Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Wandhalterung für den Flachbildschirm - Ja oder Nein?

29.01.2012, 10:50
Unser guter alter Röhrenfernseher ist gerade dabei, den Geist aufzugeben. Jetzt fragt Ihr Euch natürlich, warum hat er noch so ein Fossil.. Egal, ist eben so.

Eine Reparatur kommt für mich nicht in Frage, weil "Mann" ja auch mal was Aktuelles haben möchte. Als ab in den Elektromarkt, Frau dabei, und umgeschaut. Doll, was es da so gibt - nur leider keine Boschgeräte...

Im Prinzip sind wir uns "einig geworden" - also meine Frau hat angeordnet, das es ein 60er oder 80er werden darf. Für den 80er wäre allerdings eine Wandhalterung die Voraussetzung.

Wer von Euch hat mit Wandhalterungen schon Erfahrungen gemacht?
- Was muss man bei der Auswahl beachten?
- Gibt es Besonderheiten oder Probleme beim Anbau?
- Gibt es bei Wandhalterungen / Flachbildschirm Einschränkungen mit dem Blickfeld oder der Bildqualität, wenn man nicht gerade in Blickrichtung davor sitzt, sondern weiter Rechts oder Links?

Lasst mal hören, was Euch zum Thema Wandhalterung so passiert ist:
 
Befestigungstechnik, flachbildschirm, Wandhalterung Befestigungstechnik, flachbildschirm, Wandhalterung
Bewerten: Bewertung 1 Bewertung
258 Antworten
Wie Tragfähig ist die Wand,durch den Abstand zur wan gibt es einen Hebelarm der das Gewicht verstärkt.
Ansonsten welche Art von Halter,fest oder es gibt auch schwenkbare,die hab ich jetzt in einem Semiarraum gesehen.

 

Da kann ich leider nichts zu sagen, weil auch ich noch ein gut funktionierendes Röhrengerät habe von Phillips.

Warte ja auch schon ewig, das der so langsam den Geist aufgibt. Aber er wartet noch, damit ich genug gespart habe, um mir einen 107 cm LED zu leisten.

Ich möchte den Platz an der Wand richtig nutzen. Außerdem kann es gar nicht groß genug sein.

 

Zitat von HOPPEL321
Wie Tragfähig ist die Wand,durch den Abstand zur wan gibt es einen Hebelarm der das Gewicht verstärkt.
Ansonsten welche Art von Halter,fest oder es gibt auch schwenkbare,die hab ich jetzt in einem Semiarraum gesehen.
Genau! Solche Fragen schwirren mir auch im Kopf herum - deshalb ja meine Frage. Bin da im Moment für Alles offen!

Hinweis: Die Wand "dahinter" ist gemauert, sollte also schon eine gewisse Tragkraft haben.

 

Zitat von TischlerMS
...Warte ja auch schon ewig, das der so langsam den Geist aufgibt. Aber er wartet noch, damit ich genug gespart habe, um mir einen 107 cm LED zu leisten...
Tja, die Kosten sind schon ein Faktor - aber einen 107er bekomme ich nicht an meiner Frau vorbei... Leider...

 

Achte mal drauf, ob Deine Frau schlecht sehen kann - das wäre ein sehr gutes Argument. Empfiehlt jeder Augenarzt - sags Ihr. Muss sie ja glauben.

 

Danke für den Tipp - aber kannste knicken. Hat seit Jahren eine Lesebrille, die nicht mehr reicht, kann aber angeblich gut gucken... Dabei ist sie wegen ihres Augendrucks alle 6 Wochen beim Augenarzt. Hilft auch nix...

Gut aussehen würde ja stimmen, aber gut gucken...

So ein richtig großer Bildschirm wäre schon toll... Und wenn ich "anbauen" müsste...

 

Geändert von Schupo01 (29.01.2012 um 11:27 Uhr)
Also ich hab unseren Flachbildfernseher auch an einer Rigipswand mit einer Wandhalterung befestigt.Hebt bombenfest kein Problem.Must nur schauen das du gute Dübel verwendest.

 

also ich habe meinen großen plasma an die wand gehängt, so neben bei auch als kindersicherung.

was gibt es zu beachten)

- blickwinkel hängt vom bildschirm ab, die halterung sollte lediglich nach vorne neigbar sein, so dass der schirm auch höher gehängt werden kann.
- tragkraft der halterung mit dem gewicht abstimmen, ich lasse mir da immer luft nach oben.
-tragkraft der wand prüfen im zweifel eine unterkonstruktion bauen, welche das gewicht auf eine größere fläche verteilt!!
- ganz wichtig!! die meist mitgelieferten dübel und schrauben in den müll, denn die dübel und schrauben hängen primär vom mauerwerk ab!!

bei der montage gibt es eigentlich nicht viel zu beachten, solltest lediglich mit dübeln ein wenig erfahrung haben ;o)

 

Brutus  
Muss der unbedingt an die Wand ?
Meine Frau stellt ständig die Hütte auf den Kopf, sodass ich mich schon des öfteren in einer falschen Wohnung wähnte. Der Fernseher steht immer auf einer Kommode aber ständig an einer anderen Wand.

 

Zitat von thundersock
also ich habe meinen großen plasma an die wand gehängt, so neben bei auch als kindersicherung.

was gibt es zu beachten)

- blickwinkel hängt vom bildschirm ab, die halterung sollte lediglich nach vorne neigbar sein, so dass der schirm auch höher gehängt werden kann.
- tragkraft der halterung mit dem gewicht abstimmen, ich lasse mir da immer luft nach oben.
-tragkraft der wand prüfen im zweifel eine unterkonstruktion bauen, welche das gewicht auf eine größere fläche verteilt!!
- ganz wichtig!! die meist mitgelieferten dübel und schrauben in den müll, denn die dübel und schrauben hängen primär vom mauerwerk ab!!

bei der montage gibt es eigentlich nicht viel zu beachten, solltest lediglich mit dübeln ein wenig erfahrung haben ;o)
Das hilft doch schon mal. Un richtig: Habe auch die Erfahrung gemacht, mitgelieferten Dübeln nicht über den Weg zu trauen!

 

über den weg trauen kann mann nicht sagen, passen halt in aller regel auch nicht zur mauer wobei du dir bei einer größe von unter 42" eigentlich eh nicht viele sorgen machen mußt, die sind ja nicht sonderlich schwer und ausladend ;o)

 

Brutus  
Wenn ich groß schauen will dann am liebsten mit Beamer, man muss nur immer eine freie Wand suchen ;O(

Ich würde die Schrauben und Dübel wahrscheinlich überdimensionieren um mir Berechnungen zu ersparen.

 

Zitat von Brutus
Wenn ich groß schauen will dann am liebsten mit Beamer, man muss nur immer eine freie Wand suchen ;O(

Ich würde die Schrauben und Dübel wahrscheinlich überdimensionieren um mir Berechnungen zu ersparen.
du hast ja auch nur eine schraube für alles und die ist grooooß!!!

 

Brutus  
Zitat von thundersock
du hast ja auch nur eine schraube für alles und die ist grooooß!!!
Das muss man sich erst mal auf der zunge vorstellen ;O)

Und in die Schraube wird dann der LCD implementiert wie ?

 

Zitat von Brutus
Das muss man sich erst mal auf der zunge vorstellen ;O)

Und in die Schraube wird dann der LCD implementiert wie ?
das implementieren liegt leider noch in ferner zuknft

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht