Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Wartet ihr auch auf den 21.Dezember ?

03.12.2015, 18:25
Bei mir ist es jedes Jahr das Gleiche. Nachdem ich ein Lichtmensch bin freue ich mich jedes Jahr auf den 21. Dezember, da ab diesem Tag die Tage wieder länger werden.
Auch wenn der Unterschied nicht gleich merkbar ist. Ist es eine psychische Stimmungslage, weil ich weiß jetzt werden sie wieder länger hell sein die Tage.
In meinem Freundeskreis und Bekanntenkreis sagen alle dass sie sich schon auf längere Tage freuen, aber auf den 21. speziell hin freuen tut sich sonst keiner.
Bin ich alleine mit diesem Gefühl-oder nicht.
Wie geht es Euch damit?
 
Sommersonnenwende, Sonnenwende, Wintersonnenwende Sommersonnenwende, Sonnenwende, Wintersonnenwende
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
121 Antworten
Woody  
Mir ist das eigentlich wurscht, Hauptsache sie werden wieder länger

 

Ich freue mich vor allem deshalb auf den 21. Dezember, weil wir da mit Freunden gemeinsam auf den Weihnachtsmarkt gehen wollen.
Dass am 21.12. Wintersonnenwende ist und ab dann die Tage wieder länger werden, freut mich natürlich auch. - Direkt entgegenfiebern tue ich dem Datum aber nicht.

 

Ich bin dafür das vor zu verlegen

 

Samir, kauf dir eine Tageslichtleuchte oder eine Lichtdusche. Seidem wir eine haben, geht es uns besser in den Wintermonaten.

 

in der Finsternis... sieht man auch ein kleines Licht..!.. Drum könnte ( oder sollte ) es bis Lichtmess Leuchten....... merken, das es wieder Aufwärts geht, wird man das erst ab Anfang-Februar !
Gruss.....

 

Das die Tage wieder länger hell werden gefällt mir auch sehr...
Aber meine psychische Stimmungslage beeinflusst das nicht, jedenfalls nicht bewusst...

 

Ich merke das ich nicht ganz richtig verstanden wurde.
Es geht mir nicht schlecht vor dem 21. Dezember. Ich bin ein positiv denkender Mensch der so gut wie immer gut drauf ist (seltene Ausnahmen).
Allerdings freut es mich wenn es länger hell ist, daher hat es schon etwas mit Vorfreude auf das schöner werdende danach zu tun.
Aber depressiv war ich Gott sei Dank noch nie.

 

Zitat von Samir
Ich merke das ich nicht ganz richtig verstanden wurde.
Es geht mir nicht schlecht vor dem 21. Dezember. Ich bin ein positiv denkender Mensch der so gut wie immer gut drauf ist (seltene Ausnahmen).
...
Solche seltene Ausnahmen gibt es bei mir auch "öfters"

 

Funny08  
Ja auf den 21 warte ich auch immer wieder auf´s neue - wenn die Tage wieder etwas länger werden und es wieder Richtung Sommer gehen könnte - ich hasse den Winter

 

Janinez  
Ich freue mich über jeden Wintertag, der vorbei ist, denn dann rückt das Frühjahr und der Sommer näher, ich brauche den Winter nicht mehr......................

 

Woody  
Nicht mehr? Bei uns war er noch gar nicht vorhanden.

ich will ihn schon, Schnee, klare sonnige Tage - das ist doch auch wunderschön So 1-2 Monate, dann darf er wieder verschwinden, also der Winter.

 

Hallo Samir,

Nein ich warte nicht speziell auf den 21. Dezember. Aber die Sonnwenden und die Äquinoxien (Tag-Nacht Gleichen) habe ich trotzdem auf dem Zettel.
In der Regel gibt es mit Freunden sogar eine Sonnwendfeier (Egal ob 21.06. od. 21.12.)

Aber speziell drauf warten??? Nein! Aber wenn man den Termin und das Ereignis im Kopf hat hilft das ungemein. Nach dem Motto: Bald haben wir´s geschafft, bald geht´s wieder aufwärts mit dem Tag.

Grüße
Jochen

 

Janinez  
ich brauche ihn seit Jahren nicht mehr, er soll nur über die Weihnachtsfeiertage kommen, evtl. noch bis Silvester und dann verschwinden...........................

 

Samir, da bin ich völlig bei Dir. Der 21.12. ist da richtig magisch für mich. Denn ab dann rast die Erde auf Ihrer elliptischen Bahn wieder Richtung Sonne. Mir gibt das auch viel zu wissen, das es ab jetzt wieder bergauf geht.

 

Zitat von Janinez
ich brauche ihn seit Jahren nicht mehr, er soll nur über die Weihnachtsfeiertage kommen, evtl. noch bis Silvester und dann verschwinden...........................
So sehe ich das auch, weiße Weihnachten sind toll aber dann ist auch gut. In den Wintersportgebieten darf der Winter natürlich gern richtig präsent sein, da leben schließlich viele davon, aber bei mir im Flachland? Bitte nicht. Eiskratzen und noch früher zur Arbeit fahren brauch ich nicht wirklich.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht