt nach der Dübellehre gesucht aber nirgends gefunden. Bekommt man die nur bei euch auf der Seite?

 

Finde sie auch nur in eBay-Auktionen oder regulär in England:
http://www.bqshoponline.com/bosch-do...55319-6703.php
Ansonsten eine Sonderbestellung im Fachhandel müßte ja auch gehen?

 

Bin jetzt bei billiger.de fündig geworden....

http://www.billiger.de/suche.html?se...stat=1&x=0&y=0

 

Hallo zusammen...

erklärt mir mal Bitte wozu solch Dübellehre gut ist... ich seh dies zum ersten mal !!!

Danke

 

ich habe auch eine, damals gekauft als ich meinen elefantentisch und bank gebaut habe. da habe ich sie auch noch benutzt.

jetzt bei der puppenstube nutze ich sie nicht mehr...da müßte ich mich erst neu reinlesen wies jetzt genau gehandhabt wird...fand das immer total umständlich.

jetzt zeichne ich mir an wo eine wand hinkommt dann bohr ich da die löcher, steck da rein die mitgelieferten teile mit der spitze dran (wie heißen die?) und stell mein brett drauf. einmal leicht mitm hammer drauf geschlagen und ich hab ein kleines loch im brett wo ich dann meinen bohrer ansetze....bohren...dübel rein....usammen stecken...fertig...

also bei mir klappt das ganz gut und für privat auf jeden fall ausreichend....wer mit der lehre zurecht kommt, für den ist das sicher auch einfach....

@grobaunfug: damit kann man einfach löcher für holzdübel an der richtigen stelle bohren, so das beide teile nachher auch ganz genau aufeinander/zusammen passen.

 

@AnJuJo, genau so mach ich es auch. Habe das Teil mal gekauft für ein Regal, hat auch recht gut geklappt, allerdings wenn du das Teil mal zwei Wochen weg legst musst du wieder anfangen mit Anleitungsstudium.

 

Ekaat  
Danke für den Tipp - habe mir gleich eine bestellt! € 35,00 bei Amazon.

 

Hier nochmal das Video von Wolfcraft, was
man mit einer Dübelhilfe so anstellen kann:


 

Hallo Zusammen,

ide Dübelbohrlehre hat die Betsellnummer 2607000549 und kann in jedem Baumarkt oder beim Händler, sofern nicht vorrätig, auch bestellt werden.
Der UVP ist ca. 35.-- Euro.

Markus_H

 

Also nach anschauen des Videos nahme ich alles zurück und behaupte das Gegenteil.
Die Dübellehre von mir sind ca. 5 Einzelteile zum zusammenstecken, die Abstände müssen gemessen werden und das ganze sitzt nachher ziemlich wackelig.
Die neue Lehre scheint stabil und durchdacht zu sein. Naja, meine ist ca. 13 Jahre alt (Umtauschzeitraum knapp vorbei).
Wenn ich das nächste mal was mache werde ich wahrscheinlich die neue Dübellehre holen.

 

Gibts für die Bosch Dübelbohrlehre auch so ein klasse Video wie für das Teil von Wolfcraft ? Ich hab den Gockel gefragt, der wusste aber nix.

 

nach dem video muß auch ich sagen: das richtige werkzeug macht den unterschied. ich muß meine lehre umständlich mit mutter einstellen (also den anschlag)

bei gelgenheit werd ich mir wohl auch mal eine anständige kaufen.....macht sicher sinn auf dauer....

 

Wenn ich mir die Bosch-Dübellehre mit der Bestellnumemr von Markus_H in Amazon ansehe scheint mir das meine alte zu sein. Die von Wolfcraft sieht mir doch um einiges stabiler (innovativer) aus. Werde dann wahrscheinlich Bosch untreu werden müssen

 

Die Variante von Wolfcraft habe ich, ist an sich ganz gut zu gebrauchen.
Eine alternative Bezugsmöglichkeit für die Bosch-Variante wäre auch http://www.rubart.de/Dübel-Bohr-Lehre-p80515.html

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht