Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Wand mit Holzpaneelen verkleiden

05.09.2012, 08:57
Guten Morgen,

ich hätte folgende Frage. Aktuell hab ich einen Raum in dem Anschlüsse für eine Küche vorhanden sind (Abfluss, Strom, etc). In absehbarer Zeit werde ich hier aber keine Küche installieren, sodass ich mir lieber einen Hobbyraum einrichte. Ganz aufgeben will ich die Anschlüsse aber nicht da evtl später (wenn die Kids groß sind) ja evtl doch nochmal eine 2. Küche benötigt wird.
Problem ist das die Wände an denen gefliest ist aus Rigips sind. Somit bekomme ich die Fliesen nicht ab ohne die Wände zu zerstören. Sollte wirklich mal eine neue Küche kommen kann ich ja die Fliesen einfach mit neuen Fliesen überkleben.
Jetzt hab ich mir gedacht ich könnte einfach die Wand mit Holzpaneelen verkleiden.
Jetzt würde ich gern wissen ob ich das so einfach machen kann und wie ich da am Besten vorgehe? muss ich da einfach an der Decke und am Boden Führungsschienen setzen oder wie gehe ich da richtig vor.
Oder habt ihr andere Lösungen für mich??
 
Holzpaneele, Rigips, verkleiden, Wand Holzpaneele, Rigips, verkleiden, Wand
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
5 Antworten
An den Wänden, die mit Panele verkleidet werden sollen, kommen quer ein paar Leisten an die Wand. Etwa im Abstand von 60cm.
dazu nimmst du günstiges ungehobeltes Bauholz, Latten 3x4cm oder kleiner reichen da aus.
Um die Wand gerade zu bekommen, sollten die Latten auf den Fliesen um die Fliesendicke dünner sein.
Die Panele werden, je nach Geschmack und Geldbeutel, mit passenden später nicht sichtbaren Klammern in der Nut der Verkleidungsbretter an den Holzlatten befestigt oder direkt durch das Holz geschraubt.

 

Funny08  
Hmm - also ich würd da ne Trockenbauwand davorstellen. Profilschienen an die Wände Boden und Decke, Rigipsplatten dran und Streichen.

 

Zitat von Funny08
Hmm - also ich würd da ne Trockenbauwand davorstellen. Profilschienen an die Wände Boden und Decke, Rigipsplatten dran und Streichen.
Hatte ich auch dran gedacht. Ich dachte nur, dass für einen Hobbyraum der Aufwand mit der Panele geringer ist und es auch ausreichend ist.

 

Warum lässt du es für den Hobbyraum nicht so wie es ist? Wasseranschluss, Abfluß und Dunstabzugshaube wären in meinem Hobbyraum durchaus dienlich

 

finde ich persönlich nicht so hübsch, außerdem ist der Raum relativ klein sodass schon allein die Abzugshaube ne Menge Platz wegnimmt

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht