Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Wand- und Bodenfliesen weiß matt

18.02.2014, 15:19
Hi,
ich habe in meine neue Wohnung Wand fliesen gewählt vom Muster weis matt 30x60. Für Boden fliesen wollte der Fliesen Leger passende fliesen aussuchen und mit absprache anbringen. Nun hat er weis matt 30x30 ausgesucht und ohne Absprache angebracht. Die Erscheinungsbild von Wand und Boden fliesen passen überhaupt nicht. Außerdem sind die Fügen sehr schlecht angebracht (siehe Bild). Nun behauten Sie daß beide weis matt und somit die Leistung erfüllt. Ich habe beim handwerken keine Ahnung, deswegen wende ich an Euch. Bitte helfen mir. Anbei die Bilder ? Kann das so sein ?
Danke für Eure hilfe
Montu
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Wohnung-1.jpg
Hits:	0
Größe:	35,2 KB
ID:	24781   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Wohnung-2.jpg
Hits:	0
Größe:	35,8 KB
ID:	24782  
 
Fliesen legen, Fliesenfugen Fliesen legen, Fliesenfugen
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
18 Antworten
Woody  
Wir sind hier keine Rechtsberatung. Bei Problemen mit der Arbeitsausführung mit Handwerkern wende dich zuerst an die betreffende Firma und versuche eine Lösung/Nachbesserung herbeizuführen. Fruchtet dies nichts, steht dir immer noch der Weg zu Handwerkskammer oder Gerichten offen.

 

Schlichtung im Handwerk
Im Bundesgebiet gibt es 53 Handwerkskammern, die gesetzlich verpflichtet sind, Streitigkeiten zwischen selbständigen Handwerkern und ihren Auftraggebern in so genannten Vermittlungsstellen zu schlichten (§ 91 Absatz 1 Nr. 11 Handwerksordnung). Daneben gibt es auch Schiedsstellen bei den einzelnen Handwerksinnungen, die regional aufgegliedert sind.
Für das Verfahren und die Zusammensetzung der Vermittlungsstellen, die meist den Rechtsabteilungen der Handwerkskammern zugeordnet sind, gibt es keine festen Regeln. Das Verfahren selbst ist kostenfrei, im Einzelfall können aber Kosten durch Sachverständige entstehen. Zuständig ist in der Regel die Vermittlungsstelle der Handwerkskammer, in deren Bezirk der Handwerker seinen Sitz hat.
In einigen Handwerksinnungen sind auch Bauschlichtungsstellen eingerichtet, die bei Streitigkeiten über Bauverträge und Baumängel vermitteln. Die Kosten hierfür liegen jedoch teilweise über 500 Euro.

 

Immer wieder lustig, wenn man sieht, was manche Fliesenleger abliefern. Augen zu und einfach drauf los fliesen, ohne sich Gedanken um ein ordentliches Fugenbild zu machen.
Die zwei Bilder reichen schon...mehr möchte ich da gar nicht sehen.

 

Zitat von RedScorpion68
Die zwei Bilder reichen schon...mehr möchte ich da gar nicht sehen.
Stimmt... den Rest möchte ich mir da auch nicht vorstellen...

 

Na ja vieleicht wars auch jemand der alles kann. Was mich ja etwas wundert ist das der Verleger dir deine Bodenfliesen aussuchen darf.

 

Zitat von JensSchwarzer
Na ja vieleicht wars auch jemand der alles kann. Was mich ja etwas wundert ist das der Verleger dir deine Bodenfliesen aussuchen darf.
Wenn ich das richtig verstanden habe, ging es nicht darum das er ihm die Fliesen aussucht im Sinne von "Das nehmen Sie am", sondern nur das er ihm einen Tip gibt welche man dazu nehmen könnte.Die letztendliche Auswahl sollte wohl beim TE liegen. Verlegt wurde dann in Eigeninitiative.

 

Ein Bild vieleicht wie gross der Raum ist

 

Zitat von Timo1981
Ein Bild vieleicht wie gross der Raum ist
Für was das denn? Die Bilder oben sagen doch Alles...

 

Janinez  
also so wie ich das sehe, wirst Du gegen die Fliesen nichts machen können, aber die Fugen sind eine Katastrophe und da würdei ich zunächst mal Nachbesserung in einem von mir festgesetzten Zeitrahmen verlangen, dann würde ich nochmals eine Nachfrist einräumen, mit dem Hinweis auf Übergabe der Nachbesserung an eine andere Firma und Kostenabzug und danach die Rechnung um den Kostenvoranschlag eines anderen Handwerksbetriebes kürzen

 

Hallo,
vielen Dank für Eure Antwort. Ich werde dies Kopieren und Gespräche mitnehmen. Nach dem ich wiedersprochen habe, habe ich folgende Antwort erhalten.

"Ausführlich und mit viel Zeitaufwand wurden die weißen Wandfliesen besprochen und bemustert. Dies auch wie beschrieben im Vergleich an den weißen Objekten immer mit dem Hinweis, dass weiß nicht weiß ist. Bei den Erläuterungen zur Bodenfliese wurde explizit auf die unterschiedliche Wirkung hingewiesen. (Herr xxx zeigte den Eheleuten xxx auch die farblich unterschiedlichen Rückseiten von Wand- und Bodenfliesen.) "
Auf Drängen von Frau XXX hat Herr xxx gesagt, dass er eine weiße Bodenfliese 30x30 liefern könne. Es war nicht von einer Auswahl die Rede.

Es hat keine Nachfrage nach dem Muster gegeben, sondern es erfolgte die Beauftragung der Fliesen. Es war den Eheleuten freigestellt sich die Fliesen vor Beauftragung zeigen zu lassen. Die Kontaktdaten von Herrn Lama waren seit dem Bemusterungstermin bekannt bzw. hätten auch jederzeit über mich nochmal erfragt werden können.

Ich befürchte, dass der Wunsch nach weißen Bodenfliesen von Frau XXX so groß war und in keinem Falle zur Diskussion gestellt war.
Die Beauftragung erfolgte ohne weitere Rückfragen. "

--- Meine Frage ist, gibt es keine Passende Wand und Boden Fliesen Farbe Weis ?? Ubrigens wir wollten nur Boden und Wand Fliesen im Farbe Weis. Wand hatten Sie im Muster, Boden nicht. Fliesenlegen sollte dies ausuchen und uns Bescheid sagen.

Danke für Eure Antwort

 

Woody  
Ich werde daraus nicht wirklich schlau und vermutlich ist es der Fliesenlegerfirma nicht anders gegangen.

Es stimmt, weiß ist nicht gleich weiß.

Ich dachte aber, es steht eher die schlampige Ausführung der Arbeit zur Diskussion und nicht die Farbwahl?

 

Es geht um beides schlampige Arbeit sowie die Farbauswahl. Als Laie habe ich viele Badezimmer gesehen wo Wand und Boden alles weis ist. Mir ist so ein großes Unterschied nie aufgefallen.

 

.....na ja so richtig Super mag die arbeit vieleicht nicht sein aber schlampig ist sie auch nicht.
dies mal so in den Raum gestellt. Es wird auch noch anders aussehen wenn die Siliconfugen gemacht wurden (fehlen ja nach den Bildern noch) .
Mit den unterschiedlichen weisstönen ist das ja so ein Ding..... wandfliesen sind sehr oft ( zu meist) aus einem anderen Material als die Bodenfliesen. Desweiteren soll man ja auf die Bodenfliesen rumlaufen dürfen , während die Wandfliese was für das Auge sein soll. Also werden sie auch anders gefertigt ( backofentemperatur) .
Wenn ihr es doch gleich haben wolltet warum habt ihr den keine Bodenfliese auch für die Wand genommen ? Ist zwar von der Verlegung manchmal etwas teuerer aber was sollst.
Optisch hätte dann nämlich euch nur noch das Licht einen kleinen Streich gespielt
(waagerecht/senkrecht) .

 

Wenn ich das Fugenbild sehe, besonders beim Bild des Bodens, dann würde ich schon fast darauf wetten, dass die Fugen der anderen Wände nicht parallel verlaufen.
Bei Wandfliesen 60x30 und Bodenfliesen 30x30 ist es nicht schwer, ein übergehendes Fugenbild zu schaffen. Ausser natürlich, man lässt sein Hirn morgens zu Hause und fliest d.u.m.m. drauf los. Jeder Fliesenleger, der etwas auf sich hält und ein wenig Berufsehre besitzt, liefert solch einen Murks niemals ab. Sorry, aber das ist meine persönliche Meinung dazu.
Wenn das einem Heimwerker passiert, der sein Bad selbst fliesen will oder gefliest hat, so ist das überwiegend Unerfahrenheit.

Der Farbunterschied wiederum ist normal, weil es sich in erster Linie um zwei verschiedene Fliesensorten handelt. Selbst eine gleiche Fliesensorte, z.B. die Wandfliesen können einen sichtbaren Unterschied ausmachen, wenn man nicht die gleiche Charge verlegt. Bei Fliesen, Tapeten, Bodenbelägen, etc. ist daher immer auf die gleiche Nummer zu achten, auch auf die Anfertigungsnummer, soweit diese auf der Verpackung ersichtlich ist.

 

Hallo,
ich habe nun noch eine Frage ? Sorry. Die Firma die für die Wohnung zuständig d.h die Wohnung Baut (das ist ein ganz neue Wohnung) bietet mir folgende Lösung: Allee Boden fliesen raus, andere Boden Fliesen - Kosten 1170 €. (Wand bleibt so ). Das ich Zahlen soll. Ich habe einen Gutachter gefragt was er Kosten wurde ? Er hat gesagt so ca. 500 € (Abnahme Wohnung). Is es besser lieber Gutachter zu hohlen ?
P.S ich lerne sehr viel in diese Forum. Danke

 

Geändert von Hossain (24.02.2014 um 10:18 Uhr)
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht