Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Wann kommt 1-2-do in englisch?

17.01.2013, 18:17
Ich hab auf der Entwicklerseite von 1-2-do gelesen, dass es auch mal ein englischsprachiges Pondon zu unserer deutschen Heimwerkerseite geben soll. Unsere französischen Freunde haben ja schon eine eigene Seite ala Bordelaise o.s.ä. bekommen

Ich hab mich da zwar auch schon vor einiger Zeit angemeldet und fühle mich jedesmal geschmeichelt, wenn mir da so eine hübsche junge Moderatorin immer wieder mal was schreibt ... nur ... ich verstehe absolut kein Wort

Des englischen bin ich zwar auch nicht vollständig mächtig, jedoch reicht es wenigstens soweit, um das meiste in groben Zügen zu verstehen.

Wann also geht 1-2-do.co.uk online?
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
92 Antworten
wott?
reichen wir dir nicht?

 

Warum nich auch in englisch, nur um mal zu sehen was auf der Insel so gewerkelt wird.
Schreiben werd Ich aber nur hier, bin dem englischen schriftlich nicht so angetan.

 

Zitat von Heinz vom Haff
wott?
reichen wir dir nicht?
Doch natürlich ... Du reichst mir schon lange

Nein, ich finde die Projekte auf der französischen Seite ganz nett ... nur brauch ich da gar nicht anfangen zu lesen, versteh ja nix

Die Tommis sind begabte Heim- und Handwerker mit vielen Ideen und Kniffen. Da käme so ne Plattform bestimmt gut an und wir hätten da auch was von, weil englisch bestimmt mehr verstehn als französisch und wir einen "gewohnten" Blick über den Kanal werfen könnten, was da so geht

 

Zitat von Heinz vom Haff
wott?
reichen wir dir nicht?
Mit Perrine kannst Du wirklich nicht mithalten, Heinz :-)

 

Zitat von agreisle
Mit Perrine kannst Du wirklich nicht mithalten, Heinz :-)
... tja Heinz ... da hat er Recht

 

ihr meint Monique?

 

Susanne  
Hallo Jogi,

ja, so ein Blick über die Landesgrenzen hinweg macht mir auch persönlich immer viel Spaß. Ich habe ein niederländisches Wohnmagazin abonniert, blättere gern in englischen Gartenzeitschriften und freue mich auch über die Projekte unserer französischen Schwestercommunity le coin des bricoleurs.
Sicherlich herrschen überall in Europa mehr oder weniger ähnliche Trends, aber man entdeckt doch auch immer wieder Landesspezifisches, das dann sehr spannend und ungewöhnlich erscheint, und das ist ja immer eine Bereicherung.
Ihr könnt also sicher sein: Sobald eine englische Schwestercommunity entsteht, lassen wir es euch hier auf jeden Fall wissen!

 

Hallo Susanne,
ich war eben auf der Seite [COLOR=#0066cc]le coin des bricoleurs[/COLOR] und habe mir Projekte angeschaut.
Plötzlich sah ich mein Projekt was ich im 2 Dezember eingestellt habe, dieses hier auf der Französischen Seite
[COLOR=#0066cc]http://www.le-coin-des-bricoleurs.com/fr/projet/Creche-en-trois-parties-/instructions-de-montage/9327/[/COLOR]

Eingestellt hat es eine Moderatorin mit den Namen Perrine_M oder Animateur wie es in Frankreich heißt und zwar am 17. 12.
Sie schmückt sich da mit meinen Federn und hat 7 Bewertungen.
Ich finde es eine Frechheit so etwas zu machen.
Ich weiß noch nicht wie ich mich jetzt verhalten werde, werde mich dort vielleicht anmelden usw.
Hier ist meine
[COLOR=#0066cc]http://www.1-2-do.com/de/projekt/Dreiteilige-Krippe-Moto-Saw-teilweise-/anleitung/8849/[/COLOR]

 

Susanne  
Hallo Harry,

ich schaue gleich mal in meinen Unterlagen nach und schicke Dir dazu zeitnah eine PN, aber Du hattest uns vor langer Zeit die Genehmigung dazu erteilt, Deine Projekte auch in unserer Schwester-Community zu zeigen.

Vieleen Dank dafür nochmal und schöne Grüße,
Susanne

 

Unabhängig von einer Genehmigung wäre es aber natürlich fair und anständig, den Origialersteller zu nennen und zu verlinken. So wie hier ist es arg Guttenbergesk.

 

Susanne  
Darum könnten wir die Kollegen natürlich bitten, das stimmt.
Urpsrünglich war das sogar so vorgesehen.

 

Das es gezeigt wird finde ich Ok aber dieser Moderator hat nur Projekte von hier über 70 und bekommt dafür über 100000 Punkte und jeder glaubt sie hätte es gebaut .
Wenn gesagt würde das es aus Deutschland ist und hat der und der gebaut habe ich nichts dagegen aber so. So lass ich das nicht stehen.

 

Geändert von Holzharry (17.01.2013 um 22:53 Uhr)
Zitat von agreisle
Unabhängig von einer Genehmigung wäre es aber natürlich fair und anständig, den Originalersteller zu nennen und zu verlinken. So wie hier ist es arg Guttenbergesk.
so isses, und zwar ganz genau so.

 

sonouno  
http://www.le-coin-des-bricoleurs.co...-montage/9264/

.... evtl noch eins ?

 

Zitat von sonouno
Da sind sehr viele Projekt auch von Ricc und vielen anderen , habe mir alle Seiten angeschaut
auch meinen Schneemann, alles.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht